Bananen-Tonka-Plätzchen

Das passende Sketchrezept

Zu diesem Rezept gibt es auch ein Sketchrezept.

Du weißt nicht was Sketchrezepte sind? Mehr dazu in diesem Artikel!

4 aus 3 Bewertungen

Bananen-Tonka-Plätzchen

Bananen und Walnüsse in einer ihrer besten Kombinationen
Wer Bananen mag ist hier am richtigen Platz. Wo eine Keksdose mit diesen Plätzchen steht, werden aber auch Nuss-Fans glücklich und ganz nebenbei auch diejenigen, die richtig Hunger haben. 2-3 von diesen Keksen und das Abendbrot kann ausfallen. Ich war selbst überrascht wie sättigend sie sind. Klingt beinahe schon wieder etwas entzaubernd, aber so ist es halt. Diese Plätzchen sind ultralecker und machen auch noch satt. Was will man mehr?
Portionen   50
Vorbereitung 1 Stunde
Zubereitung 30 Minuten
Gesamtzeit 1 Stunde 30 Minuten

Zutaten

Für den Teig

Deko

Rezept speichern & Zutaten einkaufen

Speichere die Zutatenliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App? Bring! Einkaufsliste App für iPhone und Android
Speichere das Rezept in deinem persönlichen Kochbuch!

Anleitungen 

  • Für den Teig 2 sehr reife Bananen schälen, 200 g des Fruchtfleischs in grobe Stücke schneiden und in eine Schüssel geben (Rest naschen ;-)).
  • Zu den Bananen 100 g Mandelmus und 3 TL Zitronensaft geben.
  • 1 Tonkabohne fein reiben und dazugeben.
  • Alle Zutaten mit dem Stabmixer fein pürieren.
  • 100 g Walnusskerne fein hacken.
  • Die gehackten Walnüsse, 1 Prise(n) Salz, 70 g Kokosblütenzucker und 150 g Dinkelmehl (Type 630) zum Bananen-Mandelmus geben und mit den Quirlen des Handrührers kurz zu einem glatten Teig verrühren.
  • Den Backofen vorheizen (Ober-/Unterhitze: 190 °C | Umluft: 170 °C).
  • Den Teig mit 2 Löffeln auf mit Backpapier belegte Backbleche geben, sodass etwa 50 walnussgroße Teigtupfen entstehen.
  • Dann je eine Walnusshälfte in die Mitte der Tupfen setzen.
  • Die Plätzchen im vorgeheizten Backofen auf der zweiten Schiene von unten etwa 12-14 Minuten goldgelb backen.
  • Anschließend abkühlen lassen.
  • 50 g Zartbitter-Schokolade über einem warmen Wasserbad schmelzen.
  • Mit einem kleinen Löffel die Schokolade kreisförmig über die kalten Plätzchen laufen lassen.
Kalorien: 73kcal
Gericht: Kekse
Ernährungsform: Vegan
Stichwort: advent
Schwierigkeit: normal
Kalenderwoche: KW 48
Wochentag: Mittwoch

Ernährung

Portion: 1 g | Kalorien: 73 kcal | Kohlenhydrate: 5.8 g | Protein: 1.6 g | Fett: 4.7 g | Gesättigte Fettsäuren: 0.6 g | Natrium: 8 mg | Ballaststoff: 0.6 g | Zucker: 3.2 g

Das passende Sketchrezept

Zu diesem Rezept gibt es auch ein Sketchrezept.

Du weißt nicht was Sketchrezepte sind? Mehr dazu in diesem Artikel!

So findest du jedes Rezept

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating






Werbehinweis für Links mit Sternchen (*):

Diese Seite kann Affiliate-Links beinhalten, die mir eine kleine Provision einbringen, wenn du Produkte darüber kaufst. Für dich entstehen dabei keine zusätzlichen Kosten. Mehr Informationen darüber findest du hier.
Nah dran
Mit gekocht und geschrieben von Jens Haizmann
kochschwabe.de © Copyright 2022. Alle Rechte vorbehalten.

🍪 Datenschutzeinstellungen bearbeiten
Nah dran