Shopping Cart

Ausstechplätzchen (Ausstecherle)

4.9 aus 12 Bewertungen

Beschreibung

Das erwartet dich!

Klassiker aus Kindertagen – ein Muss in jeder Plätzchendose
Jeder kennt sie aus seiner Kindheit. Doch auch als Erwachsener macht es mächtig Spaß, zusammen mit seinen Kleinen, diese klassischen Kekse zu backen. Der Grundteig ist immer derselbe, doch das Endergebnis ist immer ein anderes, denn der Kreativität beim Verzieren sind hier keine Grenzen gesetzt.

Info & Nährwerte

Nährwerte entsprechen einer Portion

Arbeitszeit 1 Stunde
Kochzeit 1 Stunde
Gesamtzeit 2 Stunden
Schwierigkeit simpel
Kalorien
48.4
Protein
 
0.6
g
1
%
Kohlenhydrate
 
6.5
g
2
%
Fett
 
2.2
g
3
%
Die prozentualen Tageswerte basieren auf einer 2000-Kalorien-Diät.
4.9 aus 12 Bewertungen
Kommentare anzeigen (0) Rezept drucken  Zum Sketchrezept

Zutaten

Portionen können im Eingabefeld anpepasst werden.
Pro Tipp: Bereits hingerichtete Zutaten kannst du ganz einfach per Checkbox abhaken

Portionen:   100

Für den Teig

  • 250 g Margarine
  • 150 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 2 Eier
  • 500 g Mehl
  • 2 TL Backpulver

Für die Deko

  • 100 g Puderzucker
  • 1 EL Zitronensaft
  • Zuckerdekor

Eigene Notizen

Zubereitung

Tipp: Zuerst ganz durchlesen, dann zubereiten. ODER: Das zugehörige Sketchrezept zur Hand nehmen!

  • 250 g Margarine, 150 g Zucker und 1 Pck. Vanillezucker mit den Quirlen des Handrührers cremig-weiß rühren.
  • Nacheinander 2 Eier unterrühren.
  • 500 g Mehl und 2 TL Backpulver mischen.
  • Das Mehlgemisch unter die Margarine-Zucker-Mischung rühren und zu einem glatten Teig verkneten.
  • Nun den Teig abgedeckt für etwa 60 Minuten kalt stellen.
  • Den Backofen vorheizen (Ober-/Unterhitze: 190 °C | Umluft: 175 °C).
  • Teig auf einer mit Mehl bestreuten Fläche ca. 3-5 mm dick ausrollen und die Plätzchen nach Belieben ausstechen.
  • Anschließend die Ausstechplätzchen auf mit Backpapier ausgelegte Backbleche legen.
  • Im vorgeheizten Backofen 8-10 Minuten backen.
  • Nach dem Backen die Plätzchen vollständig auskühlen lassen.
  • Aus 100 g Puderzucker und 1 EL Zitronensaft einen Zuckerguss rühren und die Plätzchen damit bestreichen.
  • Mit beliebigem Zuckerdekor bestreuen und verzieren.
Für dieses Rezept wurde das folgende Rezept (Quelle) erprobt und optimiert: https://www.brigitte.de/rezepte/ausstechplaetzchen-11244012.html

Das Rezept wurde mit viel ❤️ gekocht von...

Über dein Feedback würde ich mich sehr freuen. Schreibe dazu einfach einen netten Kommentar!

💡 Mein Lese-Tipp

Verwandte Rezepte, Blogbeiträge & Produkte








Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating





Werbehinweis für Links mit Sternchen (*):
Diese Seite kann Affiliate-Links beinhalten, die mir eine kleine Provision einbringen, wenn du Produkte darüber kaufst. Für dich entstehen dabei keine zusätzlichen Kosten. Mehr Informationen darüber findest du hier.

[test_shortcode]
[test_shortcode]
[print_related_sketchrezept_id]
Ausstechplätzchen (Ausstecherle)

Ausstechplätzchen (Ausstecherle)