Your Cart

Frikadellengratin in Tomatensoße

5 aus 1 Bewertung

Beschreibung

Das erwartet dich!

Oder einfach „Hackbällchen Toskana“
Etwas mit Hack geht ja bekanntlich immer. Und das Tolle ist ja, dass es unzählige Rezepte mit Hackfleisch gibt. Kombiniert mit der Tatsache, dass ein Auflauf oder Gratin auch IMMER geht, kann man mit diesem Rezept rein gar nichts falsch machen. Es sei denn man ist Vegetarier. Für Fleischesser gibt es hier "Hackbällchen Toskana" aus allerbestem Weiderind.

Info & Nährwerte

Nährwerte entsprechen einer Portion

Vorbereitung 45 Minuten
Zubereitung 25 Minuten
Gesamtzeit 1 Stunde 10 Minuten
Schwierigkeit normal
Kalorien
641
Protein
 
40.7
g
34
%
Kohlenhydrate
 
20.4
g
7
%
Fett
 
43.7
g
67
%
Die prozentualen Tageswerte basieren auf einer 2000-Kalorien-Diät.
5 aus 1 Bewertung
Kommentare anzeigen (0) Rezept drucken Rezept merken

Zutaten

Portionen können im Eingabefeld anpepasst werden.
Pro Tipp: Bereits hingerichtete Zutaten kannst du ganz einfach per Checkbox abhaken

4
  • 3 EL Semmelbrösel
  • 3 EL Milch
  • 60 g Parmesan
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauch frische Zehe
  • 500 g Hackfleisch
  • 1 Ei
  • 1 TL Senf mittelscharf
  • 1 TL Kräuter italienische, getrocknet
  • 1 TL Salz
  • 0,5 TL Pfeffer
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Zwiebel
  • 2 Do Dosentomaten stückig, 400g
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 TL Zucker
  • 1 EL Balsamico Dunkel
  • 125 g Mozzarella

Tipps & Tricks

Tipp: Eigene Notizen bleiben in deinem Browser gespeichert

Eigene Notizen

Anleitungen

Tipp: Zuerst ganz durchlesen, dann zubereiten.

  • Semmelbrösel und Milch verrühren.
  • Parmesan reiben.
  • Zwiebel(n) und Knoblauch würfeln.
  • Hack, Semmelbrösel, Ei(er), Zwiebel(n), Knoblauch, Senf, Parmesan, Kräuter, Salz und Pfeffer verkneten.
  • Je 2 Frikadellen pro Portion formen.
  • Öl in einer großen ofenfesten Pfanne erhitzen. Frikadellen darin von jeder Seite 6 Minuten braten.
  • Zwiebel(n) fein würfeln.
  • Frikadellen aus der Pfanne nehmen.
  • Zwiebel darin andünsten. Tomaten zugeben und etwas zerkleinern. Aufkochen und 10 Minuten köcheln. Mit Salz, Pfeffer, Zucker und Essig abschmecken.
  • Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze bzw. 175 °C Umluft vorheizen.
  • Mozzarella in dünne Scheiben schneiden.
  • Frikadellen in die Soße legen, Käse darauf verteilen und im heißen Ofen 15 Minuten überbacken.
  • Dazu passen natürlich Nudeln oder einfach ein Salat!

Das Rezept wurde mit viel ❤️ gekocht von...

Über dein Feedback würde ich mich sehr freuen. Schreibe dazu einfach einen netten Kommentar!
Quelle: https://www.lecker.de/ueberbackene-frikadellen-tomatensosse-68059.html

🧰 Meine Tools

Du wirst sie lieben und total begeistert sein von den Möglichkeiten

💡 Mein Lese-Tipp

Verwandte Rezepte, Blogbeiträge & Produkte




×

Noch mehr Rezepte...



Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating





Werbehinweis für Links mit Sternchen (*):
Diese Seite kann Affiliate-Links beinhalten, die mir eine kleine Provision einbringen, wenn du Produkte darüber kaufst. Für dich entstehen dabei keine zusätzlichen Kosten. Mehr Informationen darüber findest du hier.

[test_shortcode]
[test_shortcode]
[print_related_sketchrezept_id]