Butterkeksschnitten mit Pflaumenmus

5 aus 1 Bewertung

Beschreibung

Das erwartet dich!

Weihnachtlich angehauchte süße Versuchung
Die größte Hürde bei diesem Rezept ist im Endeffekt der Biskuitboden. Sobald dieser fluffig lockere Kuchenboden einmal steht, ist der Rest ein Kinderspiel. Eine Creme aus ordentlich viel Butter und Vanillepudding wird auf einer Schicht aus Pflaumenmus über dem Boden verteilt und mit Butterkeksen versiegelt. Damit lassen sich dann 30 hungrige Schleckermäuler versorgen. Sei es zum Nachmittagskaffee oder als Dessert - perfekt für das nächste Büfett geeignet.

Info & Nährwerte

Nährwerte entsprechen einer Portion

Vorbereitung 1 Stunde 15 Minuten
Zubereitung 1 Stunde 15 Minuten
Gesamtzeit 2 Stunden 30 Minuten
Schwierigkeit normal
Kalorien
329.8
Protein
 
4.4
g
4
%
Kohlenhydrate
 
35.6
g
12
%
Fett
 
18.5
g
28
%
Die prozentualen Tageswerte basieren auf einer 2000-Kalorien-Diät.
5 aus 1 Bewertung
Kommentare anzeigen (0) Rezept drucken Rezept merken

Zutaten

Portionen können im Eingabefeld anpepasst werden.
Pro Tipp: Bereits hingerichtete Zutaten kannst du ganz einfach per Checkbox abhaken

30

Biskuitboden

  • 2 Zitronen
  • 250 g Butter
  • 250 g Zucker
  • 4 Eier
  • 400 g Mehl
  • 3 TL Backpulver
  • 50 ml Milch

Belag

  • 1000 ml Milch
  • 2 Pck Puddingpulver Vanille
  • 100 g Zucker
  • 300 g Butter weich
  • 450 g Pflaumenmus
  • 200 g Kekse Butterkekse, Vollkorn

Tipps & Tricks

Tipp: Eigene Notizen bleiben in deinem Browser gespeichert

Eigene Notizen

Anleitungen

Tipp: Zuerst ganz durchlesen, dann zubereiten.

  • Den Backofen vorheizen (Ober-/Unterhitze: 200 °C | Umluft: 175 °C).
  • Für den Boden von 2 Zitronen die Schale abreiben und den Saft auspressen.
  • 250 g Butter, 250 g Zucker und die Zitronenschale mit den Schneebesen des Handrührgerätes cremig-weiß rühren.
  • Dann 4 Eier nach und nach hinzugeben.
  • 400 g Mehl und 3 TL Backpulver mischen und abwechselnd mit 5 EL Milch und 10 EL Zitronensaft vorsichtig unterheben.
  • Einen Backrahmen auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech auf ca. 33x31 cm (5x6 Butterkekse) einstellen und die Masse gleichmäßig darin verstreichen.
  • Dann den Boden im vorgeheizten Backofen 20-30 Minuten backen. Danach aus dem Ofen nehmen, vom Rand lösen, auf ein mit Zucker bestreutes Geschirrtuch stürzen, Backpapier abziehen und auskühlen lassen.
  • In der Zwischenzeit für den Belag etwas von 1000 ml Milch mit 2 Pck. Vanille-Puddingpulver glatt rühren.
  • Den Rest der Milch mit 100 g Zucker aufkochen.
  • Dann die Milch von der Herdplatte nehmen, das angerührte Puddingpulver einrühren und alles unter Rühren nochmals für 1 Minute aufkochen.
  • Anschließend beiseite stellen, den Pudding direkt mit Frischhaltefolie bedecken und abkühlen lassen.
  • Wenn der Pudding abgekühlt ist, 300 g weiche Butter mit den Schneebesen des Handrührgerätes cremig schlagen.
  • Den abgekühlten Pudding kräftig durchrühren und löffelweise unter Rühren zur Butter geben.
  • Dann den Biskuit mit 450 g Pflaumenmus und anschließend mit der Buttercreme bestreichen. Danach mit 200 g Vollkorn-Butterkeksen belegen.
  • Den Kuchen mindestens 1 Stunde kalt stellen.

Das Rezept wurde mit viel ❤️ gekocht von...

Über dein Feedback würde ich mich sehr freuen. Schreibe dazu einfach einen netten Kommentar!
Quelle: https://www.lecker.de/pflaumen-schnitten-mit-butterkeksen-34205.html

🧰 Meine Tools

Du wirst sie lieben und total begeistert sein von den Möglichkeiten

💡 Mein Lese-Tipp

Verwandte Rezepte, Blogbeiträge & Produkte






Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating





Werbehinweis für Links mit Sternchen (*):
Diese Seite kann Affiliate-Links beinhalten, die mir eine kleine Provision einbringen, wenn du Produkte darüber kaufst. Für dich entstehen dabei keine zusätzlichen Kosten. Mehr Informationen darüber findest du hier.