Archiv: März 2012

Patchwork Family

Mir hatte es die ganze Zeit unter den Fingernägeln gebrannt und ich wusste nicht, was ich mit der leckeren Blutwurst und dem übrigen Krautsalat anstellen könnte. Dann fiel mir wieder ein, was eine Freundin vor geraumer Zeit gesagt hatte. “Probier mal Bratkartoffeln mit gebratener Blutwurst. Das ist die absolute Geschmacksexplosion”. Erst konnte ich mir das nicht so richtig vorstellen, jedoch wollte ich es irgendwann mal ausprobieren. Gestern zum Abendessen war es dann soweit. Irgendeine inspirierende Muse – höchstwahrscheinlich die Speisekammer  [ mehr ... ]

GD Star Rating
loading...

Nachtisch gefällig?

Sodele, heute gibt es mal was Außergewöhnliches. Süßspeisen sind für mich eher Fremdworte und kommen in meinem Wortschatz quasi nicht vor. Ich könnte auch nie eine Süßspeise als Hauptgericht essen. So gut Grießbrei, Waffeln, Kaiserschmarrn und dergleichen auch sein mögen. Für zwischendurch oder beim Skifahren, ok. Aber als Hauptgericht im Alltag? Neeeeee. Und als Dessert find ich diese Dinge dann schon wieder zu mächtig. Dann lieber sowas wie eine schöne Creme oder wie heute vorgestellt: Vanille – Eis Auf die  [ mehr ... ]

GD Star Rating
loading...

Qualität zahlt sich aus

Qualität zahlt sich aus – und zwar im Geschmack! Es ist schon eine Weile her. Um genau zu sein war es bei der WM 2010, als wir bei Bekannten im Garten saßen um ein Deutschlandspiel anzuschauen. Gegen wen sie damals gespielt hatten weiß ich nicht mehr, aber an eine Sache kann ich mich noch sehr gut erinnern. Und das war die “Rote Wurst”. Tilman, der Bekannte, hatte damals zum Grillen eingeladen. Dort gab es “Rote” vom Grill die garnicht rot  [ mehr ... ]

GD Star Rating
loading...

Initiative Sonntagssüß - Die süßeste Versuchung seit es Sonntage gibt

Lange angekündigt und viel Quark erzählt – nun ist es fertig. Ein Sonntag voller Spiel, Spaß und Spannung. Da darf das Süß natürlich nicht fehlen. Heute Morgen beim Probewochenende noch auf der Tuba und dem E-Bass geträllert und nebenbei auf Facebook eine Rate-Aktion gestartet, heute Abend dann endlich für Aufklärung gesorgt. Karamell, Sauerteig, Crème brûlée… Ganz falsch geraten hat niemand, doch waren alle weit weg von dem was es werden sollte. Zugegebenermaßen konnte man auf dem Foto auch nur mit  [ mehr ... ]

GD Star Rating
loading...

Eine Liebesgeschichte

Spinat könnte ich täglich essen. Ist ja gesund. Aber genau deshalb rümpfen sich auch die meisten Kinder die Nase. Gesund alleine reicht nicht, schmecken muss es! Ja aber das tut es doch – man muss es nur mögen Der Klassiker: Rahmspinat mit Salzkartoffeln und Spiegelei. Nichts besseres. Mhhhh Aber, ich wollte mal etwas anderes damit machen. Bei Robert fand ich erst letztens eine richtig leckere Variante. Naja, probiert hab ich sie noch nicht, aber zumindest hörte es sich richtig gut  [ mehr ... ]

GD Star Rating
loading...

Innereien (vol. 2)

Leber, Kutteln, Nieren und Hirn. Was gibt es darüber noch viel zu berichten? Tatsache ist, dass diese vier Worte heutzutage die meisten aufschrecken lassen und ein grauenvolles Bild aus dem Schlachthof vor dem geistigen Auge erscheint. Essen, ja gar genießen tut dies heute fast niemand mehr. Ha! Weit gefehlt. Die Fangemeinde scheint größer als vermutet. Es gibt also noch Menschen mit Geschmack; auch in unserer Gesellschaft. Die einen würgen sich Pressfleisch und Analogkäse in den Rachen. Die anderen genießen das,  [ mehr ... ]

GD Star Rating
loading...
Seiten:12»