Colomba pasquale (Ostertaube)

  Zu diesem Rezept existiert leider noch kein Sketchrezept. Klicke hier um in den vorhandenen Sketchrezept-Sammlungen zu stöbern
SchwierigkeitnormalBewertung
  Zu diesem Rezept existiert leider noch kein Sketchrezept. Klicke hier um in den vorhandenen Sketchrezept-Sammlungen zu stöbern
Details

Serviergröße 300g Form

Portionen 4

Menge4 Portionen

Zutaten

Vorteig (Poolish)
 150 g Mehl (Weizen 550)
 150 g Milch
 0,20 g Hefe
Hauptteig
 Vorteig
 100 g Milch
 400 g Mehl (Weizen 550)
 6 g Salz
 60 g Butter
 15 g Frischhefe
 10 g Honig
 1 Bio Orange, Abrieb
 1 Bio Zitrone, Abrieb
 4 Eigelb
 60 g Zucker
 1 TL Vanilleextrakt
 80 g Orangeat
Mandelkruste
 150 g Mandeln, geschält & gemahlen
 4 Eiweiß
 80 g Zucker
Garnitur
 Hagelzucker
 Ganze Mandeln

Anweisungen

Vorteig
1

Die Zutaten alle miteinander vermischen und in einem verschlossenen Gefäß 12-16 Stunden bei Zimmertemperatur gehen lassen

Hauptteig
2

Alle Zutaten, außer Orangeat, vermengen (2-3 Minuten in der Küchenmaschine auf niedrigster Stufe)

3

Anschließend für ca. 15 Minuten kneten (in der Küchenmaschine auf mittlerer Stufe)

4

Wenn sie der Teig gut vom Schüsselrand löst, kann das Orangeat hinzugefügt werden und nochmals bei geringer Stufe für 1-2 Minuten unter gehoben werden.

5

Abgedeckt 30 Minuten gehen lassen

Formen
6

Teig aus der Schüssel auf die bemehlte Arbeitsfläche geben und einmal kurz dehnen und falten.

7

4 Teiglinge abstechen und diese nochmals halbieren

8

Die Teiglinge zu länglichen Würsten formen. Eine jeweils ca. 10 cm lang, die andere jeweils 15 cm lang.

9

In der Mitte der kürzeren Wurst wird eine leichte Kerbe eingedrückt. Diese wird als erstes in die Ostertaubenform gelegt - und zwar in die etwas kürzere Querseite, d.h. quasi dort wo die Flügel der Taube sitzen.

10

Die längere Wurst wird der länge nach in die Form gelegt, über die kürzere Form.

11

Abgedeckt 4 Stunden gehen lassen

Mandelkruste
12

Alle Zutaten für die Mandelkruste miteinander vermengen und anschließend auf die Ostertauben streichen. Mit ganzen Mandeln und Hagelzucker garnieren

Backen
13

Bei 160°C Umluft für ca. 35-40 Minuten Backen

TeilenTweetSpeichernTeilen
  Zu diesem Rezept existiert leider noch kein Sketchrezept. Klicke hier um in den vorhandenen Sketchrezept-Sammlungen zu stöbern

Zutaten

Vorteig (Poolish)
 150 g Mehl (Weizen 550)
 150 g Milch
 0,20 g Hefe
Hauptteig
 Vorteig
 100 g Milch
 400 g Mehl (Weizen 550)
 6 g Salz
 60 g Butter
 15 g Frischhefe
 10 g Honig
 1 Bio Orange, Abrieb
 1 Bio Zitrone, Abrieb
 4 Eigelb
 60 g Zucker
 1 TL Vanilleextrakt
 80 g Orangeat
Mandelkruste
 150 g Mandeln, geschält & gemahlen
 4 Eiweiß
 80 g Zucker
Garnitur
 Hagelzucker
 Ganze Mandeln

Anweisungen

Vorteig
1

Die Zutaten alle miteinander vermischen und in einem verschlossenen Gefäß 12-16 Stunden bei Zimmertemperatur gehen lassen

Hauptteig
2

Alle Zutaten, außer Orangeat, vermengen (2-3 Minuten in der Küchenmaschine auf niedrigster Stufe)

3

Anschließend für ca. 15 Minuten kneten (in der Küchenmaschine auf mittlerer Stufe)

4

Wenn sie der Teig gut vom Schüsselrand löst, kann das Orangeat hinzugefügt werden und nochmals bei geringer Stufe für 1-2 Minuten unter gehoben werden.

5

Abgedeckt 30 Minuten gehen lassen

Formen
6

Teig aus der Schüssel auf die bemehlte Arbeitsfläche geben und einmal kurz dehnen und falten.

7

4 Teiglinge abstechen und diese nochmals halbieren

8

Die Teiglinge zu länglichen Würsten formen. Eine jeweils ca. 10 cm lang, die andere jeweils 15 cm lang.

9

In der Mitte der kürzeren Wurst wird eine leichte Kerbe eingedrückt. Diese wird als erstes in die Ostertaubenform gelegt - und zwar in die etwas kürzere Querseite, d.h. quasi dort wo die Flügel der Taube sitzen.

10

Die längere Wurst wird der länge nach in die Form gelegt, über die kürzere Form.

11

Abgedeckt 4 Stunden gehen lassen

Mandelkruste
12

Alle Zutaten für die Mandelkruste miteinander vermengen und anschließend auf die Ostertauben streichen. Mit ganzen Mandeln und Hagelzucker garnieren

Backen
13

Bei 160°C Umluft für ca. 35-40 Minuten Backen

Colomba pasquale (Ostertaube)
>