Feldsalat-Pesto mit Spaghetti

5 aus 2 Bewertungen

Beschreibung

Das erwartet dich!

Die Qualität des Öls ist entscheidend
Mit diesem gesunden Pesto machst du garantiert nichts falsch und es ist sogar für Veganer geeignet, denn der Käse wird dabei nicht direkt im Pesto verarbeitet, sondern diesen kann jeder nach seinem Gusto direkt beim Essen hinzufügen. Dabei ist es völlig irrelevant, welchen Käse man verwendet. Ob nun ein würziger Parmesan, ein Pecorino oder ein würziger Bergkäse (bspw. Gruyère) - ich denke da findet der Käsefreund seinen Favoriten. Neben den tollen Eigenschaften, welche die Walnüsse mit sich bringen, gibt einem auch der Feldsalat (auch Vogerlsalat, Nüsslisalat, Ackersalat, Mausohrsalat, Nüsschen, Nüssler, Schafmäulchen, Sonnewirbele und Rapunzel genannt) nicht nur ein gutes Gefühl, sondern sorgt sogar dafür. Er ist nämlich nicht nur sehr vitamin- und mineralstoffreich, er soll auch stimmungsaufhellend wirken, denn botanisch gesehen gehört er zu den Baldriangewächsen. Jetzt aber genug mit Ernährungsberatung... ach ja, eines noch: Spare nicht beim Öl und gönne dir ein hochwertiges natives Olivenöl in Bio-Qualität. Wir kaufen bspw. immer einen ganzen 5-Liter Blech-Kanister - da spart man richtig Geld!

Info & Nährwerte

Nährwerte entsprechen einer Portion

Vorbereitung 20 Minuten
Gesamtzeit 20 Minuten
Schwierigkeit simpel
Kalorien
766
Protein
 
15.8
g
13
%
Kohlenhydrate
 
71.9
g
24
%
Fett
 
45.8
g
70
%
Die prozentualen Tageswerte basieren auf einer 2000-Kalorien-Diät.
5 aus 2 Bewertungen
Kommentare anzeigen (0) Rezept drucken Rezept merken

Zutaten

Portionen können im Eingabefeld anpepasst werden.
Pro Tipp: Bereits hingerichtete Zutaten kannst du ganz einfach per Checkbox abhaken

4

Tipps & Tricks

Tipp: Eigene Notizen bleiben in deinem Browser gespeichert

Eigene Notizen

Anleitungen

Tipp: Zuerst ganz durchlesen, dann zubereiten.

  • In einem ausreichend großen Topf Wasser zum Kochen bringen und salzen.
  • 400 g Spaghetti nach Packungsanleitung kochen.
  • In der Zwischenzeit 150 g Feldsalat, 60 g Walnüsse, 2 Zehe(n) Knoblauch, 150 ml Olivenöl sowie eine Prise Salz und etwas Pfeffer in einen hohen Becher geben und fein pürieren.
  • Die Spaghetti nach dem Kochen noch tropfnass mit dem Pesto vermengen.
  • Nach Belieben mit geriebenem Käse (Parmesan, Pecorino) servieren.

Das Rezept wurde mit viel ❤️ gekocht von...

Über dein Feedback würde ich mich sehr freuen. Schreibe dazu einfach einen netten Kommentar!
Quelle: https://emmikochteinfach.de/spaghetti-mit-feldsalat-pesto/

🧰 Meine Tools

Du wirst sie lieben und total begeistert sein von den Möglichkeiten

💡 Mein Lese-Tipp

Verwandte Rezepte, Blogbeiträge & Produkte






Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating





Werbehinweis für Links mit Sternchen (*):
Diese Seite kann Affiliate-Links beinhalten, die mir eine kleine Provision einbringen, wenn du Produkte darüber kaufst. Für dich entstehen dabei keine zusätzlichen Kosten. Mehr Informationen darüber findest du hier.