Lecker Wintergemüse

Am Samstag beim Wocheneinkauf lächelte mich ein Wirsing Kopf an und flüsterte mir zu “Nimm mich mit. Zu Hause fällt dir bestimmt noch ein, was du Leckeres aus mir machen könntest”. Naja, irgendwie ließ ich mich von dem Dickschädel dann schlussendlich überreden und so landete der Kohl im Einkaufswagen. Zu Hause angekommen, schenkte ich ihm dann aber vorerst keine Beachtung mehr. Da waren andere Dinge wichtiger. Z.B. die leckere Schlachtplatte eines befreundeten Musikerkollegen und gelernten Metzgers, bei dem es diese  [ mehr ... ]

GD Star Rating
loading...

Speedcooking

Die kurze Lebensgeschichte von ein paar Tortelloni in Käse-Sahne-Schinken Soße. Nach 30 Minuten war alles wieder vorbei. Ein richtig kurzes Leben sag ich euch…. Keine Zeit für rein garnichts, aber richtig viel Lust mal wieder etwas zu Kochen und darüber zu berichten. Die vergangene Woche war irgendwie verhext. Vielleicht habe ich aber einfach zu viel portionierte Gerichte im Gefrierschrank, auf die zurückgegriffen werden kann, wenn keine Zeit zum frisch Kochen bleibt… Ich muss mir noch überlegen, wie ich mich da  [ mehr ... ]

GD Star Rating
loading...

Resteverwertung mal anders

Spinat als heimlicher Held bei der Resteverwertung. Ich hatte mir schon lange vorgenommen, meinen Gefrierschrank auszumisten, um ihn dann abtauen zu lassen. Naja, irgendwie wurde daraus mangels Zeit im Winter dann doch nichts. Nun ist es aber allerhöchste Eisenbahn, dass das Ding mal etwas leerer wird. Immerhin möchte ich ihn noch abtauen lassen, bevor das Termometer (nachts) wieder in den kritischen Plusbereich geht. Denn eigentlich sollten die Sachen, die dann noch übrig sind, auf dem Balkon lagern solange der Schrank  [ mehr ... ]

GD Star Rating
loading...

Siedfleisch in Senfsoße

Es geht mal wieder um die sinnvolle Verwertung von Lebensmitteln, die man für die Herstellung von etwas benötigt, dort aber nicht unbedingt direkt etwas damit anfangen kann. Natürlich könnte man das Siedfleisch auch als Fleischeinlage in einer Nudelsuppe verwenden, oftmals benötigt man die Fleischbrühe aber für etwas Bestimmtes, wobei das Fleisch nur stören würde. Aber was tun, wenn man öfter Fleischbrühe macht und dann Unmengen an Fleisch übrig hat? Kreativität ist hier gefordert! Und damit es nicht langweilig wird, sollte  [ mehr ... ]

GD Star Rating
loading...

Käsekuchen ohne Rand (Die Erste)

Käsekuchen ist wohl der beliebteste Kuchen auf Erden……glaube ich Zumindest gibt es ihn in so vielen Varianten, dass eigentlich fast für jeden etwas dabei sein müsste. Mit Mandarinen ohne Mandarinen als Goldtröpfchen-Torte als “Ziger”, wie meine Oma in immer macht. Da fällt mir ein, ich sollte sie mal nach dem Rezept fragen mit Vanille …. Die Liste könnte wahrscheinlich noch lange fortgesetzt werden. Vor ein paar Tagen überkam mich plötzlich die Lust auf Käsekuchen und ich dachte zuerst: “Soll ich  [ mehr ... ]

GD Star Rating
loading...

Innereien (vol. 1)

Pünktlich zum Aschermittwoch gibt es bei mir ein Gericht, was im Schwobaländle mit Vorlieben an der Fasnet gegessen wird. Eigentlich ist es aber viel zu schade, nur einmal im Jahr verschlungen zu werden. Deshalb gibt es saure Kutteln bei mir auch öfter. Immer zum Nachsehen meiner Frau, die zwar die saure Soße (“Mhhh, lecker, fast wie bei Sauerbraten”) mag, aber mit dem “schlonzigen Zeug” nichts anfangen kann. Auf der Suche nach einem gescheiten Rezept für saure Kutteln fand ich bei Tom  [ mehr ... ]

GD Star Rating
loading...