Shopping Cart
Versandkostenfrei ab €49 🇩🇪 / €69 🇦🇹 / €99 🇨🇭

Fischfilet mit Röstikruste

4 aus 2 Bewertungen

Beschreibung

Das erwartet dich!

Meeresgetier hoch oben in den Bergen
Zugegebenermaßen muss einem die Fantasie schon ein wenig einen Streich spielen. Doch der Realität kann man dabei auch nicht entkommen. Ein richtig gutes Rösti gehört einfach auf der Sonnenterrasse einer Almhütte verspeist. Doch wie kommt der Fisch dorthin? Ganz einfach: Er versteckt sich unter der Röstihaube und schmuggelt sich rein. Ein fantastisch luftiges Rezept mit der nötigen Portion Soul Food Faktor.

Info & Nährwerte

Nährwerte entsprechen einer Portion

Vorbereitung 30 Minuten
Zubereitung 10 Minuten
Gesamtzeit 40 Minuten
Schwierigkeit normal
Kalorien
415.4
Protein
 
27.8
g
23
%
Kohlenhydrate
 
31.7
g
11
%
Fett
 
14.5
g
22
%
Die prozentualen Tageswerte basieren auf einer 2000-Kalorien-Diät.
4 aus 2 Bewertungen
Kommentare anzeigen (0) Rezept drucken Rezept merken

Zutaten

Portionen können im Eingabefeld anpepasst werden.
Pro Tipp: Bereits hingerichtete Zutaten kannst du ganz einfach per Checkbox abhaken

Portionen:   4

Fisch

Kruste

  • 350 g Kartoffeln
  • 1 Ei
  • 3 EL Paniermehl / Semmelbrösel
  • ½ TL Salz
  • 1 Pr Pfeffer
  • 1 Pr Muskat

Gemüse

  • 1 Knoblauch frische Zehe
  • 350 g Karotte
  • 250 g Lauch
  • 2 EL Butter
  • 1 TL Zucker
  • 200 ml Weißwein
  • ½ TL Salz
  • 1 Pr Pfeffer

Ausrüstung

Tipps & Tricks

Tipp: Eigene Notizen bleiben in deinem Browser gespeichert

Eigene Notizen

Anleitungen

Tipp: Zuerst ganz durchlesen, dann zubereiten.

  • Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze bzw. 180 °C Umluft vorheizen.
  • Fisch waschen, trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer würzen und mit Zitronensaft beträufeln.
  • Fisch in 2 gleichgroße Stücke pro Portion schneiden und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
  • Kartoffeln schälen und grob raspeln.
  • Mit Ei, Paniermehl, Salz, Pfeffer und Muskat vermischen.
  • Kartoffel-Mischung auf dem Fisch verteilen.
  • Im vorgeheizten Backofen ca. 15 Minuten auf der oberen Schiene backen.
  • Inzwischen Knoblauch schälen und fein würfeln.
  • Möhren schälen, Porree putzen und beides in dünne Streifen schneiden.
  • Butter in einer Pfanne erhitzen. Knoblauch, Porree- und Möhrenstreifen zufügen, mit Zucker bestreuen und karamellisieren lassen.
  • Mit Wein ablöschen und 8 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Gemüse und Fisch auf eine Platte anrichten.

Das Rezept wurde mit viel ❤️ gekocht von...

Über dein Feedback würde ich mich sehr freuen. Schreibe dazu einfach einen netten Kommentar!
Quelle: https://www.lecker.de/fischfilet-mit-kartoffelkruste-auf-gemuesebett-20878.html

🧰 Meine Tools

Du wirst sie lieben und total begeistert sein von den Möglichkeiten

💡 Mein Lese-Tipp

Verwandte Rezepte, Blogbeiträge & Produkte






Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating





Werbehinweis für Links mit Sternchen (*):
Diese Seite kann Affiliate-Links beinhalten, die mir eine kleine Provision einbringen, wenn du Produkte darüber kaufst. Für dich entstehen dabei keine zusätzlichen Kosten. Mehr Informationen darüber findest du hier.

[test_shortcode]
[test_shortcode]
[print_related_sketchrezept_id]