Schlagwort: "Butter - Kochschwabe"

Griaskleeslesupp

Auf Wunsch kommt hier das Rezept für die Grießklößchensuppe vom Samstag. Eigentlich ein ganz einfaches Rezept, doch von den meisten, aufgrund des Überangebotes an Convinience Produkten, leider genauso verlernt wie Pfannkuchen. Die gibt es mittlerweile ja auch schon aus dem Einweg-Kunststoffshaker, wo die Verpackung mehr kostet als der Inhalt…. Zutaten 1 Ei 60g Hartweizengrieß 40g Butter 1/2 Tl. Salz Muskat Zubereitung Butter schaumig rühren. Mit Ei, Grieß, Salz und Muskat glatt rühren. Teig etwa eine Stunde ziehen lassen, WICHTIG!!! Dann legt  [ mehr ... ]

GD Star Rating
loading...

Der Klassiker der Klassiker

Bei diesem Gericht steigt der Wohlfühlfaktor ungemein. Jeder hat doch so sein Lieblingsgericht aus der Kindheit. Gut, bei mir sind das viele aber ich kann mich noch gut daran erinnern, dass Königsberger Klopse zu den Gerichten zählten, bei denen die verfressenen Augen zu glitzern begannen. Ich weiß auch nicht warum, aber das ist so ein Gericht, bei dem alles passt. Es ist warm und herzhaft, schmeckt gut, hat einen bodenständigen Charakter und was natürlich für einen Schwaben von sehr großer  [ mehr ... ]

GD Star Rating
loading...

Ein kleiner Schritt für die Menschheit...

Ein kleiner Schritt für die Menschheit, ein ganz großer Moment für den Kochschwaben. Dieses Gericht hatte ich extra zurückgehalten und nun ist es endlich soweit. Am 11.9.2012 um genau 5:59 Uhr wurde ein Traum wahr. Kochschwabe Junior platzte in unser Leben und veränderte alles. Weniger Schlaf, kürzere Nächte und plötzlich ganz andere Dinge auf dem Einkaufszettel. Es ist einfach wunderbar. Genauso wunderbar wie dieses einfache und mit Abstand wohl schwäbischste Gericht. Es gibt viele Zubereitungsweisen, die minimal voneinander Abweichen. Hier  [ mehr ... ]

GD Star Rating
loading...

Herbst oder Sommer?

Pilzcremesuppe – purer Genuss im Herbst. Neuerdings auch im “Sommer”. Selbstgemachtes schmeckt ja bekanntlich immer noch am besten. Und wenn die Zutaten dafür auch noch selbst angebaut oder selbst gesammelt sind schlägt das Herz eines jeden Kochs noch höher. Für das heutige Rezept sollte man also erst einmal für die Grundzutat sorgen. Und dafür geht es in den Wald. Vor 3-4 Wochen, als ich dazu los zog gab es noch Unmengen an leckeren Röhrlingen (Maronen-Röhling, Rotfußröhrling, Flockenstieliger Hexen-Röhrling, usw). Was  [ mehr ... ]

GD Star Rating
loading...

Das ist doch alles Käse

Vor einiger Zeit hatte ich mal über einen Käsekuchen ohne Rand berichtet und davon geschwärmt, wie leicht dieser zu machen ist. Damals hatte ich allerdings schon ein anderes Vorhaben im Kopf, bin allerdings irgendwie nie dazu gekommen. Mag auch daran liegen, dass wir von der Hochzeit noch massenweise Kuchen eingefroren haben und somit seither nicht oft backen mussten. Glücklicherweise wurde ich aber darum gebeten einen Kuchen zu einem Geburtstag am vergangenen Wochenende mitzubringen. Somit konnte ich auch mal das Rezept  [ mehr ... ]

GD Star Rating
loading...

Ein Brückentag voller Küche

5 Zwiebelkuchen, 2 Liter Fleischbrühe, über 20 Markklößle und 12 Portionen Chili. Das war wieder ein gelungener Brückentag! Auch für meine Twist Off Gläser hat es sich gelohnt. Davon sind auf einen Schlag 16 Stück satt geworden. Hoffentlich sind sie zufrieden und spucken nicht alles wieder aus, so wie hier Vom Zwiebelkuchen ist leider nur noch ein Blech übrig, die restlichen sind beim Deutschlandspiel vergangenen Samstag drauf gegangen. Ist aber auch nicht weiter schlimm, denn hier kommt das Rezept, dann  [ mehr ... ]

GD Star Rating
loading...
Seiten:123»