Apfelpfannkuchen

5 aus 1 Bewertung

Apfelpfannkuchen

Die Allzweckwaffe
Welches Kind mag keinen Pfannkuchen? Richtig, ich kenne auch keines. Umso besser, wenn so ein herrlich schnell zubereitetes Gericht auch noch super dazu geeignet ist, gesunde Zutaten "darin zu verstecken". Hier sind es Äpfel und ich muss zugeben: Normale Pfannkuchen haben es da schwer mitzuhalten. Wieder so ein verblüffend simples Rezept mit nur wenigen Zutaten, das es aber richtig in sich hat.
Portionen   4
Vorbereitung 45 Minuten
Gesamtzeit 45 Minuten

Rezept speichern & Zutaten einkaufen

Speichere die Zutatenliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App? Bring! Einkaufsliste App für iPhone und Android
Speichere das Rezept in deinem persönlichen Kochbuch!

Anleitungen 

  • Mehl, Zucker, Vanillezucker und Salz vermischen.
  • Milch hinzufügen und zu einem glatten Teig verrühren.
  • Die Eier nacheinander hinzufügen und unterrühren.
  • Teig 20 Minuten ruhen lassen.
  • Äpfel schälen und in dünne Scheiben schneiden.
  • Eine Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen.
  • Mit Öl bepinseln und 3 Schöpfkellen Pfannkuchen-Teig hineingeben.
  • Apfelscheiben darauf legen, mit 1 EL Zucker bestreuen und ca. 2 Minuten backen.
  • Herumdrehen und weiter 2 Minuten backen (Zucker auf der Unterseite karamellisiert dabei).
  • Dies wiederholen bis der Teig aufgebraucht ist.
Kalorien: 519.1kcal
Ernährungsform: Vegetarisch
Stichwort: cadac-grill, camping
Schwierigkeit: simpel
Kalenderwoche: KW 34
Wochentag: Montag

Ernährung

Portion: 1 g | Kalorien: 519.1 kcal | Kohlenhydrate: 80.3 g | Protein: 16.1 g | Fett: 14.3 g | Gesättigte Fettsäuren: 5.8 g | Natrium: 276 mg | Ballaststoff: 2.4 g | Zucker: 46.9 g

So findest du jedes Rezept

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating






Werbehinweis für Links mit Sternchen (*):

Diese Seite kann Affiliate-Links beinhalten, die mir eine kleine Provision einbringen, wenn du Produkte darüber kaufst. Für dich entstehen dabei keine zusätzlichen Kosten. Mehr Informationen darüber findest du hier.
Nah dran
Mit gekocht und geschrieben von Jens Haizmann
kochschwabe.de © Copyright 2022. Alle Rechte vorbehalten.

🍪 Datenschutzeinstellungen bearbeiten
Nah dran