Brötchenpizza mit Spinat und zweierlei Käse

487
4.67

Wie, was? Pizza als Auflauf?

Wer mich kennt, der weiß was ich unter einer perfekten Pizza verstehe und wie das perfekte Pizzateig-Rezept aussieht. Doch ich muss schon sagen: Die Kombination aus einem Auflauf und diesem “Pizza ähnlichen Gebilde” hat etwas. Für den schnellen Hunger auf etwas Soul Food oder bspw. als Snack für einen Fernseh- oder Spiele-Abend ist dieser Pizzaauflauf bestens geeignet. Total unkompliziert und schnell gemacht. Also, schnell zum Kühlregal und ein paar Sonntagsbrötchen holen. Alternativ geht natürlich auch mein Rezept für Wasserwecken!

Ø 4.67 (3 Votes)

Brötchenpizza mit Spinat und zweierlei Käse

Portionen   6
Arbeitszeit 45 Minuten
Garzeit 55 Minuten
Gesamtzeit 1 Stunde 40 Minuten

Zutaten

Sketchrezepte Light
Als Gast kannst du nur die ersten 3 Zubereitungsschritte als Sketchrezepte Light anzeigen.

Um alle Sketchrezepte Light vollumfänglich zu nutzen, musst du mit deinem Benutzerkonto angemeldet sein.

🥕 Zutaten


🔪 Aktionen


Anleitungen 

  • 200 g Blattspinat auftauen.
  • 2 Zwiebeln und 2 Zehe(n) Knoblauch würfeln.
  • Etwas Öl in einem Topf erhitzen und die Hälfte der Zwiebelwürfel darin goldgelb braten. Danach in eine Schüssel umfüllen und abkühlen lassen.
  • Im selben Topf nochmals Olivenöl erhitzen und die Knob­lauchwürfel sowie die restlichen Zwiebel­würfel darin andünsten.
  • Anschließend 1 Dose(n) stückige Tomaten und 2 TL Oregano zufügen, aufkochen und offen ca. 10 Minuten köcheln.
  • Währenddessen 125 g Mozzarella fein würfeln. 150 g Bergkäse grob reiben.
  • Den Backofen vorheizen (Ober-/Unterhitze: 200 °C | Umluft: 175 °C).
  • Eine runde Auflaufform fetten (ca. 28 cm Ø).
  • 1200 g Sonntagsbrötchen aus der Verpackung nehmen.
  • Die Hälfte vom Bergkäse mit den Zwiebeln mischen.
  • Jedes Bröt­chen in der Mitte eindrücken die Zwiebel-Käse-Mischung verteilen, den Teig darüber zusammendrücken und in die Auflaufform setzen.
  • Die Tomatensoße mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Auf den Brötchen verteilen.
  • Den Spinat ausdrücken und auf der Tomatensoße verteilen.
  • Anschließend mit Mozza­rella und dem Rest Bergkäse bestreuen.
  • Im heißen Ofen ca. 45 Minuten backen.
Speichere das Rezept in deinem persönlichen Kochbuch!
Speichere die Zutatenliste direkt in der Bring! App. Bring! Einkaufsliste App für iPhone und Android

Eigene Notizen

Mit einem Benutzerkonto kannst du auch eigene Notizen hinterlegen. Melde dich hier an.

Nährwerte pro Portion

Portion: 340 g | Kalorien: 730.3 kcal | Kohlenhydrate: 90.8 g | Protein: 29.8 g | Fett: 24.2 g | Natrium: 1912 mg | Ballaststoff: 6.3 g | Zucker: 8.9 g

Wie bewertest du das Rezept?

Klicke auf einen der Sterne, um das Rezept zu bewerten.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline-Rückmeldungen
Alle Kommentare anzeigen


Werbehinweis für Links mit Sternchen (*):

Diese Seite kann Affiliate-Links beinhalten, die mir eine kleine Provision einbringen, wenn du Produkte darüber kaufst. Für dich entstehen dabei keine zusätzlichen Kosten. Mehr Informationen darüber findest du hier.
Schließen
Mit gekocht und geschrieben von Jens Haizmann
kochschwabe.de © Copyright 2022. Alle Rechte vorbehalten.

🍪 Datenschutzeinstellungen bearbeiten
Schließen
kochschwabe.de
0
Ich würde mich über deine Meinung freuen, bitte kommentiere.x