Shopping Cart

Gebratener Spargel mit gegrilltem Feta und Rhabarber Chutney

5 aus 1 Bewertung

Beschreibung

Das erwartet dich!

Doppelt saisonal, doppelt lecker
Gerade ist die perfekte Zeit, um zwei leckere, saisonale und oben drauf super gesunde Gemüsesorten zu kombinieren: Rhabarber und Spargel. Rhabarber schmeckt nämlich nicht nur lecker in Süßspeisen und Kuchen, sondern eignet sich mit seiner Säure auch wunderbar für ein Chutney. Dieses zusammen serviert mit Spargel und obendrauf Feta - eine klasse Kombination.

Info & Nährwerte

Nährwerte entsprechen einer Portion

Vorbereitung 1 Stunde 20 Minuten
Zubereitung 10 Minuten
Gesamtzeit 1 Stunde 30 Minuten
Schwierigkeit normal
Kalorien
385.3
Protein
 
17.2
g
14
%
Kohlenhydrate
 
25.4
g
8
%
Fett
 
21.6
g
33
%
Die prozentualen Tageswerte basieren auf einer 2000-Kalorien-Diät.
5 aus 1 Bewertung
Kommentare anzeigen (0) Rezept drucken Rezept merken

Zutaten

Portionen können im Eingabefeld anpepasst werden.
Pro Tipp: Bereits hingerichtete Zutaten kannst du ganz einfach per Checkbox abhaken

4
  • 2 Schalotten
  • ½ Chili rote
  • 300 g Rhabarber
  • 4 EL Öl
  • 1 EL Senfkörner
  • 60 g Honig flüssig
  • 75 ml Balsamico Hell
  • 1500 g Spargel Weiß
  • 1 EL Butter
  • 200 g Feta
  • 4 TL Kerbel
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker

Tipps & Tricks

Tipp: Eigene Notizen bleiben in deinem Browser gespeichert

Eigene Notizen

Anleitungen

Tipp: Zuerst ganz durchlesen, dann zubereiten.

  • Für das Rhabarber-Chutney 2 Schalotten fein würfeln.
  • 1/2 rote Chilischote längs aufschneiden, ent­kernen und fein hacken.
  • 300 g Rhabarber klein schneiden.
  • 1 EL Öl in einem Topf erhitzen und die Schalotten, Chili, Rhabarber sowie 1 EL Senfkörner darin andünsten.
  • Nun 60 g Honig einrühren und mit 75 ml weißem Balsamico-Essig ablöschen.
  • Dann kurz aufkochen und bei schwa­cher Hitze offen 30-35 Minuten köcheln lassen.
  • Für den gebratenen Spargel 1500 g weißen Spargel in Stücke schneiden.
  • Den Grill des Backofens vorheizen.
  • Danach das Chutney mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • In einer ausreichend großen Pfanne 2 EL Öl und 1 EL Butter erhitzen und den Spargel unter Wenden 10 Minuten braten.
  • In der Zwischenzeit Feta in eine flache Auflaufform bröckeln und mit 1 EL ÖL beträufeln.
  • Dann unter dem heißen Grill 5-10 Minuten grillen.
  • Dann mit 4 TL Kerbel, Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.
  • Zum Schluss den Käse auf dem Spargel verteilen und mit dem Chutney servieren.

Das Rezept wurde mit viel ❤️ gekocht von...

Über dein Feedback würde ich mich sehr freuen. Schreibe dazu einfach einen netten Kommentar!
Quelle: https://www.lecker.de/gebratener-spargel-mit-uebergrilltem-feta-und-rhabarber-chutney-23970.html

🧰 Meine Tools

Du wirst sie lieben und total begeistert sein von den Möglichkeiten

💡 Mein Lese-Tipp

Verwandte Rezepte, Blogbeiträge & Produkte






Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating





Werbehinweis für Links mit Sternchen (*):
Diese Seite kann Affiliate-Links beinhalten, die mir eine kleine Provision einbringen, wenn du Produkte darüber kaufst. Für dich entstehen dabei keine zusätzlichen Kosten. Mehr Informationen darüber findest du hier.

[test_shortcode]
[test_shortcode]
[print_related_sketchrezept_id]