Schlagwort: "Senf - Kochschwabe"

Der Turbo unter den Grillsoßen

Dem schlechten Wetter trotzend kommt hier nun das Rezept für etwas, das dem Ganzen entgegenwirkt und etwas mediterrane Stimmung zwischen die Regenwolken zaubert. Jeder kennt es, nicht jeder mag es. So geht es vielen Produkten, die Unmengen an Knoblauch enthalten. Aber, hey! – Ich stinke gerne. Und es soll ja auch gesund sein. Keine Schnaken die einen Nerven, keine Anti-Gourmets, die neben einem Platz nehmen, eigentlich nur Vorteile. Und schmecken tut es auch! Ailoi – eine Creme, die zu fast  [ mehr ... ]

GD Star Rating
loading...

Twist Off! Bombe

Rindsrouladen alla Bombenleger. So langsam sollte ich mal eine neue Kategorie erstellen – “missglückte Experimente”. Echt schade um die Rindsrouladen aber der Test hat sich gelohnt. Aus Fehlern lernt man ja bekanntlich, gell? Und zwar hatte ich mir überlegt, die Rouladen in Gläsern zu konservieren. Das hatte ich bereits mit Gulasch versucht und bis jetzt ist noch kein Glas explodiert. Damals hatte ich die Twist Off Gläser fein säuberlich gespült und im kochenden Wasser alle Keime abgetötet, sodass wirklich nichts  [ mehr ... ]

GD Star Rating
loading...

Alles gesund oder was?

Erinnert sich noch jemand an die Umfrage, die ich vor einigen Wochen gestartet hatte? Ja genau, DIE Dort hatte ich Rezepte zur Wahl gestellt, über die ihr abstimmen könnt, damit ich sie dann anschließend nach und nach vorstelle. Nun, da bereits schon ein paar Leser an der Umfrage teilgenommen haben (auch wenn es gerne noch mehr sein dürften), möchte ich euch das erste Rezept auch nicht weiter vorenthalten. Eigentlich hatte ich es auch schon letzte Woche gekocht, aber irgendwie keine  [ mehr ... ]

GD Star Rating
loading...

Siedfleisch in Senfsoße

Es geht mal wieder um die sinnvolle Verwertung von Lebensmitteln, die man für die Herstellung von etwas benötigt, dort aber nicht unbedingt direkt etwas damit anfangen kann. Natürlich könnte man das Siedfleisch auch als Fleischeinlage in einer Nudelsuppe verwenden, oftmals benötigt man die Fleischbrühe aber für etwas Bestimmtes, wobei das Fleisch nur stören würde. Aber was tun, wenn man öfter Fleischbrühe macht und dann Unmengen an Fleisch übrig hat? Kreativität ist hier gefordert! Und damit es nicht langweilig wird, sollte  [ mehr ... ]

GD Star Rating
loading...

Geschmelzte Maultaschen mit Kartoffelsalat

Einfaches Gericht, ganz großes Kino! “Geschmelzte Maultaschen mit Kartoffelsalat” klingt auf den ersten Blick sehr unspektakulär und einfach. Das stimmt auch. Man könnte einfach in den Supermarkt gehen, an der Kühltheke vorbei marschieren und B*rger-Maultaschen einladen, dann ein paar Schritte weiter einen Eimer Kartoffelsalat in den Einkaufswagen packen und auf dem Weg zur Kasse noch am 10 Meter langen und 5 Meter hohen Glutamat-Regal etwas Rinderkräftbrühe in Pulverform mitnehmen. Man könnte… Man könnte aber auch so kochen wie Uroma vor  [ mehr ... ]

GD Star Rating
loading...

Dressing (Vinaigrette)

Wenn wir schon mal bei den Soßen sind, soll auch mein zweiter Beitrag etwas mit dem flüssigen Gold zu tun haben. Wie bereits bekannt, badet der Schwabe gerne in der Soße und so muss auch an den Salat “a gscheide Bria naa”. Für gewöhnlich besteht “dia Salatsoß” in den meisten schwäbischen Küchen – so ist es zumindest in meiner Familie Gang und Gebe – aus Essig, Öl, Kräuter und mindestens einem halben Pfund Zwiebeln. Pro 300g Gesamtmasse, versteht sich. Das  [ mehr ... ]

GD Star Rating
loading...