Bandnudeln mit Thunfisch

9.1K

Zuletzt aktualisiert am 20.04.2024

4.75 (4 Bewertungen)

Nudel satt mit dem fischigen Frischekick

Dieses unkomplizierte Gericht verbindet zwei Dinge miteinander. Einen Brotaufstrich aus Thunfisch und Sahne (macht meine Mama manchmal) und die wohl unhandlichsten Nudeln der Welt. Ohne Witz – ich mag Bandnudeln eigentlich gar nicht. Einfach weil sie nie richtig auf der Gabel bleiben wollen und man am Ende aussieht wie ein dreijähriges Kind, das mit der Soße “Free Willy” gespielt hat. Doch das ist bei diesem Gericht anders. Es ist jetzt nicht unbedingt “trocken”, doch der Anteil an flüssiger Soße ist genau so ausbalanciert, dass man sich nicht einsauen kann und man trotzdem schön cremige Nudeln auf dem Teller hat. Dazu der Geschmack einer Thunfisch-Pizza. Nachmachen!

Rezept für Bandnudeln mit Thunfisch

Bandnudeln mit Thunfisch
4.75 (4 Bewertungen)
Portionen   6
Arbeitszeit 20 Minuten
Garzeit 20 Minuten
Gesamtzeit 40 Minuten

Zutaten

  • Bandnudeln mit Thunfisch400 g Nudeln Bandnudeln
  • Bandnudeln mit Thunfisch2 Do Thunfisch naturbelassen
  • Bandnudeln mit Thunfisch2 Zwiebeln
  • Bandnudeln mit Thunfisch6 Tomaten Cherry
  • Bandnudeln mit Thunfisch200 g Sahne
  • Bandnudeln mit ThunfischOlivenöl
  • Bandnudeln mit ThunfischSalz
  • Bandnudeln mit ThunfischPfeffer

Anleitungen 

  • In einem ausreichend großen Topf Wasser zu Kochen bringen und gut salzen.
  • 400 g Bandnudeln darin al dente kochen. Anschließend abtropfen lassen.
  • In der Zwischenzeit 2 Dosen Thunfisch abtropfen lassen.
  • 2 Zwiebeln fein würfeln.
  • Etwas Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebelstücke darin anbraten.
  • Währenddessen 6 Cocktailtomaten vierteln.
  • Den Thunfisch in kleine Stücke zerteilen.
  • Die Tomaten-Viertel und den Thunfisch zu den Zwiebeln geben, 6 EL vom Nudelwasser dazugeben und köcheln lassen.
  • Nun 200 g Sahne unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Anschließend 10 Minuten köcheln lassen.
  • Die abgetropften Nudeln mit der Thunfischsauce mischen und anrichten.
  • Dazu passt ein grüner Salat.
Speichere das Rezept in deinem persönlichen Kochbuch!
Speichere die Zutatenliste direkt in der Bring! App.

Ein passendes Video dazu

Eigene Notizen

Melde dich mit deinem Benutzerkonto an, um eigene Notizen zu hinterlegen!

Nährwerte pro Portion

Portion: 300 g | Kalorien: 435.8 kcal | Kohlenhydrate: 49 g | Protein: 24.2 g | Fett: 15.2 g | Natrium: 101 mg | Ballaststoff: 0.6 g | Zucker: 5.2 g

Wie bewertest du das Rezept?

Klicke auf einen der Sterne, um das Rezept zu bewerten.

Weitere Infos zum Beitrag

Leser-Interaktionen

Schreibe einen Kommentar

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline-Rückmeldungen
Alle Kommentare anzeigen

Werbehinweis für Links mit Sternchen (*):
Diese Seite kann Affiliate-Links beinhalten, die mir eine kleine Provision einbringen, wenn du Produkte darüber kaufst. Für dich entstehen dabei keine zusätzlichen Kosten. Mehr Informationen darüber findest du in der Datenschutzerklärung!
Schließen
Mit gekocht und geschrieben von Jens Haizmann
kochschwabe.de © Copyright 2022. Alle Rechte vorbehalten.

Schließen
kochschwabe.de
0
Ich würde mich über deine Meinung freuen, bitte kommentiere.x