Schlagwort: "Kartoffeln - Kochschwabe"

Fenchel - Kartoffel Gratin

Fenchel heißt die Knolle, die mich dieses Mal beim Wocheneinkauf angelacht hat. Und wie das immer so ist, kann ich nicht widerstehen und lade sie in den Einkaufswagen. Zu Hause wurde sie erst einmal auf die Seite gelegt. Mir wird bestimmt was einfallen… Ha, Pustekuchen! Gesucht hab ich! Eine halbe Stunde das Internet durchforstet, um mich inspirieren zu lassen. Und dann stolpere ich in der Speisekammer über ein Glas getrocknete Tomaten. “DAS IST ES!”, dachte ich mir. Was denn sonst?  [ mehr ... ]

GD Star Rating
loading...

Patchwork Family

Mir hatte es die ganze Zeit unter den Fingernägeln gebrannt und ich wusste nicht, was ich mit der leckeren Blutwurst und dem übrigen Krautsalat anstellen könnte. Dann fiel mir wieder ein, was eine Freundin vor geraumer Zeit gesagt hatte. “Probier mal Bratkartoffeln mit gebratener Blutwurst. Das ist die absolute Geschmacksexplosion”. Erst konnte ich mir das nicht so richtig vorstellen, jedoch wollte ich es irgendwann mal ausprobieren. Gestern zum Abendessen war es dann soweit. Irgendeine inspirierende Muse – höchstwahrscheinlich die Speisekammer  [ mehr ... ]

GD Star Rating
loading...

Qualität zahlt sich aus

Qualität zahlt sich aus – und zwar im Geschmack! Es ist schon eine Weile her. Um genau zu sein war es bei der WM 2010, als wir bei Bekannten im Garten saßen um ein Deutschlandspiel anzuschauen. Gegen wen sie damals gespielt hatten weiß ich nicht mehr, aber an eine Sache kann ich mich noch sehr gut erinnern. Und das war die “Rote Wurst”. Tilman, der Bekannte, hatte damals zum Grillen eingeladen. Dort gab es “Rote” vom Grill die garnicht rot  [ mehr ... ]

GD Star Rating
loading...

Die Sparsamkeit trägt einen Namen

Gaisburger Marsch. Weiter geht’s mit der Wiederverwertung von übrigem Siedfleisch. Wie bereits erwähnt bin ich stets auf der Suche nach Rezepten, mit denen Siedfleisch verwertet werden kann, das bei der Herstellung von Brühe übrig bleibt und zu schade ist, weggeworfen zu werden. Ich hatte bereits sowas wie Ragout Fin im Sinn, doch das war mir dann doch etwas zu kalorienreich. So war ich daraufhin verzweifelt auf der Suche nach einem anderen “leiteren” Gericht. Man sieht ja den Wald vor lauter  [ mehr ... ]

GD Star Rating
loading...

Siedfleisch in Senfsoße

Es geht mal wieder um die sinnvolle Verwertung von Lebensmitteln, die man für die Herstellung von etwas benötigt, dort aber nicht unbedingt direkt etwas damit anfangen kann. Natürlich könnte man das Siedfleisch auch als Fleischeinlage in einer Nudelsuppe verwenden, oftmals benötigt man die Fleischbrühe aber für etwas Bestimmtes, wobei das Fleisch nur stören würde. Aber was tun, wenn man öfter Fleischbrühe macht und dann Unmengen an Fleisch übrig hat? Kreativität ist hier gefordert! Und damit es nicht langweilig wird, sollte  [ mehr ... ]

GD Star Rating
loading...

Geschmelzte Maultaschen mit Kartoffelsalat

Einfaches Gericht, ganz großes Kino! “Geschmelzte Maultaschen mit Kartoffelsalat” klingt auf den ersten Blick sehr unspektakulär und einfach. Das stimmt auch. Man könnte einfach in den Supermarkt gehen, an der Kühltheke vorbei marschieren und B*rger-Maultaschen einladen, dann ein paar Schritte weiter einen Eimer Kartoffelsalat in den Einkaufswagen packen und auf dem Weg zur Kasse noch am 10 Meter langen und 5 Meter hohen Glutamat-Regal etwas Rinderkräftbrühe in Pulverform mitnehmen. Man könnte… Man könnte aber auch so kochen wie Uroma vor  [ mehr ... ]

GD Star Rating
loading...
Seiten:12»