Shopping Cart

Bananen und Walnüsse in einer ihrer besten Kombinationen

  11.11.2020

4
(3)

Wer Bananen mag ist hier am richtigen Platz. Wo eine Keksdose mit diesen Plätzchen steht, werden aber auch Nuss-Fans glücklich und ganz nebenbei auch diejenigen, die richtig Hunger haben. 2-3 von diesen Keksen und das Abendbrot kann ausfallen. Ich war selbst überrascht wie sättigend sie sind. Klingt beinahe schon wieder etwas entzaubernd, aber so ist es halt. Diese Plätzchen sind ultralecker und machen auch noch satt. Was will man mehr?

Bananen-Tonka-Plätzchen

4
(3)
Menge50 Portionen

Zutaten

Für den Teig
 2 Bananen, sehr reif (à ca. 100 g Fruchtfleisch)
 100 g Mandelmus
 3 TL Zitronensaft
 1 Tonkabohne
 100 g Walnusskerne
 1 Prise Salz
 70 g Kokosblütenzucker
 150 g Dinkelmehl (Typ 630)
Deko
 50 Walnuss-Hälften
 50 g Zartbitter-Schokolade

Stabmixer

So ein Stabmixer gehört auch zu den Must-Haves in der Küche. Gerade wenn bspw. nur eine kleine Menge gemixt oder zerkleinert werden muss, nehme ich ganz gerne den Stabmixer, anstatt den großen ...

So ein Stabmixer gehört auch zu den Must-Haves in der Küche. Gerade wenn bspw. nur eine kleine Menge gemixt oder zerkleinert werden muss, nehme ich ganz gerne den Stabmixer, anstatt den großen Food-Processor.

Zubereitung

1

Für den Teig 2 sehr reife Bananen schälen, 200 g des Fruchtfleischs in grobe Stücke schneiden und in eine Schüssel geben (Rest naschen ;-)).

2

Zu den Bananen 100 g Mandelmus und 3 TL Zitronensaft geben.

3

1 Tonkabohne fein reiben und dazugeben.

4

Alle Zutaten mit dem Stabmixer fein pürieren.

5

100 g Walnusskerne fein hacken.

6

Die gehackten Walnüsse, 1 Prise Salz, 70 g Kokosblütenzucker und 150 g Dinkelmehl (Type 630) zum Bananen-Mandelmus geben und mit den Quirlen des Handrührers kurz zu einem glatten Teig verrühren.

7

Den Backofen vorheizen (Ober-/Unterhitze: 190 °C | Umluft: 170 °C).

8

Den Teig mit 2 Löffeln auf mit Backpapier belegte Backbleche geben, sodass etwa 50 walnussgroße Teigtupfen entstehen.

9

Dann je eine Walnusshälfte in die Mitte der Tupfen setzen.

10

Die Plätzchen im vorgeheizten Backofen auf der zweiten Schiene von unten etwa 12-14 Minuten goldgelb backen.

11

Anschließend abkühlen lassen.

12

50 g Zartbitter-Schokolade über einem warmen Wasserbad schmelzen.

13

Mit einem kleinen Löffel die Schokolade kreisförmig über die kalten Plätzchen laufen lassen.


Schwierigkeitnormal
Arbeitszeit1 StundeGesamtzeit1 Stunde 30 Minuten
Details

Portionsgröße 1 Stück

Portionen 50


Menge pro Portion
Kalorien 73.0
% Täglicher Wert *
Fett 4.7g8%
Gesättigte Fettsäuren 0.6g3%
Natrium 8mg1%
Kohlenhydrate 5.8g2%
Ballaststoffe 0.6g3%
Zucker 3.2g
Eiweiß 1.6g4%

* Tagesprozentwerte beziehen sich auf eine 2.000-Kalorien-Diät. Dein Tageswert kann je nach Kalorienbedarf höher oder niedriger sein.


Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Es tut mir leid, dass dir das Rezept nicht so zusagt

Lasse es mich verbessern!

Wie kann ich dieses Rezept verbessern?


Passend dazu ...

Feigen-Nuss-Kugeln

0
(0)
Arbeitszeit50 MinutenGesamtzeit1 Stunde 15 Minuten
Schwierigkeitnormal
SpeiseplanSonntag / KW48

   47 kcal / 4 F / 2 KH / 1 EW
×

Feigen-Nuss-Kugeln

0
(0)
Arbeitszeit50 MinutenGesamtzeit1 Stunde 15 Minuten
Schwierigkeitnormal
SpeiseplanSonntag / KW48

   47 kcal / 4 F / 2 KH / 1 EW

Cantuccini

4.6
(7)
Arbeitszeit30 MinutenGesamtzeit1 Stunde 20 Minuten
Schwierigkeitsimpel
SpeiseplanSonntag / KW47

   36 kcal / 2 F / 4 KH / 1 EW

Nussecken (vegan)

0
(0)
Arbeitszeit1 Stunde 30 MinutenGesamtzeit12 Stunden
Schwierigkeitnormal
SpeiseplanSonntag / KW50

   136 kcal / 9 F / 11 KH / 2 EW

Ausstechplätzchen (Ausstecherle)

5
(1)
Arbeitszeit1 StundeGesamtzeit2 Stunden
Schwierigkeitsimpel
SpeiseplanMontag / KW44

   48 kcal / 2 F / 7 KH / 1 EW

Engelsaugen

4
(2)
Arbeitszeit40 MinutenGesamtzeit1 Stunde 50 Minuten
Schwierigkeitnormal
SpeiseplanSonntag / KW46

   64 kcal / 4 F / 7 KH / 1 EW

Florentiner Ecken

0
(0)
Arbeitszeit1 StundeGesamtzeit2 Stunden 30 Minuten
Schwierigkeitnormal
SpeiseplanSonntag / KW46

   107 kcal / 6 F / 9 KH / 3 EW

Hafer-Erdnuss-Plätzchen

5
(1)
Arbeitszeit40 MinutenGesamtzeit50 Minuten
Schwierigkeitnormal
SpeiseplanSonntag / KW46

   62 kcal / 4 F / 5 KH / 1 EW

Heidesand

5
(1)
Arbeitszeit45 MinutenGesamtzeit2 Stunden 45 Minuten
Schwierigkeitnormal
SpeiseplanSonntag / KW46

   67 kcal / 4 F / 8 KH / 1 EW

Hexenfinger Kekse

4
(1)
Arbeitszeit30 MinutenGesamtzeit1 Stunde 20 Minuten
Schwierigkeitnormal
SpeiseplanSamstag / KW44

   65 kcal / 3 F / 8 KH / 1 EW

Honigkuchen

1
(1)
Arbeitszeit20 MinutenGesamtzeit1 Stunde 10 Minuten
Schwierigkeitsimpel
SpeiseplanSamstag / KW48

   145 kcal / 3 F / 26 KH / 2 EW

Zimtsterne

4.5
(4)
Arbeitszeit1 Stunde 15 MinutenGesamtzeit1 Stunde 30 Minuten
Schwierigkeitsimpel
SpeiseplanSonntag / KW45

   62 kcal / 3 F / 6 KH / 2 EW

Waffelcookies

5
(1)
Arbeitszeit1 StundeGesamtzeit1 Stunde 10 Minuten
Schwierigkeitsimpel
SpeiseplanSonntag / KW49

   49 kcal / 3 F / 6 KH / 1 EW

Vanillekipferl

5
(1)
Arbeitszeit1 Stunde 10 MinutenGesamtzeit1 Stunde 40 Minuten
Schwierigkeitnormal
SpeiseplanSonntag / KW47

   50 kcal / 3 F / 5 KH / 1 EW

Spitzbuben

5
(1)
Arbeitszeit1 StundeGesamtzeit2 Stunden 40 Minuten
Schwierigkeitpfiffig
SpeiseplanSonntag / KW46

   96 kcal / 5 F / 11 KH / 1 EW

Spritzgebäck

5
(1)
Arbeitszeit1 Stunde 20 MinutenGesamtzeit1 Stunde 40 Minuten
Schwierigkeitnormal
SpeiseplanSonntag / KW46

   68 kcal / 4 F / 7 KH / 1 EW

Nussecken

5
(1)
Arbeitszeit50 MinutenGesamtzeit12 Stunden
Schwierigkeitnormal
SpeiseplanSonntag / KW45

   156 kcal / 10 F / 13 KH / 2 EW

Nürnberger Elisen-Lebkuchen

5
(1)
Arbeitszeit1 Stunde 10 MinutenGesamtzeit1 Stunde 30 Minuten
Schwierigkeitnormal
SpeiseplanSonntag / KW45

   188 kcal / 10 F / 21 KH / 3 EW

Cookies (vegan)

0
(0)
Arbeitszeit30 MinutenGesamtzeit45 Minuten
Schwierigkeitsimpel
SpeiseplanSonntag / KW47

   59 kcal / 3 F / 7 KH / 1 EW

Gefüllte Cashew-Plätzchen

3
(3)
Arbeitszeit1 Stunde 40 MinutenGesamtzeit2 Stunden 20 Minuten
Schwierigkeitpfiffig
SpeiseplanSamstag / KW48

   111 kcal / 5 F / 12 KH / 3 EW

Hafer-Dattel-Plätzchen

5
(1)
Arbeitszeit1 StundeGesamtzeit1 Stunde 15 Minuten
Schwierigkeitnormal
SpeiseplanSonntag / KW49

   56 kcal / 3 F / 6 KH / 2 EW

Haselnussplätzchen

0
(0)
Arbeitszeit1 StundeGesamtzeit1 Stunde 15 Minuten
Schwierigkeitsimpel
SpeiseplanSamstag / KW49

   70 kcal / 5 F / 4 KH / 1 EW

Havreflarn (vegan) – Schwedische Haferkekse

5
(3)
Arbeitszeit1 Stunde 15 MinutenGesamtzeit1 Stunde 35 Minuten
Schwierigkeitnormal
SpeiseplanSonntag / KW48

   54 kcal / 2 F / 7 KH / 1 EW

Himbeer-Kokos-Herzen

3.5
(2)
Arbeitszeit1 Stunde 50 MinutenGesamtzeit3 Stunden 15 Minuten
Schwierigkeitnormal
SpeiseplanSamstag / KW47

   90 kcal / 5 F / 11 KH / 1 EW

Pekantaler

0
(0)
Arbeitszeit30 MinutenGesamtzeit1 Stunde 30 Minuten
Schwierigkeitnormal
SpeiseplanSamstag / KW50

   94 kcal / 6 F / 9 KH / 1 EW

Rote-Bete-Cookies

4.5
(2)
Arbeitszeit50 MinutenGesamtzeit1 Stunde 15 Minuten
Schwierigkeitnormal
SpeiseplanSamstag / KW49

   39 kcal / 2 F / 5 KH / 1 EW

Schneeflocken-Plätzchen

5
(1)
Arbeitszeit45 MinutenGesamtzeit1 Stunde
Schwierigkeitsimpel
SpeiseplanSamstag / KW49

   44 kcal / 3 F / 5 KH / 0 EW

Schoko-Erdnuss-Ecken

4
(2)
Arbeitszeit1 StundeGesamtzeit3 Stunden 30 Minuten
Schwierigkeitpfiffig
SpeiseplanSonntag / KW48

   78 kcal / 4 F / 8 KH / 1 EW

Vanillekipferl (vegan)

5
(1)
Arbeitszeit1 Stunde 10 MinutenGesamtzeit2 Stunden 20 Minuten
Schwierigkeitnormal
SpeiseplanSamstag / KW50

   57 kcal / 3 F / 6 KH / 1 EW

Zimtsterne (vegan)

0
(0)
Arbeitszeit1 StundeGesamtzeit2 Stunden 30 Minuten
Schwierigkeitnormal
SpeiseplanSonntag / KW50

   80 kcal / 4 F / 9 KH / 2 EW

Stollenkonfekt

5
(2)
Arbeitszeit40 MinutenGesamtzeit1 Stunde 20 Minuten
Schwierigkeitsimpel
SpeiseplanSamstag / KW49

   110 kcal / 5 F / 14 KH / 2 EW

Handrührgerät

Überall wo mit der Küchenmaschine mit Kanonen auf Spatzen geschossen wäre, kommt bei mir dieses handliche Rührgerät zum Einsatz. Früher hatte ich alles in der Küchenmaschine zubereitet. Heute ...

Überall wo mit der Küchenmaschine mit Kanonen auf Spatzen geschossen wäre, kommt bei mir dieses handliche Rührgerät zum Einsatz. Früher hatte ich alles in der Küchenmaschine zubereitet. Heute nehme ich für die meisten Kuchen dieses Handrührgerät und meine rutschfesten Edelstahlschüsseln.

×

Stabmixer

So ein Stabmixer gehört auch zu den Must-Haves in der Küche. Gerade wenn bspw. nur eine kleine Menge gemixt oder zerkleinert werden muss, nehme ich ganz gerne den Stabmixer, anstatt den großen ...

So ein Stabmixer gehört auch zu den Must-Haves in der Küche. Gerade wenn bspw. nur eine kleine Menge gemixt oder zerkleinert werden muss, nehme ich ganz gerne den Stabmixer, anstatt den großen Food-Processor.

Handrührgerät

Überall wo mit der Küchenmaschine mit Kanonen auf Spatzen geschossen wäre, kommt bei mir dieses handliche Rührgerät zum Einsatz. Früher hatte ich alles in der Küchenmaschine zubereitet. Heute ...

Überall wo mit der Küchenmaschine mit Kanonen auf Spatzen geschossen wäre, kommt bei mir dieses handliche Rührgerät zum Einsatz. Früher hatte ich alles in der Küchenmaschine zubereitet. Heute nehme ich für die meisten Kuchen dieses Handrührgerät und meine rutschfesten Edelstahlschüsseln.

Rutschfeste Edelstahl-Rühr-Schüsseln

Wer viel kocht und backt kommt um diese Schüsseln nicht herum. Perfekt zur Aufbewahrung von Teigen, Salaten und Co. - geeignet als Rührschüssel und obendrein noch rutschfest. Was will man mehr? ...

Wer viel kocht und backt kommt um diese Schüsseln nicht herum. Perfekt zur Aufbewahrung von Teigen, Salaten und Co. - geeignet als Rührschüssel und obendrein noch rutschfest. Was will man mehr? Und das Ganze gleich in mehreren Größen. Gesehen und gekauft 🙂

Dauerbackfolien

Ich selbst habe nur noch Dauerbackfolien im Einsatz. Sie sind nicht nur umweltschonender, da sie hunderte Male verwendet werden können, sondern auch noch sehr hitzebeständig, was beim Pizza- oder ...

Ich selbst habe nur noch Dauerbackfolien im Einsatz. Sie sind nicht nur umweltschonender, da sie hunderte Male verwendet werden können, sondern auch noch sehr hitzebeständig, was beim Pizza- oder Brotbacken sehr wichtig ist.


Gefällt dir das Rezept?

Cool! Wie wäre es dann, wenn du deinen Freunden davon berichtest? Sie werden begeistert sein! Mit einem Klick auf einen der Buttons kannst du das Rezept in einem Netzwerk deiner Wahl teilen.

TeilenTweetSpeichernTeilen

Zutaten

Für den Teig
 2 Bananen, sehr reif (à ca. 100 g Fruchtfleisch)
 100 g Mandelmus
 3 TL Zitronensaft
 1 Tonkabohne
 100 g Walnusskerne
 1 Prise Salz
 70 g Kokosblütenzucker
 150 g Dinkelmehl (Typ 630)
Deko
 50 Walnuss-Hälften
 50 g Zartbitter-Schokolade

Anweisungen

1

Für den Teig 2 sehr reife Bananen schälen, 200 g des Fruchtfleischs in grobe Stücke schneiden und in eine Schüssel geben (Rest naschen ;-)).

2

Zu den Bananen 100 g Mandelmus und 3 TL Zitronensaft geben.

3

1 Tonkabohne fein reiben und dazugeben.

4

Alle Zutaten mit dem Stabmixer fein pürieren.

5

100 g Walnusskerne fein hacken.

6

Die gehackten Walnüsse, 1 Prise Salz, 70 g Kokosblütenzucker und 150 g Dinkelmehl (Type 630) zum Bananen-Mandelmus geben und mit den Quirlen des Handrührers kurz zu einem glatten Teig verrühren.

7

Den Backofen vorheizen (Ober-/Unterhitze: 190 °C | Umluft: 170 °C).

8

Den Teig mit 2 Löffeln auf mit Backpapier belegte Backbleche geben, sodass etwa 50 walnussgroße Teigtupfen entstehen.

9

Dann je eine Walnusshälfte in die Mitte der Tupfen setzen.

10

Die Plätzchen im vorgeheizten Backofen auf der zweiten Schiene von unten etwa 12-14 Minuten goldgelb backen.

11

Anschließend abkühlen lassen.

12

50 g Zartbitter-Schokolade über einem warmen Wasserbad schmelzen.

13

Mit einem kleinen Löffel die Schokolade kreisförmig über die kalten Plätzchen laufen lassen.

Bananen-Tonka-Plätzchen

Hast du Fragen?

Ich helf dir sehr gerne weiter. Schreib mir dazu einfach auf WhatsApp! Ab sofort kannst du das Rezept auch ganz schnell und einfach per WhatsApp teilen.


Schreib mir auf WhatsApp


Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die mit * gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht. Alle übrigen externen Links sind keine Affiliate-Links. Solch eine Empfehlung geschieht unentgeltlich und aus purer Überzeugung!