Belgische Waffeln

Heute gibt es eine Art Resteverwertung alla "Ich-hab-zu-viel-Bärlauch-und-hab-mich-mal-vom-Kühlschrank-inspirieren-lassen".
Diese wunderbaren Bärlauchdonuts und -Waffeln passen super zu verschiedenen Frischkäsecremes (Schnittlauch + Tomate + Schafkäse)

Beim diesem Rezept handelt es sich um das Grundrezept für "Belgische Waffeln"

SchwierigkeitAnfänger
Bewertung

Zutaten

 125 g Butter
 20 g Zucker
 3 Eier
 250 g Mehl
 250 ml Milch
 5 g Frischhefe
 5 g Salz

Anweisungen

1

Butter, Eier und Zucker schaumig rühren

2

Frischhefe hinzufügen

3

Nach und nach Mehl und Milch hinzufügen und zu einem glatten Teig rühren. Bei Bedarf noch mehr Milch oder mehl hinzufügen. Der Teig sollte eher zähflüssig sein

4

Abgedeckt 30 Minuten stehen lassen. Der Teig geht dabei leicht auf

5

(Optional)
An dieser Stelle können auch gerne andere Zutaten beigemischt werden, wie bspw. klein gehackter Bärlauch, Schnittlauch, ...

6

Salz hinzufügen und nochmals kurz durchrühren

7

In einem Waffeleisen heraus backen. Das Eisen zuvor mit etwas Butterschmalz bestreichen

Vorbereitungszeit40 MinutenZubereitungszeit20 Minuten
Gesamtzeit1 Stunde
TweetSpeichernTeilen

Zutaten

 125 g Butter
 20 g Zucker
 3 Eier
 250 g Mehl
 250 ml Milch
 5 g Frischhefe
 5 g Salz

Anweisungen

1

Butter, Eier und Zucker schaumig rühren

2

Frischhefe hinzufügen

3

Nach und nach Mehl und Milch hinzufügen und zu einem glatten Teig rühren. Bei Bedarf noch mehr Milch oder mehl hinzufügen. Der Teig sollte eher zähflüssig sein

4

Abgedeckt 30 Minuten stehen lassen. Der Teig geht dabei leicht auf

5

(Optional)
An dieser Stelle können auch gerne andere Zutaten beigemischt werden, wie bspw. klein gehackter Bärlauch, Schnittlauch, ...

6

Salz hinzufügen und nochmals kurz durchrühren

7

In einem Waffeleisen heraus backen. Das Eisen zuvor mit etwas Butterschmalz bestreichen

Belgische Waffeln
Jens
 

Mein Name ist Jens. Ich bin Baujahr 1985, gebürtiger Schwabe und von Beruf IT-Ingenieur, Hausmann und Papa von zwei wunderbaren Kindern. In meiner Freizeit liebe ich es zu kochen und zu backen. Ich drehe Koch- und Backvideos und zeichne meine Rezepte dabei als sogenannte Sketchrezepte. Mit diesen ist das Kochen und Backen kinderleicht und bringt somit Groß und Klein sehr viel Spaß in der Küche. Vielen Dank für deine Zeit, viel Spaß beim Nachmachen und Guten Appetit

>