Gemüse-Lasagne

975
4.50

Fast noch besser als die Fleischvariante

Lasagne geht ja echt immer und vor allem ist es voll gut vorzubereiten. Gemüse schnibbeln, Béchamelsoße kochen, schichten und ab in den Ofen. Heraus kommt dabei so ein Traum wie dieser hier. Lauter gesunde und leckere Zutaten vereint in einer schönen Auflaufform!

Ø 4.50 (2 Votes)

Gemüse-Lasagne

Portionen   4
Arbeitszeit 58 Minuten
Garzeit 1 Stunde 5 Minuten
Ruhezeit0 Minuten
Gesamtzeit 1 Stunde 33 Minuten

Zutaten

Béchamelsauce

Gemüse-Ragú

Lasagne

Ansonsten

Sketchrezepte Light
Als Gast kannst du nur die ersten 3 Zubereitungsschritte als Sketchrezepte Light anzeigen.

Um alle Sketchrezepte Light vollumfänglich zu nutzen, musst du mit deinem Benutzerkonto angemeldet sein.

🥕 Zutaten


🔪 Aktionen


Anleitungen 

Für die Béchamelsauce

  • 3 EL Butter in einem Topf bei mittlerer Hitze schmelzen lassen.
    Mit 2 EL Mehl bestäuben und mit dem Schneebesen verrühren.
    Diese Mehlschwitze 2 Minuten unter Rühren aufschäumen lassen.
  • 500 ml Milch unter Rühren hinzufügen und dann ca. 20 Minuten bei geringer Hitze köcheln lassen.
    Tipp: Ist die Sauce danach zu dickflüssig, kann etwas Milch dazu gegossen werden. Die Sauce sollte cremig-flüssig sein, aber noch gut vom Löffel laufen.
  • 50 g Käse reiben, zur Soße in den Topf geben und unter Rühren schmelzen lassen.
    Soße vom Herd nehmen und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

Für das Gemüse-Ragú

  • Achtung: Die folgenden Sachen alle in einer Schüssel zwischenlagern.
    400 g Zucchini waschen und klein würfeln.
    250 g Champignons putzen und klein würfeln.
    200 g Möhren waschen, schälen und klein würfeln.
    1 gelbe Paprika und 1 rote Paprika vierteln, entkernen, waschen und klein würfeln.
  • 2 Zwiebeln und 2 Knoblauch schälen und würfeln.
    2 EL Öl in einem großen Topf erhitzen.
    Zwiebeln und Knoblauch darin andünsten.
  • Gemüse zufügen und 5 – 10 Minuten anbraten.
  • 1 Do Tomaten hinzufügen und kurz aufkochen.
    Mit Salz, Pfeffer und 2 TL Basilikum würzen.

Für die Lasagne

  • Backofen vorheizen (Ober-/Unterhitze: 180 °C | Umluft: 165 °C).
    Eine Auflaufform einfetten.
  • 1/4 vom Gemüse-Ragú auf dem Boden der Auflaufform verteilen.
    3 Lasagneplatten darauf legen.
    Nochmal 1/4 Gemüse-Ragú auf der Lasagneplatten-Schicht verteilen.
    Dann 1/3 der Béchamelsauce darauf verteilen.
  • Dann wieder 3 Lasagneplatten, 1/4 vom Gemüse-Ragú und 1/3 der Béchamelsauce.
    Und nochmal 3 Lasagneplatten, den Rest vom Gemüse-Ragú und den Rest der Béchamelsauce.
    Achtung: Die letzte Schicht sollte auf jeden Fall die Béchamelsauce bilden.
  • 150 g Käse reiben und auf die Lasagne streuen.
    Ca. 20 g Butter in Flöckchen darauf verteilen.
  • Im vorgeheizten Backofen ca. 40 – 50 Minuten backen.
    Tipp: Die Lasagne kann aber auch super bis zum nächsten Tag abgedeckt im Kühlschrank aufbewahrt werden, bevor sie dort dann gebacken wird.
Speichere das Rezept in deinem persönlichen Kochbuch!
Speichere die Zutatenliste direkt in der Bring! App. Bring! Einkaufsliste App für iPhone und Android

Inspiration aus der Videoküche

Eigene Notizen

Mit einem Benutzerkonto kannst du auch eigene Notizen hinterlegen. Melde dich hier an.

Nährwerte pro Portion

Portion: 1 g | Kalorien: 770.2 kcal | Kohlenhydrate: 65.1 g | Protein: 31.4 g | Fett: 40.3 g

Wie bewertest du das Rezept?

Klicke auf einen der Sterne, um das Rezept zu bewerten.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline-Rückmeldungen
Alle Kommentare anzeigen


Werbehinweis für Links mit Sternchen (*):

Diese Seite kann Affiliate-Links beinhalten, die mir eine kleine Provision einbringen, wenn du Produkte darüber kaufst. Für dich entstehen dabei keine zusätzlichen Kosten. Mehr Informationen darüber findest du hier.
Schließen
Mit gekocht und geschrieben von Jens Haizmann
kochschwabe.de © Copyright 2022. Alle Rechte vorbehalten.

Schließen
kochschwabe.de
0
Ich würde mich über deine Meinung freuen, bitte kommentiere.x