Schlagwort: "Ei - Kochschwabe"

Griaskleeslesupp

Auf Wunsch kommt hier das Rezept für die Grießklößchensuppe vom Samstag. Eigentlich ein ganz einfaches Rezept, doch von den meisten, aufgrund des Überangebotes an Convinience Produkten, leider genauso verlernt wie Pfannkuchen. Die gibt es mittlerweile ja auch schon aus dem Einweg-Kunststoffshaker, wo die Verpackung mehr kostet als der Inhalt…. Zutaten 1 Ei 60g Hartweizengrieß 40g Butter 1/2 Tl. Salz Muskat Zubereitung Butter schaumig rühren. Mit Ei, Grieß, Salz und Muskat glatt rühren. Teig etwa eine Stunde ziehen lassen, WICHTIG!!! Dann legt  [ mehr ... ]

GD Star Rating
loading...

Es lebe die Hausmannskost

“Was dr Schwob ed kennd, frisstdr ed” Doch glücklicherweise kennen wir vieles und mögen deshalb auch fast alles. Und wie jeder weiß, können wir auch (fast) alles außer (Hoch)deutsch. Aus Nichts etwas Besonderes machen. Das hatte damals Gottlieb Daimler schon beherrscht und auch viele andere (schwäbische) Geister. Wer der Erfinder der Markklößle war, ist eigentlich eher Nebensache. Solche Dinge entstanden ja wie so oft parallel zur selben Zeit in verschiedenen Gegenden. In einer Zeit, in der Lebensmittel noch geschätzt wurden  [ mehr ... ]

GD Star Rating
loading...

Alles gesund oder was?

Erinnert sich noch jemand an die Umfrage, die ich vor einigen Wochen gestartet hatte? Ja genau, DIE Dort hatte ich Rezepte zur Wahl gestellt, über die ihr abstimmen könnt, damit ich sie dann anschließend nach und nach vorstelle. Nun, da bereits schon ein paar Leser an der Umfrage teilgenommen haben (auch wenn es gerne noch mehr sein dürften), möchte ich euch das erste Rezept auch nicht weiter vorenthalten. Eigentlich hatte ich es auch schon letzte Woche gekocht, aber irgendwie keine  [ mehr ... ]

GD Star Rating
loading...

Lecker Wintergemüse

Am Samstag beim Wocheneinkauf lächelte mich ein Wirsing Kopf an und flüsterte mir zu “Nimm mich mit. Zu Hause fällt dir bestimmt noch ein, was du Leckeres aus mir machen könntest”. Naja, irgendwie ließ ich mich von dem Dickschädel dann schlussendlich überreden und so landete der Kohl im Einkaufswagen. Zu Hause angekommen, schenkte ich ihm dann aber vorerst keine Beachtung mehr. Da waren andere Dinge wichtiger. Z.B. die leckere Schlachtplatte eines befreundeten Musikerkollegen und gelernten Metzgers, bei dem es diese  [ mehr ... ]

GD Star Rating
loading...

Käsekuchen ohne Rand (Die Erste)

Käsekuchen ist wohl der beliebteste Kuchen auf Erden……glaube ich Zumindest gibt es ihn in so vielen Varianten, dass eigentlich fast für jeden etwas dabei sein müsste. Mit Mandarinen ohne Mandarinen als Goldtröpfchen-Torte als “Ziger”, wie meine Oma in immer macht. Da fällt mir ein, ich sollte sie mal nach dem Rezept fragen mit Vanille …. Die Liste könnte wahrscheinlich noch lange fortgesetzt werden. Vor ein paar Tagen überkam mich plötzlich die Lust auf Käsekuchen und ich dachte zuerst: “Soll ich  [ mehr ... ]

GD Star Rating
loading...

Caesar Salad

“Caesar Salad? Das ist doch der eine leckere Salat beim Italiener, mit den leckeren Putenstreifen drauf, gell?” Och mensch, Leute. Bitte nicht schon wieder! Nur weil die meisten mittelklasse Restaurants und Bistros meinen, sie könnten ihren labbrigen Salat mit “Caesar Salad” betiteln, indem sie einen x-beliebigen Salat hernehmen und ein paar Putenstreifen drauf knallen, heißt das noch lange nicht, dass es sich dabei um Caesar Salad handelt. Die meisten von euch werden jetzt wahrscheinlich vom Glauben abfallen, wenn ich das  [ mehr ... ]

GD Star Rating
loading...