Shopping Cart

Wohlfühlfaktor am Limit


Blumenkohlgratin

Bei diesem Auflauf ist der Wohlfühlfaktor am oberen Limit angekommen. Für Kohl-Liebhaber und Kartoffelgratin-Fans genau die richtige Kombi und außerordentlich schnell zubereitet. 30 Minuten vorbereiten - gerne auch am Vorabend - und dann nur noch 30 Minuten in den Ofen. Perfekt dafür geeignet, den Ofen zu programmieren und auch an einem Tag sofort etwas warmes auf den Tisch zu zaubern, an dem es morgens zu eng wird, noch groß etwas vorzubereiten. Ein echtes Alltagsgericht eben!
Noch keine Bewertung
Arbeitszeit 25 Min.
Kochzeit 35 Min.
Gesamtzeit 1 Std.
Schwierigkeitsgrad normal
Diät Vegetarisch
Kalenderwoche 25
Wochentag Donnerstag
Gericht Aufläufe & Gratins, Low Carb, Ofengerichte
Kalorien 581.1 kcal
Portionen 4

Zutaten
  

  • 1000 g Blumenkohl
  • 1000 g Kartoffeln, festkochende
  • 600 ml Wasser
  • 150 ml Milch
  • 1 TL Salz
  • 1 Paprika
  • 100 g Bergkäse
  • 4 EL Speisestärke
  • 4 EL Wasser
  • 100 g Frischkäse Doppelrahmstufe
  • 150 g Ajvar
  • 1 TL Oregano
  • Salz
  • Pfeffer
  • Butter für die Form

Anleitungen
 

  • Blumenkohl in Röschen teilen.
  • Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden. Am besten mit einem Kartoffelhobel.
  • Wasser und Milch aufkochen.
  • Salz einrühren, Blumenkohl und Kartoffeln hinzufügen.
  • Aufkochen und 10 Minuten bei geschlossenem Deckel köcheln.
  • Paprika in kleine Würfel schneiden.
  • Käse reiben.
  • Blumenkohl und Kartoffeln in einem Sieb abgießen und dabei das Gemüsewasser auffangen.
  • Das Gemüsewasser zurück in den Topf geben und aufkochen.
  • Speisestärke und Wasser glatt rühren, unter Rühren in das Gemüsewasser geben und 1-2 Minuten köcheln.
  • Frischkäse unterrühren bis er geschmolzen ist.
  • Avjar, Paprika und Oregano unterrühren.
  • Mit Salz & Pfeffer abschmecken.
  • Eine Auflaufform fetten und Backofen vorheizen (Ober-/Unterhitze: 200 °C bzw. Umluft: 180 °C).
  • Blumenkohl und Kartoffeln in die Form schichten, die Soße darüber verteilen und mit Käse bestreuen.
  • Im vorgeheizten Backofen ca. 30 Minuten backen.

Ernährung

Portion: 1gKalorien: 581.1kcalKohlenhydrate: 69gProtein: 25.3gFett: 18.6g

Werbehinweis für Links mit Sternchen (*):
Diese Seite kann Affiliate-Links beinhalten, die mir eine kleine Provision einbringen, wenn du Produkte darüber kaufst. Für dich entstehen dabei keine zusätzlichen Kosten. Mehr Informationen darüber findest du hier.



Das könnte dir auch gefallen

Seelachs in Polenta-Panierung auf Blumenkohl-Couscous
Hack-Kohl-Kartoffel-Auflauf
Kartoffel-Lachs-Gratin
Kartoffel-Raclette-Auflauf mit Hack
×

Noch mehr Rezepte...

Seelachs in Polenta-Panierung auf Blumenkohl-Couscous
Hack-Kohl-Kartoffel-Auflauf
Kartoffel-Lachs-Gratin
Kartoffel-Raclette-Auflauf mit Hack
Spinat-Schafskäseauflauf mit Kartoffeln
Kartoffelgratin mit grünem Spargel
Hühnerbrühe
Gemüseauflauf unter der Röstihaube
Parmigiana di melanzane (Auberginenauflauf)
Auflauf nach Tajine Art mit Kartoffeln und sommerlichem Gemüse
Kartoffel-Kraut-Auflauf



Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating