Shopping Cart

Buchweizen-Risotto

5 aus 1 Bewertung

Beschreibung

Das erwartet dich!

Risotto mal anders… oder Buchweizen mal anders 🙂
Buchweizen gehört zu den geheimen Alleskönnern in der Küche. Ob als Risotto oder als würzige Beigabe im Brotteig. Viele osteuropäische Nationen essen ihn ganz typisch als Grütze, doch er kann weit mehr - auch wenn er so mit Sicherheit schon extrem gut schmeckt!

Info & Nährwerte

Nährwerte entsprechen einer Portion

Vorbereitung 30 Minuten
Gesamtzeit 30 Minuten
Schwierigkeit simpel
Kalorien
460
Protein
 
15
g
13
%
Kohlenhydrate
 
54
g
18
%
Fett
 
19
g
29
%
Die prozentualen Tageswerte basieren auf einer 2000-Kalorien-Diät.
5 aus 1 Bewertung
Kommentare anzeigen (0) Rezept drucken Rezept merken

Zutaten

Portionen können im Eingabefeld anpepasst werden.
Pro Tipp: Bereits hingerichtete Zutaten kannst du ganz einfach per Checkbox abhaken

4

Risotto

  • 200 g Buchweizen
  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Olivenöl
  • 400 ml Brühe Gemüse, kräftig

Zwiebel-Champignon-Gemüse

  • 2 Zwiebeln
  • 500 g Pilze Champignons
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL Agavendicksaft
  • Ahornsirup alternativ zu Agavendicksaft
  • 2 EL Balsamico Dunkel

Zum Anrichten

  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 50 g Parmesan

Tipps & Tricks

Tipp: Eigene Notizen bleiben in deinem Browser gespeichert

Eigene Notizen

Anleitungen

Tipp: Zuerst ganz durchlesen, dann zubereiten.

Risotto
  • Buchweizen mit heißem Wasser gründlich abspülen und abtropfen lassen.
  • Zwiebeln fein würfeln und in einem Topf mit Olivenöl andünsten.
  • Buchweizen zugeben und etwa 2 Minuten mit andünsten.
  • Gemüsebrühe in einem separaten Topf aufkochen. Bei Instantbrühe einfach im Verhältnis 2:1 Pulver und Wasser anmischen. Die Brühe sollte sehr kräftig schmecken.
  • Heiße Gemüsebrühe zum Buchweizen geben und ca. 20 min. köcheln lassen. Dabei gelegentlich umrühren und ggf. noch Wasser hinzugießen. Buchweizen sollte noch bissfest sein.
Zwiebel-Champignon-Gemüse
  • Zwiebel in Spalten schneiden und Champignons vierteln.
  • In heißem Olivenöl anbraten und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Sirup dazu geben und leicht karamellisieren.
  • Mit Essig ablöschen und etwas reduzieren.
Anrichten
  • Frühlingszwiebel putzen und in Ringe schneiden.
  • Parmesan reiben.
  • Buchweizen auf Teller anrichten. Zwiebel-Champignon-Gemüse drauf setzen und mit Zwiebelringen und Parmesan garnieren.

Das Rezept wurde mit viel ❤️ gekocht von...

Über dein Feedback würde ich mich sehr freuen. Schreibe dazu einfach einen netten Kommentar!
Quelle: https://www.chefkoch.de/rezepte/2279531363706517/Buchweizen-Risotto-mit-Rucola-und-Zwiebel-Champignon-Gemuese.html

🧰 Meine Tools

Du wirst sie lieben und total begeistert sein von den Möglichkeiten

💡 Mein Lese-Tipp

Verwandte Rezepte, Blogbeiträge & Produkte






Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating





Werbehinweis für Links mit Sternchen (*):
Diese Seite kann Affiliate-Links beinhalten, die mir eine kleine Provision einbringen, wenn du Produkte darüber kaufst. Für dich entstehen dabei keine zusätzlichen Kosten. Mehr Informationen darüber findest du hier.

[test_shortcode]
[test_shortcode]
[print_related_sketchrezept_id]