Shopping Cart

Wohlig warmes Eiweiß-Wunder

  02.01.2021

4
(1)

Kaum gesättigte Fettsäuren, überdurchschnittlich viel Eiweiß und obendrein die Ballaststoffe die den Arm frohlocken lassen. Bohnen, Linsen, Erbsen und Co. sind wohl die besten Zutaten, die man seinem Körper zuführen kann. Und das Ganze in einem wunderbar asiatisch angehauchten Eintopf, oder wie man heute sagt - ONE POT - mit anderem gesunden Gemüse vereint, klingt erst einmal wie DAS Superfood schlechthin. Für viele klingt es allerdings schon alleine wegen des Wortes "Eintopf" wie das Grauen der eigenen Kindheit. Glück für mich, dass meine Kids Bohnen lieben und dabei hoffentlich keine bleibenden schlechten Erinnerungen bleiben 😉 Wie stets um deine Racker?

Curry-Bohnen-Topf

4
(1)
Menge4 Portionen

Zutaten

!!! Achtung: Die Bohnen über Nacht einweichen
 300 g weiße Bohnen, getrocknet
 1 Zwiebel(n)
 2 Zehen Knoblauch
 2 EL Curry
 1 EL Miso-Paste
 500 g Kartoffeln
 250 g Möhren
 300 g Lauch
 Öl zum Anbraten
 Petersilie zum Garnieren

Hikari – Sojapaste Miso rot

Ursprünglich hatte ich diese Paste bestellt um Seitan herzustellen. Doch mittlerweile kommt es als Standard-Umami in alle asiatisch-angehauchten ...

Ursprünglich hatte ich diese Paste bestellt um Seitan herzustellen. Doch mittlerweile kommt es als Standard-Umami in alle asiatisch-angehauchten Gerichte.

Zubereitung

!!! Achtung: Die Bohnen über Nacht einweichen
1

300 g getrocknete weiße Bohnen über Nacht in 1000 ml kaltem Wasser einweichen.

2

Am nächsten Tag die Bohnen abtropfen lassen.

3

1 Zwiebel würfeln.

4

Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebeln darin leicht anbräunen.

5

Danach 2 Zehen Knoblauch fein hacken und hinzugeben.

6

2 EL Curry zufügen und kurz mit andünsten.

7

Nun alles mit 1500 ml Wasser ablöschen, 1 EL Miso-Paste einrühren und aufkochen.

8

Nun die Bohnen zufügen und zugedeckt ca. 30 Minuten kochen.

9

In der Zwischenzeit 500 g Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden.

10

250 g Möhren längs vierteln und in Stücke schneiden.

11

300 g Lauch in Ringe schneiden.

12

Kartoffelwürfel und Gemüse zu den Bohnen geben und weitere ca. 20 Minuten mitkochen.

13

Den fertigen Eintopf mit Salz und Pfeffer abschmecken sowie mit Petersilie garnieren.


Schwierigkeitnormal
Arbeitszeit35 MinutenGesamtzeit1 Stunde 15 Minuten
Details

Portionsgröße 630 g

Portionen 4


Menge pro Portion
Kalorien 481.3
% Täglicher Wert *
Fett 8.3g13%
Gesättigte Fettsäuren 1.2g6%
Natrium 1851mg78%
Kohlenhydrate 74.1g25%
Ballaststoffe 20.2g81%
Zucker 13.1g
Eiweiß 24.8g50%

* Tagesprozentwerte beziehen sich auf eine 2.000-Kalorien-Diät. Dein Tageswert kann je nach Kalorienbedarf höher oder niedriger sein.


Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Es tut mir leid, dass dir das Rezept nicht so zusagt

Lasse es mich verbessern!

Wie kann ich dieses Rezept verbessern?


Passend dazu ...

Riesenbohnen in Tomatensoße mit Frischkäse-Nockerln

0
(0)
Arbeitszeit10 MinutenGesamtzeit30 Minuten
Schwierigkeitsimpel
SpeiseplanFreitag / KW24

   344 kcal / 18 F / 28 KH / 15 EW
×

Riesenbohnen in Tomatensoße mit Frischkäse-Nockerln

0
(0)
Arbeitszeit10 MinutenGesamtzeit30 Minuten
Schwierigkeitsimpel
SpeiseplanFreitag / KW24

   344 kcal / 18 F / 28 KH / 15 EW

Gemüse-Kokos-Curry zu Couscous

4.3
(3)
Arbeitszeit50 MinutenGesamtzeit1 Stunde
Schwierigkeitnormal
SpeiseplanSamstag / KW25

   652 kcal / 33 F / 63 KH / 18 EW

Eierragout mit Brokkoli und Garnelen

4.5
(2)
Arbeitszeit20 MinutenGesamtzeit40 Minuten
Schwierigkeitnormal
SpeiseplanFreitag / KW27

   470 kcal / 23 F / 34 KH / 29 EW

Gekühlte Zucchini-Suppe

2
(1)
Arbeitszeit15 MinutenGesamtzeit15 Minuten
Schwierigkeitsimpel
SpeiseplanSamstag / KW30

   259 kcal / 17 F / 14 KH / 10 EW

Süßkartoffel-Gemüse Curry

3
(2)
Arbeitszeit30 MinutenGesamtzeit30 Minuten
Schwierigkeitnormal
SpeiseplanSonntag / KW35

   593 kcal / 26 F / 70 KH / 14 EW

Käse-Lauch-Suppe mit Hackfleisch

5
(2)
Arbeitszeit50 MinutenGesamtzeit1 Stunde
Schwierigkeitsimpel
SpeiseplanFreitag / KW51

   614 kcal / 49 F / 9 KH / 32 EW

Chili sin Carne mit roten Linsen

4
(2)
Arbeitszeit20 MinutenGesamtzeit30 Minuten
Schwierigkeitsimpel
SpeiseplanMittwoch / KW42

   566 kcal / 10 F / 85 KH / 26 EW

Chili con Carne mit Zimt und Zartbitterschokolade

4
(1)
Arbeitszeit1 StundeGesamtzeit1 Stunde
Schwierigkeitnormal
SpeiseplanFreitag / KW35

   743 kcal / 43 F / 45 KH / 35 EW

Linsen-Feta-Bällchen mit Couscous

4
(1)
Arbeitszeit1 Stunde 10 MinutenGesamtzeit1 Stunde 30 Minuten
Schwierigkeitpfiffig
SpeiseplanDienstag / KW1

   867 kcal / 39 F / 86 KH / 34 EW

Schnelles Eier-Curry

4
(3)
Arbeitszeit35 MinutenGesamtzeit35 Minuten
Schwierigkeitsimpel
SpeiseplanFreitag / KW1

   316 kcal / 23 F / 14 KH / 12 EW

Indische Linsensuppe mit Curry

5
(1)
Arbeitszeit20 MinutenGesamtzeit50 Minuten
Schwierigkeitsimpel
SpeiseplanFreitag / KW2

   655 kcal / 33 F / 64 KH / 23 EW

Kartoffelcurry mit Eiern

3.5
(2)
Arbeitszeit30 MinutenGesamtzeit1 Stunde
Schwierigkeitnormal
SpeiseplanMittwoch / KW4

   487 kcal / 23 F / 48 KH / 22 EW

Vegane Linsensuppe mit Tofu

3.5
(2)
Arbeitszeit30 MinutenGesamtzeit1 Stunde 30 Minuten
Schwierigkeitnormal
SpeiseplanSamstag / KW3

   520 kcal / 13 F / 61 KH / 32 EW

Hähnchen-Kichererbsen-Eintopf

0
(0)
Arbeitszeit40 MinutenGesamtzeit1 Stunde 10 Minuten
Schwierigkeitnormal
SpeiseplanSamstag / KW7

   506 kcal / 26 F / 30 KH / 35 EW

Kokos-Rinder-Curry mit Reisplätzchen

0
(0)
Arbeitszeit1 StundeGesamtzeit2 Stunden 10 Minuten
Schwierigkeitpfiffig
SpeiseplanSonntag / KW8

   734 kcal / 38 F / 56 KH / 39 EW

Chickwheat – Seitan im Chicken Style

2.5
(2)
Arbeitszeit15 MinutenGesamtzeit12 Stunden
Schwierigkeitsimpel
SpeiseplanSamstag / KW13

   177 kcal / 5 F / 11 KH / 21 EW

Bratreis mit Knusper-Schweinebauch

3.4
(5)
Arbeitszeit40 MinutenGesamtzeit1 Stunde
Schwierigkeitnormal
SpeiseplanMittwoch / KW12

   680 kcal / 31 F / 68 KH / 29 EW

Bohnenbratlinge mit Schinken-Pilz-Soße

0
(0)
Arbeitszeit55 MinutenGesamtzeit1 Stunde 40 Minuten
Schwierigkeitnormal
SpeiseplanMittwoch / KW13

   432 kcal / 11 F / 45 KH / 28 EW

Cremige Käse-Sellerie-Suppe mit Schinkenchips

5
(1)
Arbeitszeit30 MinutenGesamtzeit40 Minuten
Schwierigkeitnormal
SpeiseplanSamstag / KW14

   412 kcal / 31 F / 20 KH / 15 EW

Hähnchenragout mit Erdnüssen

0
(0)
Arbeitszeit30 MinutenGesamtzeit30 Minuten
Schwierigkeitnormal
SpeiseplanSonntag / KW14

   764 kcal / 32 F / 65 KH / 52 EW

Indische Hack-Linsen-Röllchen

0
(0)
Arbeitszeit30 MinutenGesamtzeit1 Stunde
Schwierigkeitnormal
SpeiseplanSonntag / KW17

   613 kcal / 35 F / 26 KH / 44 EW


Gefällt dir das Rezept?

Cool! Wie wäre es dann, wenn du deinen Freunden davon berichtest? Sie werden begeistert sein! Mit einem Klick auf einen der Buttons kannst du das Rezept in einem Netzwerk deiner Wahl teilen.

TeilenTweetSpeichernTeilen

Zutaten

!!! Achtung: Die Bohnen über Nacht einweichen
 300 g weiße Bohnen, getrocknet
 1 Zwiebel(n)
 2 Zehen Knoblauch
 2 EL Curry
 1 EL Miso-Paste
 500 g Kartoffeln
 250 g Möhren
 300 g Lauch
 Öl zum Anbraten
 Salz & Pfeffer
 Petersilie zum Garnieren

Anweisungen

!!! Achtung: Die Bohnen über Nacht einweichen
1

300 g getrocknete weiße Bohnen über Nacht in 1000 ml kaltem Wasser einweichen.

2

Am nächsten Tag die Bohnen abtropfen lassen.

3

1 Zwiebel würfeln.

4

Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebeln darin leicht anbräunen.

5

Danach 2 Zehen Knoblauch fein hacken und hinzugeben.

6

2 EL Curry zufügen und kurz mit andünsten.

7

Nun alles mit 1500 ml Wasser ablöschen, 1 EL Miso-Paste einrühren und aufkochen.

8

Nun die Bohnen zufügen und zugedeckt ca. 30 Minuten kochen.

9

In der Zwischenzeit 500 g Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden.

10

250 g Möhren längs vierteln und in Stücke schneiden.

11

300 g Lauch in Ringe schneiden.

12

Kartoffelwürfel und Gemüse zu den Bohnen geben und weitere ca. 20 Minuten mitkochen.

13

Den fertigen Eintopf mit Salz und Pfeffer abschmecken sowie mit Petersilie garnieren.

Curry-Bohnen-Topf

Hast du Fragen?

Ich helf dir sehr gerne weiter. Schreib mir dazu einfach auf WhatsApp! Ab sofort kannst du das Rezept auch ganz schnell und einfach per WhatsApp teilen.


Schreib mir auf WhatsApp


Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die mit * gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht. Alle übrigen externen Links sind keine Affiliate-Links. Solch eine Empfehlung geschieht unentgeltlich und aus purer Überzeugung!