1

Auflauf nach Tajine Art mit Kartoffeln und sommerlichem Gemüse

Menge4 Portionen

Zutaten

 800 g Kartoffeln
 3 Karotte(n)
 2 Zucchini
 1 Paprika, rot
 1 Bund Frühlingszwiebeln
 400 g Cocktailtomaten
 1 Zitrone, Bio
 2 Zehen Knoblauch
 200 g Sahne
 1 TL Curry
 ½ TL Harissa
 ½ TL Kreuzkümmel
 1 TL Salz
 1 Prise Pfeffer

Die Mengenangaben beziehen sich auf 4 Portionen à 1 Teller

Zubereitung

1

800 g Kartoffeln schälen und in 1-2 cm große Stücke würfeln.

2

3 Karotten schälen und in grobe Scheiben schneiden.

3

2 Zucchini waschen und ebenfalls in 1-2 cm große Stücke würfeln.

4

1 Paprika in grobe Stücke schneiden.

5

1 Bund Frühlingszwiebeln in grobe Ringe schneiden.

6

Alles zusammen mit 400 g Cocktailtomaten (ganz lassen) in eine Auflaufform geben.

7

1 Zitrone heiß waschen, trocken reiben und die Schale abreiben.

8

2 Zehen Knoblauch fein hacken.

9

Knoblauch mit 200 g Sahne, 1 TL Curry, 1/2 TL Harissa, 1/2 TL Kreuzkümmel, Zitronenschale, 1 TL Salz und 1 Prise Pfeffer mischen.

10

Gewürzsahne über das Gemüse geben.

11

Zitrone in Scheiben schneiden und auf das Gemüse legen.

12

Im vorgeheizten Backofen (Ober-/Unterhitze: 200 °C | Umluft: 175 °C) mit Deckel ca. 30-40 Minuten backen.


SchwierigkeitsimpelBewertung
Arbeitszeit20 MinutenGesamtzeit1 Stunde

Nährwerte & Nutri-Score

Details

Portionsgröße 1 Teller

Portionen 4


Menge pro Portion
Kalorien 418.9
% Täglicher Wert *
Fett 14.4g23%
Gesättigte Fettsäuren 8.0g40%
Natrium 591mg25%
Kohlenhydrate 55.8g19%
Ballaststoffe 12.3g50%
Zucker 20.2g
Eiweiß 10.3g21%

* Tagesprozentwerte beziehen sich auf eine 2.000-Kalorien-Diät. Dein Tageswert kann je nach Kalorienbedarf höher oder niedriger sein.

Gefällt dir das Rezept?

Cool! Wie wäre es dann, wenn du deinen Freunden davon berichtest? Sie werden begeistert sein! Mit einem Klick auf einen der Buttons kannst du das Rezept in einem Netzwerk deiner Wahl teilen.

TeilenTweetSpeichernTeilen

One Pot Ofengericht

  11.09.2020

Meine letzte Tajine hatte ich leider geschrottet. Seither hab ich es nicht geschafft mir eine neue zuzulegen. Deshalb musste heute der große Bräter mit Glasdeckel herhalten. Wer schon mal mit einer Tajine gekocht hat, der kann sich wahrscheinlich vorstellen, wie unwiderstehlich es in meiner Küche roch, wenngleich es einfach nicht dasselbe ist wie mit einer Tajine. Schon alleine vom Flair her. Doch zugegebenermaßen funktionierte es im Bräter auch ganz gut. Das Gemüse brät dabei mehr oder weniger im eigenen Saft und, außer der Sahne, ist sonst keine weitere Flüssigkeit notwendig.

Diese Rezepte könnten Dich auch total interessieren

Adana Kebap Hackfleischspieße

Mal was anderes als das typische Grill-Steak. Diese Hackfleischspieße gehören bei mir mittlerweile beinahe zum Standard-Programm, wenn es in Richtung Grill-Saison geht

Mal was anderes als das typische Grill-Steak. Diese Hackfleischspieße gehören bei mir mittlerweile beinahe zum Standard-Programm, wenn es in Richtung Grill-Saison geht

Blumenkohlgratin

Wohlfühlfaktor am Limit. Bei diesem Auflauf ist der Wohlfühlfaktor am oberen Limit angekommen. Für Kohl-Liebhaber und Kartoffelgratin-Fans genau die richtige Kombi und außerordentlich schnell zubereitet. 30 ...

Wohlfühlfaktor am Limit. Bei diesem Auflauf ist der Wohlfühlfaktor am oberen Limit angekommen. Für Kohl-Liebhaber und Kartoffelgratin-Fans genau die richtige Kombi und außerordentlich schnell zubereitet. 30 Minuten vorbereiten - gerne auch am Vorabend - und dann nur noch 30 Minuten in den Ofen. Perfekt dafür geeignet, den Ofen zu programmieren und auch an einem Tag sofort etwas ...

Brokkoliauflauf mit Schinken

Gesund und zum Reinliegen. Das ist doch die perfekte Kombi - Ein mega gesundes Essen mit der Extra-Portion Schmaggofatz! So könnte es öfter sein. Wobei das gar nicht so schwierig ist: Man nehme eine heimische ...

Gesund und zum Reinliegen. Das ist doch die perfekte Kombi - Ein mega gesundes Essen mit der Extra-Portion Schmaggofatz! So könnte es öfter sein. Wobei das gar nicht so schwierig ist: Man nehme eine heimisches Super-Food und kombiniere es mit Käse. Mit Käse wird doch alles gut 😉

×

Diese Rezepte könnten Dich auch total interessieren

Adana Kebap Hackfleischspieße

Mal was anderes als das typische Grill-Steak. Diese Hackfleischspieße gehören bei mir mittlerweile beinahe zum Standard-Programm, wenn es in Richtung Grill-Saison geht

Mal was anderes als das typische Grill-Steak. Diese Hackfleischspieße gehören bei mir mittlerweile beinahe zum Standard-Programm, wenn es in Richtung Grill-Saison geht

Blumenkohlgratin

Wohlfühlfaktor am Limit. Bei diesem Auflauf ist der Wohlfühlfaktor am oberen Limit angekommen. Für Kohl-Liebhaber und Kartoffelgratin-Fans genau die richtige Kombi und außerordentlich schnell zubereitet. 30 ...

Wohlfühlfaktor am Limit. Bei diesem Auflauf ist der Wohlfühlfaktor am oberen Limit angekommen. Für Kohl-Liebhaber und Kartoffelgratin-Fans genau die richtige Kombi und außerordentlich schnell zubereitet. 30 Minuten vorbereiten - gerne auch am Vorabend - und dann nur noch 30 Minuten in den Ofen. Perfekt dafür geeignet, den Ofen zu programmieren und auch an einem Tag sofort etwas ...

Brokkoliauflauf mit Schinken

Gesund und zum Reinliegen. Das ist doch die perfekte Kombi - Ein mega gesundes Essen mit der Extra-Portion Schmaggofatz! So könnte es öfter sein. Wobei das gar nicht so schwierig ist: Man nehme eine heimische ...

Gesund und zum Reinliegen. Das ist doch die perfekte Kombi - Ein mega gesundes Essen mit der Extra-Portion Schmaggofatz! So könnte es öfter sein. Wobei das gar nicht so schwierig ist: Man nehme eine heimisches Super-Food und kombiniere es mit Käse. Mit Käse wird doch alles gut 😉

Gemüse-Lasagne

Fast noch besser als die Fleischvariante. Lasagne geht ja echt immer und vor allem ist es voll gut vorzubereiten. Gemüse schnibbeln, Béchamelsoße kochen, schichten und ab in den Ofen. Heraus kommt dabei so e ...

Fast noch besser als die Fleischvariante. Lasagne geht ja echt immer und vor allem ist es voll gut vorzubereiten. Gemüse schnibbeln, Béchamelsoße kochen, schichten und ab in den Ofen. Heraus kommt dabei so ein Traum wie dieser hier. Lauter gesunde und leckere Zutaten vereint in einer schönen Auflaufform!

Gemüseauflauf unter der Röstihaube

Doch, der hat was. Wieder einmal ein Auflauf der nur so danach verlangt öfters gemacht zu werden. Ich liebe ja Aufläufe weil sie gut vorzubereiten sind und in der Regel jedem schmecken. Obendrein eignen sie s ...

Doch, der hat was. Wieder einmal ein Auflauf der nur so danach verlangt öfters gemacht zu werden. Ich liebe ja Aufläufe weil sie gut vorzubereiten sind und in der Regel jedem schmecken. Obendrein eignen sie sich sehr gut zur Resteverwertung und, ich schätze mal, über 80% davon sind vegetarisch, was ja jetzt auch nicht das Verkehrteste ist. Dieser ...

Griechische Moussaka

Ist das jetzt eine Art Lasagne?. Ich hoffe das liest jetzt kein Grieche, aber Lasagne und Moussaka sind schon sehr verwandt, das muss man zugeben. Wobei sich die Zutaten einer Moussaka meiner Ansicht nach besse ...

Ist das jetzt eine Art Lasagne?. Ich hoffe das liest jetzt kein Grieche, aber Lasagne und Moussaka sind schon sehr verwandt, das muss man zugeben. Wobei sich die Zutaten einer Moussaka meiner Ansicht nach besser lesen. Kartoffeln und Hackfleischsoße aufeinander geschichtet, bedeckt mit frischen Tomaten und Aubergine und das ganze mit einer Béchamelsoße und geriebenem Parmesan abgeschlossen. Läuft dir dabei ...

Kartoffel-Lachs-Gratin

Potential für neues Lieblingsgericht. Mal ehrlich: Was ist ein Lieblingsgericht? Meistens handelt es sich doch dabei um sogenanntes "Soul Food", also etwas für die Seele. Und was beseelt uns Schleckermäuler ...

Potential für neues Lieblingsgericht. Mal ehrlich: Was ist ein Lieblingsgericht? Meistens handelt es sich doch dabei um sogenanntes "Soul Food", also etwas für die Seele. Und was beseelt uns Schleckermäuler mehr als etwas warmes, sahniges aus dem Ofen? Wer schon immer ein Fischgericht gesucht hat, das wenig Arbeit erfordert, sehr gut vorbereitet werden kann und punktgenau auf den ...

Makkaroniauflauf aus dem Omnia Ofen

Soul Food im Camping Urlaub. Das Rezept für den Makkaroniauflauf mit Tomatenkruste funktioniert natürlich auch genauso gut im Omnia Ofen. Diesen hab ich in diesem Urlaub erst so richtig für mich entdeckt. Vo ...

Soul Food im Camping Urlaub. Das Rezept für den Makkaroniauflauf mit Tomatenkruste funktioniert natürlich auch genauso gut im Omnia Ofen. Diesen hab ich in diesem Urlaub erst so richtig für mich entdeckt. Vor Wochen bereits bestellt und dann ganz sehnsüchtig darauf gewartet bis ich die ersten Schmankerln darin zubereiten durfte. Hier ist eines davon 😉

Makkaroniauflauf mit Tomatenkruste

Pures Glück aus dem Ofen. Wer Pasta liebt, liebt auch diesen Auflauf. Wie jeder Auflauf ist auch dieser hier mal wieder der Retter in der Zeit Not. Vorbereiten, ab in den Ofen, glücklich sein. Mein Papa sagt ...

Pures Glück aus dem Ofen. Wer Pasta liebt, liebt auch diesen Auflauf. Wie jeder Auflauf ist auch dieser hier mal wieder der Retter in der Zeit Not. Vorbereiten, ab in den Ofen, glücklich sein. Mein Papa sagt immer: "Gibt man gute Zutaten rein, muss zwangsläufig auch etwas gutes dabei herauskommen". Und hier sind sie: Tomaten und Nudeln. Mehr braucht ...

Parmigiana di melanzane (Auberginenauflauf)

Beilage oder Hauptgericht?. Es gibt ja so Gerichte wo man sich fragt: Ist das jetzt eine Beilage oder ein Hauptgericht? Ich würde diesen Auflauf genauso als Grillbeilage empfehlen, als auch als Hauptgericht es ...

Beilage oder Hauptgericht?. Es gibt ja so Gerichte wo man sich fragt: Ist das jetzt eine Beilage oder ein Hauptgericht? Ich würde diesen Auflauf genauso als Grillbeilage empfehlen, als auch als Hauptgericht essen. Dann muss aber ein Salat dazu gereicht werden, denn so viel ist es gar nicht. Die Auberginen hocken ganz schön zusammen. Doch unterschätzen darf ...

Pastizio – griechischer Makkaroni-Hack-Auflauf

Perfekt für die nächste Party. Der perfekte Auflauf für Pasta- und Hackfleisch-Fans. Nein, wir reden hier nicht von einer Art Bolognese al forno, sondern von der griechischen Variante eines richtig tollen Au ...

Perfekt für die nächste Party. Der perfekte Auflauf für Pasta- und Hackfleisch-Fans. Nein, wir reden hier nicht von einer Art Bolognese al forno, sondern von der griechischen Variante eines richtig tollen Auflaufs - oder einfach Pastitsio. Dieser klingt ein wenig nach dem anatolischen Weißkohlauflauf, nur nicht so low carb, also... eher high carb 😉

Tortelliniauflauf mit Chorizo

Italien begegnet Spanien. Ein Freundschaftsspiel aus der Auflaufform. Hier spielt jede Zutat an der richtigen Position. Eine Art Tortelloni-Auflauf al forno trifft auf einen Bohnentopf mit feuriger Wurst. Ich s ...

Italien begegnet Spanien. Ein Freundschaftsspiel aus der Auflaufform. Hier spielt jede Zutat an der richtigen Position. Eine Art Tortelloni-Auflauf al forno trifft auf einen Bohnentopf mit feuriger Wurst. Ich selbst hatte eine milde Chorizo verwendet, damit es auch den Kindern mundet. Ein voller Erfolg, denn das Ding wurde verputzt - und zwar ohne Nachspielzeit.

Zucchini-Reis-Lasagne

Klingt nicht nur gesund ... . Ob auf dem Low carb Trip, veggie, vegan, auf Knoblauch-Kur oder einfach nur verdammt viel Lust auf etwas leckeres. Mit dieser Variante der klassischen Lasagne macht man nichts fals ...

Klingt nicht nur gesund ... . Ob auf dem Low carb Trip, veggie, vegan, auf Knoblauch-Kur oder einfach nur verdammt viel Lust auf etwas leckeres. Mit dieser Variante der klassischen Lasagne macht man nichts falsch. Wobei sie eigentlich recht wenig mit der originalen Lasagne zu tun hat. Man könnte auch einfach "Zucchini-Reis-Auflauf" sagen, aber das klingt nicht so geil 😉

Gefüllte Paprika auf Erbsen-Reis

Es geht auch ohne Soße. Als ich dieses Rezept erprobte, hatte ich zugegebenermaßen einfach verpennt, eine Soße dazu zu machen, da ich so fasziniert davon war, meine neueste Errungenschaft auszuprobieren. Ich ...

Es geht auch ohne Soße. Als ich dieses Rezept erprobte, hatte ich zugegebenermaßen einfach verpennt, eine Soße dazu zu machen, da ich so fasziniert davon war, meine neueste Errungenschaft auszuprobieren. Ich wollte unbedingt die Herausforderung wagen, die klassischen gefüllten Paprikas aus dem Ofen, auch einmal in einer Tajine zuzubereiten. Diese hatte ich mir nämlich endlich zugelegt, nachdem meine alte ...

Verwendete Produkte

Tajine Topf – Marokkanische Tagine

Meine letzte Tajine hatte ich leider geschrottet. Diese hatte, sagen wir mal, ein kleines Problem mit einem klitzekleinen Temperaturunterschied. Dummerweise hatte ich damals das kalte Unterteil aus Le ...

Meine letzte Tajine hatte ich leider geschrottet. Diese hatte, sagen wir mal, ein kleines Problem mit einem klitzekleinen Temperaturunterschied. Dummerweise hatte ich damals das kalte Unterteil aus Lehm auf einen heißen Grill gestellt. Ein Grund dafür, bei einer neuen Tajine darauf zu achten, dass das aus Metall und induktionsfähig ist. Bisher bin ich mit dieser neuen Tajine sehr zufrieden und kann sie wärmstens weiterempfehlen.

Omnia Campingbackofen

Wer gerne kocht und backt und das auch noch im Camping-Urlaub, ist mit diesem Allrounder gut beraten. Ich bin total begeistert von dem Teil. Vor ein paar Monaten durch Zufall darauf aufmerksam geworde ...

Wer gerne kocht und backt und das auch noch im Camping-Urlaub, ist mit diesem Allrounder gut beraten. Ich bin total begeistert von dem Teil. Vor ein paar Monaten durch Zufall darauf aufmerksam geworden, ist er mittlerweile ein ständiger Begleiter. Die Leute staunen immer nicht schlecht, wenn es plötzlich nach Marmorkuchen riecht 🙂

Omnia Silikonform

Wer den Omnia Backofen schon mal geputzt hat, weiß diese Silikonform zu schätzen. Kein Ankleben und im Handumdrehen wieder sauber. Das feier ich.

Wer den Omnia Backofen schon mal geputzt hat, weiß diese Silikonform zu schätzen. Kein Ankleben und im Handumdrehen wieder sauber. Das feier ich.

Zutaten

 800 g Kartoffeln
 3 Karotte(n)
 2 Zucchini
 1 Paprika, rot
 1 Bund Frühlingszwiebeln
 400 g Cocktailtomaten
 1 Zitrone, Bio
 2 Zehen Knoblauch
 200 g Sahne
 1 TL Curry
 ½ TL Harissa
 ½ TL Kreuzkümmel
 1 TL Salz
 1 Prise Pfeffer

Anweisungen

1

800 g Kartoffeln schälen und in 1-2 cm große Stücke würfeln.

2

3 Karotten schälen und in grobe Scheiben schneiden.

3

2 Zucchini waschen und ebenfalls in 1-2 cm große Stücke würfeln.

4

1 Paprika in grobe Stücke schneiden.

5

1 Bund Frühlingszwiebeln in grobe Ringe schneiden.

6

Alles zusammen mit 400 g Cocktailtomaten (ganz lassen) in eine Auflaufform geben.

7

1 Zitrone heiß waschen, trocken reiben und die Schale abreiben.

8

2 Zehen Knoblauch fein hacken.

9

Knoblauch mit 200 g Sahne, 1 TL Curry, 1/2 TL Harissa, 1/2 TL Kreuzkümmel, Zitronenschale, 1 TL Salz und 1 Prise Pfeffer mischen.

10

Gewürzsahne über das Gemüse geben.

11

Zitrone in Scheiben schneiden und auf das Gemüse legen.

12

Im vorgeheizten Backofen (Ober-/Unterhitze: 200 °C | Umluft: 175 °C) mit Deckel ca. 30-40 Minuten backen.

Auflauf nach Tajine Art mit Kartoffeln und sommerlichem Gemüse

Kommentare

  • Jens Jens sagt:

    Auflauf nach Tajine Art mit Kartoffeln und sommerlichem Gemüse – One Pot Ofengericht

    Meine letzte Tajine hatte ich leider geschrottet. Seither hab ich es nicht geschafft mir eine neue zuzulegen. Deshalb musste heute der große Bräter mit Glasdeckel herhalten. Wer schon mal mit einer Tajine gekocht hat, der kann sich wahrscheinlich vorstellen, wie unwiderstehlich es in meiner Küche roch, wenngleich es einfach nicht dasselbe ist wie mit einer Tajine. Schon alleine vom Flair her. Doch zugegebenermaßen funktionierte es im Bräter auch ganz gut. Das Gemüse brät dabei mehr oder weniger im eigenen Saft und, außer der Sahne, ist sonst keine weitere Flüssigkeit notwendig.

    Hast du schon mal mit einer Tajine gekocht?

  • >