Domains, Hosting und Server-Lsungen von domainFACTORY
Kategorie: "Hauptspeise"
3. November 2012 - Alle Rezepte, Hauptspeise    2 Kommentare

Allerhand Leckeres

Heee, was isch au do los? Dr’ Kochschwabe schreibt jo garnix mehr…! Ja, ich weiß, zur Zeit lass ich’s a bissle schleifa mit dem Schreiben, aber irgendwie fehlt mir dazu das kleine Quäntchen Zeit. Gerade geht alles drunter und drüber. Seit der Kleine unseren Alltag bestimmt, bleibt neben dem Hausplanen und dem Musikverein nicht mehr viel Zeit für andere Freizeitaktivitäten. Zum Kochen reicht es mir meist sogar noch. Gottseidank, sonst würden wir ja verhungern Aber dann auch noch darüber schreiben….puhhh,  [ mehr ... ]

GD Star Rating
loading...

Der Klassiker der Klassiker

Bei diesem Gericht steigt der Wohlfühlfaktor ungemein. Jeder hat doch so sein Lieblingsgericht aus der Kindheit. Gut, bei mir sind das viele aber ich kann mich noch gut daran erinnern, dass Königsberger Klopse zu den Gerichten zählten, bei denen die verfressenen Augen zu glitzern begannen. Ich weiß auch nicht warum, aber das ist so ein Gericht, bei dem alles passt. Es ist warm und herzhaft, schmeckt gut, hat einen bodenständigen Charakter und was natürlich für einen Schwaben von sehr großer  [ mehr ... ]

GD Star Rating
loading...

Ein kleiner Schritt für die Menschheit...

Ein kleiner Schritt für die Menschheit, ein ganz großer Moment für den Kochschwaben. Dieses Gericht hatte ich extra zurückgehalten und nun ist es endlich soweit. Am 11.9.2012 um genau 5:59 Uhr wurde ein Traum wahr. Kochschwabe Junior platzte in unser Leben und veränderte alles. Weniger Schlaf, kürzere Nächte und plötzlich ganz andere Dinge auf dem Einkaufszettel. Es ist einfach wunderbar. Genauso wunderbar wie dieses einfache und mit Abstand wohl schwäbischste Gericht. Es gibt viele Zubereitungsweisen, die minimal voneinander Abweichen. Hier  [ mehr ... ]

GD Star Rating
loading...

Ein Brückentag voller Küche

5 Zwiebelkuchen, 2 Liter Fleischbrühe, über 20 Markklößle und 12 Portionen Chili. Das war wieder ein gelungener Brückentag! Auch für meine Twist Off Gläser hat es sich gelohnt. Davon sind auf einen Schlag 16 Stück satt geworden. Hoffentlich sind sie zufrieden und spucken nicht alles wieder aus, so wie hier Vom Zwiebelkuchen ist leider nur noch ein Blech übrig, die restlichen sind beim Deutschlandspiel vergangenen Samstag drauf gegangen. Ist aber auch nicht weiter schlimm, denn hier kommt das Rezept, dann  [ mehr ... ]

GD Star Rating
loading...

Herrgottsbscheißerle auf italienisch

Maultaschen al forno – Kinder sind mit den einfachsten Dingen zufrieden. Nein, keine Angst. Ich blogge nicht über Babybrei und selbst ab Oktober werde ich das schön sein lassen. Ich erinnere mich bei diesem Gericht nur zu gern an meine Kindheit zurück. Playstation, XBox, Wii, ein eigenes Smartphone, ein Fernseher im Zimmer. Das gibt es heute alles bereits mit 8 Jahren. Und die Kinder sind trotzdem noch unzufrieden, viele davon schlichtweg verzogen. Früher, ja früher, da war alles besser. Da  [ mehr ... ]

GD Star Rating
loading...

Twist Off! Bombe

Rindsrouladen alla Bombenleger. So langsam sollte ich mal eine neue Kategorie erstellen – “missglückte Experimente”. Echt schade um die Rindsrouladen aber der Test hat sich gelohnt. Aus Fehlern lernt man ja bekanntlich, gell? Und zwar hatte ich mir überlegt, die Rouladen in Gläsern zu konservieren. Das hatte ich bereits mit Gulasch versucht und bis jetzt ist noch kein Glas explodiert. Damals hatte ich die Twist Off Gläser fein säuberlich gespült und im kochenden Wasser alle Keime abgetötet, sodass wirklich nichts  [ mehr ... ]

GD Star Rating
loading...
Seiten:123456»