Shopping Cart

Die perfekte Beilage

  15.09.2020

3
(2)

Brokkoli gehört wohl zu den gesündesten Lebensmitteln auf Erden. Doch wie bereitet man ihn am besten zu? Immer nur gedünstet als Gemüsebeilage, in einem Auflauf oder als Suppe? Schon mal darüber nachgedacht einen Salat daraus zu machen? Dieser hier ist in weniger als 15 Minuten fix und fertig. Ohne kochen, mit ganz wenig Utensilien. Im Endeffekt reicht ein Mixer und eine Salatschüssel. Glaubst du nicht? Probier es mal aus.

Brokkoli-Paprika-Apfel-Salat

3
(2)
Menge4 Portionen

Zutaten

 250 g Brokkoli
 1 Paprika, rot
 1 Apfel
 2 EL Olivenöl
 2 EL Apfelessig
 1 EL Senf
 1 TL Honig
 1 TL Salz
 ½ TL Pfeffer
 50 g Pinienkerne

Olivenöl

Ich war lange auf der Suche nach einem guten Olivenöl aus biologischem Anbau. Und ich glaube ich habe meinen Favoriten gefunden. Sehr aromatisch. Perfekt im Salat oder in einer ...

Ich war lange auf der Suche nach einem guten Olivenöl aus biologischem Anbau. Und ich glaube ich habe meinen Favoriten gefunden. Sehr aromatisch. Perfekt im Salat oder in einer Aioli...

Zubereitung

1

250 g Brokkoli in Röschen teilen.

2

1 Paprika grob zerteilen.

3

1 Apfel entkernen und vierteln.

4

50 g Pinienkerne ohne Öl rösten.

5

Brokkoli, Paprika, Apfel und Pinienkerne zusammen mit 2 EL Olivenöl, 2 EL Essig, 1 EL Senf, 1 TL Honig, 1 TL Salz und 1/2 TL Pfeffer in einen Mixer geben und 5-10 Sekunden zerkleinern.

6

Bäm!


Schwierigkeitsimpel
Arbeitszeit15 MinutenGesamtzeit15 Minuten
Details

Portionsgröße 160 g

Portionen 4


Menge pro Portion
Kalorien 206.3
% Täglicher Wert *
Fett 13.0g20%
Gesättigte Fettsäuren 1.6g8%
Natrium 551mg23%
Kohlenhydrate 12.4g5%
Ballaststoffe 4.8g20%
Zucker 10.4g
Eiweiß 7.5g15%

* Tagesprozentwerte beziehen sich auf eine 2.000-Kalorien-Diät. Dein Tageswert kann je nach Kalorienbedarf höher oder niedriger sein.


Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Es tut mir leid, dass dir das Rezept nicht so zusagt

Lasse es mich verbessern!

Wie kann ich dieses Rezept verbessern?


Passend dazu ...

Bohnensalat mit Speck und Feta

5
(1)
Arbeitszeit45 MinutenGesamtzeit2 Stunden
Schwierigkeitsimpel
SpeiseplanDienstag / KW24

   388 kcal / 23 F / 26 KH / 17 EW
×

Bohnensalat mit Speck und Feta

5
(1)
Arbeitszeit45 MinutenGesamtzeit2 Stunden
Schwierigkeitsimpel
SpeiseplanDienstag / KW24

   388 kcal / 23 F / 26 KH / 17 EW

Fenchel-Buchweizen-Salat mit Hirtenkäse

3.3
(4)
Arbeitszeit20 MinutenGesamtzeit40 Minuten
Schwierigkeitnormal
SpeiseplanDienstag / KW25

   537 kcal / 32 F / 48 KH / 10 EW

Rote-Bete-Salat mit Apfel und Quinoa

0
(0)
Arbeitszeit20 MinutenGesamtzeit40 Minuten
Schwierigkeitnormal
SpeiseplanDienstag / KW40

   579 kcal / 34 F / 49 KH / 17 EW

Brokkoliauflauf mit Schinken

2
(1)
Arbeitszeit15 MinutenGesamtzeit45 Minuten
Schwierigkeitsimpel

   507 kcal / 34 F / 11 KH / 35 EW

Eierragout mit Brokkoli und Garnelen

4.5
(2)
Arbeitszeit20 MinutenGesamtzeit40 Minuten
Schwierigkeitnormal
SpeiseplanFreitag / KW27

   470 kcal / 23 F / 34 KH / 29 EW

Gemüse-Kokos-Curry zu Couscous

4.3
(3)
Arbeitszeit50 MinutenGesamtzeit1 Stunde
Schwierigkeitnormal
SpeiseplanSamstag / KW25

   652 kcal / 33 F / 63 KH / 18 EW

Gemüseauflauf unter der Röstihaube

3.7
(3)
Arbeitszeit45 MinutenGesamtzeit1 Stunde 30 Minuten
Schwierigkeitnormal

   614 kcal / 35 F / 0 KH / 31 EW

Süßkartoffel-Gemüse Curry

3
(2)
Arbeitszeit30 MinutenGesamtzeit30 Minuten
Schwierigkeitnormal
SpeiseplanSonntag / KW35

   593 kcal / 26 F / 70 KH / 14 EW

Auberginensalat mit Kichererbsen

1
(1)
Arbeitszeit30 MinutenGesamtzeit50 Minuten
Schwierigkeitsimpel
SpeiseplanSonntag / KW32

   324 kcal / 17 F / 22 KH / 16 EW

Cole Slaw inkl. Rezept für Mayonnaise

3
(2)
Arbeitszeit40 MinutenGesamtzeit8 Stunden 40 Minuten
Schwierigkeitnormal
SpeiseplanSamstag / KW28

   158 kcal / 11 F / 12 KH / 2 EW

Griechischer Bauernsalat

5
(1)
Arbeitszeit15 MinutenGesamtzeit20 Minuten
Schwierigkeitsimpel
SpeiseplanDienstag / KW30

   203 kcal / 15 F / 13 KH / 3 EW

Waldorfsalat

3.3
(3)
Arbeitszeit40 MinutenGesamtzeit40 Minuten
Schwierigkeitnormal
SpeiseplanDienstag / KW39

   598 kcal / 47 F / 29 KH / 8 EW

Hähnchen-Brokkoli-Auflauf mit Cornflakes-Kruste

4
(1)
Arbeitszeit45 MinutenGesamtzeit1 Stunde 30 Minuten
Schwierigkeitnormal

   633 kcal / 38 F / 30 KH / 40 EW

Vegane Käsespätzle

5
(1)
Arbeitszeit1 StundeGesamtzeit1 Stunde
Schwierigkeitnormal
SpeiseplanFreitag / KW50

   730 kcal / 20 F / 108 KH / 24 EW

Wintersalat mit Speck-Champignons

5
(1)
Arbeitszeit25 MinutenGesamtzeit40 Minuten
Schwierigkeitsimpel
SpeiseplanDienstag / KW7

   255 kcal / 21 F / 5 KH / 7 EW

Reis-Wurst-Salat

5
(1)
Arbeitszeit30 MinutenGesamtzeit2 Stunden 30 Minuten
Schwierigkeitsimpel
SpeiseplanDienstag / KW9

   726 kcal / 51 F / 51 KH / 16 EW

Rutschfeste Edelstahl-Rühr-Schüsseln

Wer viel kocht und backt kommt um diese Schüsseln nicht herum. Perfekt zur Aufbewahrung von Teigen, Salaten und Co. - geeignet als Rührschüssel und obendrein noch rutschfest. Was will man mehr? ...

Wer viel kocht und backt kommt um diese Schüsseln nicht herum. Perfekt zur Aufbewahrung von Teigen, Salaten und Co. - geeignet als Rührschüssel und obendrein noch rutschfest. Was will man mehr? Und das Ganze gleich in mehreren Größen. Gesehen und gekauft 🙂

×

Olivenöl

Ich war lange auf der Suche nach einem guten Olivenöl aus biologischem Anbau. Und ich glaube ich habe meinen Favoriten gefunden. Sehr aromatisch. Perfekt im Salat oder in einer ...

Ich war lange auf der Suche nach einem guten Olivenöl aus biologischem Anbau. Und ich glaube ich habe meinen Favoriten gefunden. Sehr aromatisch. Perfekt im Salat oder in einer Aioli...

Rutschfeste Edelstahl-Rühr-Schüsseln

Wer viel kocht und backt kommt um diese Schüsseln nicht herum. Perfekt zur Aufbewahrung von Teigen, Salaten und Co. - geeignet als Rührschüssel und obendrein noch rutschfest. Was will man mehr? ...

Wer viel kocht und backt kommt um diese Schüsseln nicht herum. Perfekt zur Aufbewahrung von Teigen, Salaten und Co. - geeignet als Rührschüssel und obendrein noch rutschfest. Was will man mehr? Und das Ganze gleich in mehreren Größen. Gesehen und gekauft 🙂

Salzmühle

Ich war lange auf der Suche nach einer geeigneten Pfeffermühle in weiß. Und ich muss sagen: Ich bin nicht nur fündig geworden, sondern überglücklich diese Salzmühle benutzen zu dürfen. Sehr ...

Ich war lange auf der Suche nach einer geeigneten Pfeffermühle in weiß. Und ich muss sagen: Ich bin nicht nur fündig geworden, sondern überglücklich diese Salzmühle benutzen zu dürfen. Sehr tolles Teil und wirklich nur zu empfehlen!


Gefällt dir das Rezept?

Cool! Wie wäre es dann, wenn du deinen Freunden davon berichtest? Sie werden begeistert sein! Mit einem Klick auf einen der Buttons kannst du das Rezept in einem Netzwerk deiner Wahl teilen.

TeilenTweetSpeichernTeilen

Zutaten

 250 g Brokkoli
 1 Paprika, rot
 1 Apfel
 2 EL Olivenöl
 2 EL Apfelessig
 1 EL Senf
 1 TL Honig
 1 TL Salz
 ½ TL Pfeffer
 50 g Pinienkerne

Anweisungen

1

250 g Brokkoli in Röschen teilen.

2

1 Paprika grob zerteilen.

3

1 Apfel entkernen und vierteln.

4

50 g Pinienkerne ohne Öl rösten.

5

Brokkoli, Paprika, Apfel und Pinienkerne zusammen mit 2 EL Olivenöl, 2 EL Essig, 1 EL Senf, 1 TL Honig, 1 TL Salz und 1/2 TL Pfeffer in einen Mixer geben und 5-10 Sekunden zerkleinern.

6

Bäm!

Brokkoli-Paprika-Apfel-Salat

Hast du Fragen?

Ich helf dir sehr gerne weiter. Schreib mir dazu einfach auf WhatsApp! Ab sofort kannst du das Rezept auch ganz schnell und einfach per WhatsApp teilen.


Schreib mir auf WhatsApp


Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die mit * gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht. Alle übrigen externen Links sind keine Affiliate-Links. Solch eine Empfehlung geschieht unentgeltlich und aus purer Überzeugung!