Eier in Senfsoße mit Salzkartoffeln

4.67 aus 3 Bewertungen

Eier in Senfsoße mit Salzkartoffeln

Ostereier-Verwertung mal anders
Es geht doch nichts über schmackhafte Resteverwertung, oder? Bei diesem Gericht passt halt einfach alles. Es geht schnell, sättigt, ist preiswert und die Zutaten hat normalerweise jeder zu Hause.
Portionen   4
Vorbereitung 10 Minuten
Zubereitung 20 Minuten
Gesamtzeit 30 Minuten

Zutaten

Rezept speichern & Zutaten einkaufen

Speichere die Zutatenliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App? Bring! Einkaufsliste App für iPhone und Android
Speichere das Rezept in deinem persönlichen Kochbuch!

Anleitungen 

  • Kartoffeln waschen, schälen und in mundgerechte Stücke schneiden.
  • Am besten in einem Schnellkochtopf mit Salzwasser kochen. Alternativ in Salzwasser.
  • Eier (kochen und anschließend) pellen.
  • Butter in einem Topf schmelzen.
  • Mehl dazu geben und klümpchenfrei verrühren.
  • Kalte Milch dazugeben und kräftig weiterrühren, damit keine Klümpchen entstehen.
  • Kurz aufkochen lassen.
  • Hitze reduzieren, Senf in die Soße rühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Nach Belieben etwas Petersilie fein hacken und unter die Soße heben.
  • Mit Eiern und Kartoffeln anrichten.
Kalorien: 636kcal
Ernährungsform: Vegetarisch
Schwierigkeit: simpel
Kalenderwoche: KW 17
Wochentag: Mittwoch

Ernährung

Portion: 1 g | Kalorien: 636 kcal | Kohlenhydrate: 60 g | Protein: 24 g | Fett: 31 g

So findest du jedes Rezept

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating






Werbehinweis für Links mit Sternchen (*):

Diese Seite kann Affiliate-Links beinhalten, die mir eine kleine Provision einbringen, wenn du Produkte darüber kaufst. Für dich entstehen dabei keine zusätzlichen Kosten. Mehr Informationen darüber findest du hier.
Nah dran
Mit gekocht und geschrieben von Jens Haizmann
kochschwabe.de © Copyright 2022. Alle Rechte vorbehalten.

🍪 Datenschutzeinstellungen bearbeiten
Nah dran