Gemüse-Lasagne

Menge4 Portionen

Zutaten

Béchamelsauce
 30 g Butter
 30 g Mehl
 500 ml Milch
 50 g Gouda, gerieben
 Muskat
Gemüse-Ragú
 2 Zwiebel(n)
 2 Zehen Knoblauch
 400 g Zucchini
 250 g Champignons
 200 g Karotten
 2 Paprika, rot oder gelb
 2 EL Öl
 1 Dose Tomaten, gehackte (à 425 ml)
 2 TL Basilikum
 40 g Butter
 9 Lasagneplatten
 150 g Gouda, gerieben

Die Mengenangaben beziehen sich auf 4 Portionen à 1 Teller

Zubereitung

Béchamelsauce
1

Butter in einem kleinen Topf schmelzen und Mehl mit dem Schneebesen unterrühren.

2

Hellgelb anschwitzen.

3

Unter ständigem Rühren mit dem Schneebesen die Milch dazu gießen. Glatt rühren und Klümpchenbildung vermeiden.

4

Kurz aufkochen und dann ca. 30 Minuten auf kleiner Flamme köcheln lassen. Damit verliert die Sauce ihren Mehlgeschmack.

5

Ist die Sauce danach zu dickflüssig, kann etwas Wasser dazu gegossen werden. Die Sauce sollte cremig-flüssig sein, aber noch gut vom Löffel laufen.

6

Käse einrühren. Vom Herd nehmen und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

Gemüse-Ragú
7

Zwiebeln und Knoblauch schälen und würfeln.

8

Zucchini waschen und klein würfeln.

9

Champignons putzen, säubern und klein würfeln.

10

Möhren waschen, schälen und klein würfeln.

11

Paprika vierteln, entkernen, waschen und klein würfeln.

12

Öl in einer Pfanne oder in einem großen Topf erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch darin andünsten.

13

Gemüse zufügen und 5-10 Minuten anbraten.

14

Mit Tomaten ablöschen, kurz aufkochen, mit Salz & Pfeffer würzen und Oregano unterrühren.

15

Eine feuerfeste Form gut mit Butter fetten. Restliche Butter aufbewahren.

16

Ca. 1/4 des Ragús auf dem Boden verteilen.

17

Eine Schicht Lasagneplatten (ca. 3 Stück) darauf legen.

18

Auf der Nudelschicht nochmal 1/4 Ragú verteilen.

19

Dann eine Schicht Bechamelsauce (ca. 1/3 der Sauce) darauf verteilen.

20

Dann wieder Nudeln, Ragú, Béchamel.

21

Und nochmal Nudeln, Ragú, Béchamel. Die letzte Schicht sollte auf jeden Fall die Béchamelsauce bilden.

22

Zum Schluss mit Käse bestreuen und die restliche Butter vom Einfetten als Butterflöckchen darauf verteilen.

23

Im vorgeheizten Backofen bei 180°C Ober-/Unterhitze ca. 40-50 Minuten backen. Die Lasagne kann aber auch super bis zum nächsten Tag abgedeckt im Kühlschrank aufbewahrt werden, bevor sie dort dann gebacken wird.


SchwierigkeitnormalBewertung
Arbeitszeit30 MinutenGesamtzeit1 Stunde 30 Minuten

Nährwerte & Nutri-Score

Details

Portionsgröße 1 Teller

Portionen 4


Menge pro Portion
Kalorien 770.2
% Täglicher Wert *
Fett 40.3g62%
Kohlenhydrate 65.1g22%
Eiweiß 31.4g63%

* Tagesprozentwerte beziehen sich auf eine 2.000-Kalorien-Diät. Dein Tageswert kann je nach Kalorienbedarf höher oder niedriger sein.

Gefällt dir das Rezept?

Cool! Wie wäre es dann, wenn du deinen Freunden davon berichtest? Sie werden begeistert sein! Mit einem Klick auf einen der Buttons kannst du das Rezept in einem Netzwerk deiner Wahl teilen.

TeilenTweetSpeichernTeilen

Fast noch besser als die Fleischvariante

  11.06.2020

Lasagne geht ja echt immer und vor allem ist es voll gut vorzubereiten. Gemüse schnibbeln, Béchamelsoße kochen, schichten und ab in den Ofen. Heraus kommt dabei so ein Traum wie dieser hier. Lauter gesunde und leckere Zutaten vereint in einer schönen Auflaufform!

Diese Rezepte könnten Dich auch total interessieren

Lachs-Spinat-Lasagne

Ein Klassiker in neuem Gewand. Freitag ist bei vielen Fisch angesagt. Und damit es dabei nicht langweilig wird, gibt es so wunderbare Rezepte wie dieses hier. Und das Beste - den Kindern schmeckt es 🙂

Ein Klassiker in neuem Gewand. Freitag ist bei vielen Fisch angesagt. Und damit es dabei nicht langweilig wird, gibt es so wunderbare Rezepte wie dieses hier. Und das Beste - den Kindern schmeckt es 🙂

Lasagne

(Fast) wie beim Italiener. Ich erinnere mich an den letzten Sommerurlaub am Lago Maggiore als mein Sohnemann jedes Mal Lasagne bestellte, wenn wir mal essen gingen. Die hier kommt der aus Italien ziemlich nah, ...

(Fast) wie beim Italiener. Ich erinnere mich an den letzten Sommerurlaub am Lago Maggiore als mein Sohnemann jedes Mal Lasagne bestellte, wenn wir mal essen gingen. Die hier kommt der aus Italien ziemlich nah, sagt er 🙂

Spaghetti mit Gemüse-Bolognese

Das gesunde Fastfood. Fastfood kennen wir ja alle und verbinden damit meist ungesunde Gerichte. Doch Fastfood ist nicht gleich Fastfood. Es gibt auch schnell zubereitete Gerichte, die alles andere als Junk sind ...

Das gesunde Fastfood. Fastfood kennen wir ja alle und verbinden damit meist ungesunde Gerichte. Doch Fastfood ist nicht gleich Fastfood. Es gibt auch schnell zubereitete Gerichte, die alles andere als Junk sind. Darunter Fallen bestimmte Wraps, Salate aller Art und natürlich alles mit viel Gemüse. Kein stundenlanges Kochen. Nur etwas Schnibbelarbeit und eine halbe Stunde Zeit. Fertig ...

×

Diese Rezepte könnten Dich auch total interessieren

Lachs-Spinat-Lasagne

Ein Klassiker in neuem Gewand. Freitag ist bei vielen Fisch angesagt. Und damit es dabei nicht langweilig wird, gibt es so wunderbare Rezepte wie dieses hier. Und das Beste - den Kindern schmeckt es 🙂

Ein Klassiker in neuem Gewand. Freitag ist bei vielen Fisch angesagt. Und damit es dabei nicht langweilig wird, gibt es so wunderbare Rezepte wie dieses hier. Und das Beste - den Kindern schmeckt es 🙂

Lasagne

(Fast) wie beim Italiener. Ich erinnere mich an den letzten Sommerurlaub am Lago Maggiore als mein Sohnemann jedes Mal Lasagne bestellte, wenn wir mal essen gingen. Die hier kommt der aus Italien ziemlich nah, ...

(Fast) wie beim Italiener. Ich erinnere mich an den letzten Sommerurlaub am Lago Maggiore als mein Sohnemann jedes Mal Lasagne bestellte, wenn wir mal essen gingen. Die hier kommt der aus Italien ziemlich nah, sagt er 🙂

Spaghetti mit Gemüse-Bolognese

Das gesunde Fastfood. Fastfood kennen wir ja alle und verbinden damit meist ungesunde Gerichte. Doch Fastfood ist nicht gleich Fastfood. Es gibt auch schnell zubereitete Gerichte, die alles andere als Junk sind ...

Das gesunde Fastfood. Fastfood kennen wir ja alle und verbinden damit meist ungesunde Gerichte. Doch Fastfood ist nicht gleich Fastfood. Es gibt auch schnell zubereitete Gerichte, die alles andere als Junk sind. Darunter Fallen bestimmte Wraps, Salate aller Art und natürlich alles mit viel Gemüse. Kein stundenlanges Kochen. Nur etwas Schnibbelarbeit und eine halbe Stunde Zeit. Fertig ...

Tortelloni-Auflauf mit Schinken Sahne-Soße

Soul Food aus dem Ofen. Tortelloni gehen ja echt immer - vor allem bei den Kids. Diese Variante ist so schnell zubereitet und hat das gewisse Etwas, dass es potenziell auf die Liste der Leibgerichte wandert.

Soul Food aus dem Ofen. Tortelloni gehen ja echt immer - vor allem bei den Kids. Diese Variante ist so schnell zubereitet und hat das gewisse Etwas, dass es potenziell auf die Liste der Leibgerichte wandert.

Gnocchi mit Käse-Rucola-Sauce

Schneller geht es kaum. Gnocchi gehen eigentlich immer. Mit der richtigen Pastasoße kombiniert, ergibt sich dabei jedes mal ein neues Gericht und man hat sehr viel Abwechslung in der Alltagsküche. Heute mal m ...

Schneller geht es kaum. Gnocchi gehen eigentlich immer. Mit der richtigen Pastasoße kombiniert, ergibt sich dabei jedes mal ein neues Gericht und man hat sehr viel Abwechslung in der Alltagsküche. Heute mal mit Käse und Rucola in einer Symbiose wie sie besser nicht passen könnte!

Rigatoni mit Fenchel-Tomaten-Sauce

Sogar die Kinder mochten es. Das soll bei Gemüse etwas heißen. Wenn die Teller trotz hohem Gemüseanteil so verputzt werden, dann hast du alles richtig gemacht. Und mit diesem einfachen Pasta-Gericht gelingt ...

Sogar die Kinder mochten es. Das soll bei Gemüse etwas heißen. Wenn die Teller trotz hohem Gemüseanteil so verputzt werden, dann hast du alles richtig gemacht. Und mit diesem einfachen Pasta-Gericht gelingt dir das definitiv. Probier's mal aus!

Gemüseauflauf unter der Röstihaube

Doch, der hat was. Wieder einmal ein Auflauf der nur so danach verlangt öfters gemacht zu werden. Ich liebe ja Aufläufe weil sie gut vorzubereiten sind und in der Regel jedem schmecken. Obendrein eignen sie s ...

Doch, der hat was. Wieder einmal ein Auflauf der nur so danach verlangt öfters gemacht zu werden. Ich liebe ja Aufläufe weil sie gut vorzubereiten sind und in der Regel jedem schmecken. Obendrein eignen sie sich sehr gut zur Resteverwertung und, ich schätze mal, über 80% davon sind vegetarisch, was ja jetzt auch nicht das Verkehrteste ist. Dieser ...

Nudelsoße: Möhren-Käse-Mais

Das Geheimrezept für leere Teller. Farblich gesehen sollte man nicht glauben, dass hier außer Mais auch Karotten versteckt sind. Perfekt für diejenigen, die nicht so sehr auf Karotten stehen und hier gerne h ...

Das Geheimrezept für leere Teller. Farblich gesehen sollte man nicht glauben, dass hier außer Mais auch Karotten versteckt sind. Perfekt für diejenigen, die nicht so sehr auf Karotten stehen und hier gerne hinter das Licht geführt werden wollen. Die Kombination aus Karotten, Frischkäse und Mais birgt wahre Wunder, denn schon wieder waren die Teller ratz fatz leer. Ein echtes ...

Griechische Moussaka

Ist das jetzt eine Art Lasagne?. Ich hoffe das liest jetzt kein Grieche, aber Lasagne und Moussaka sind schon sehr verwandt, das muss man zugeben. Wobei sich die Zutaten einer Moussaka meiner Ansicht nach besse ...

Ist das jetzt eine Art Lasagne?. Ich hoffe das liest jetzt kein Grieche, aber Lasagne und Moussaka sind schon sehr verwandt, das muss man zugeben. Wobei sich die Zutaten einer Moussaka meiner Ansicht nach besser lesen. Kartoffeln und Hackfleischsoße aufeinander geschichtet, bedeckt mit frischen Tomaten und Aubergine und das ganze mit einer Béchamelsoße und geriebenem Parmesan abgeschlossen. Läuft dir dabei ...

Parmigiana di melanzane (Auberginenauflauf)

Beilage oder Hauptgericht?. Es gibt ja so Gerichte wo man sich fragt: Ist das jetzt eine Beilage oder ein Hauptgericht? Ich würde diesen Auflauf genauso als Grillbeilage empfehlen, als auch als Hauptgericht es ...

Beilage oder Hauptgericht?. Es gibt ja so Gerichte wo man sich fragt: Ist das jetzt eine Beilage oder ein Hauptgericht? Ich würde diesen Auflauf genauso als Grillbeilage empfehlen, als auch als Hauptgericht essen. Dann muss aber ein Salat dazu gereicht werden, denn so viel ist es gar nicht. Die Auberginen hocken ganz schön zusammen. Doch unterschätzen darf ...

Gemüse-Omelett-Muffins

Ein Low Carb Klassiker mal ganz anders. Omelette geht irgendwie immer. Ob zum Frühstück, Mittagessen oder Abendessen. Der Vielfältigkeit und Abwechslung sind hier keine Grenzen gesetzt. Ein bisschen Gemüse ...

Ein Low Carb Klassiker mal ganz anders. Omelette geht irgendwie immer. Ob zum Frühstück, Mittagessen oder Abendessen. Der Vielfältigkeit und Abwechslung sind hier keine Grenzen gesetzt. Ein bisschen Gemüse schnibbeln, Eier drauf, stocken lassen und fertig ist der Gaumen-schmaus. Und das Ganze in Muffin Förmchen zubereitet macht es nicht nur zum Hingucker, sondern auch noch super transportabel.

Makkaroniauflauf mit Tomatenkruste

Pures Glück aus dem Ofen. Wer Pasta liebt, liebt auch diesen Auflauf. Wie jeder Auflauf ist auch dieser hier mal wieder der Retter in der Zeit Not. Vorbereiten, ab in den Ofen, glücklich sein. Mein Papa sagt ...

Pures Glück aus dem Ofen. Wer Pasta liebt, liebt auch diesen Auflauf. Wie jeder Auflauf ist auch dieser hier mal wieder der Retter in der Zeit Not. Vorbereiten, ab in den Ofen, glücklich sein. Mein Papa sagt immer: "Gibt man gute Zutaten rein, muss zwangsläufig auch etwas gutes dabei herauskommen". Und hier sind sie: Tomaten und Nudeln. Mehr braucht ...

Pizzaiola / Pizzasoße / Tomatensoße

Die Rakete unter den Soßen. Pizza & Pasta - Die wohl bekanntesten und beliebtesten Gerichte der Welt. Sie gibt es als schnelles Essen zwischendurch, als Fastfood, aber auch ganz individuell - mit selbstgem ...

Die Rakete unter den Soßen. Pizza & Pasta - Die wohl bekanntesten und beliebtesten Gerichte der Welt. Sie gibt es als schnelles Essen zwischendurch, als Fastfood, aber auch ganz individuell - mit selbstgemachter Pasta und den allerbesten Zutaten. Um immer parat zu stehen, wenn die Schleckermäuler Pasta-Hunger verspüren, gibt es hier das Rezept für eine extrem schnell zubereitete Tomatensoße. ...

Auflauf nach Tajine Art mit Kartoffeln und sommerlichem Gemüse

One Pot Ofengericht. Meine letzte Tajine hatte ich leider geschrottet. Seither hab ich es nicht geschafft mir eine neue zuzulegen. Deshalb musste heute der große Bräter mit Glasdeckel herhalten. Wer schon ma ...

One Pot Ofengericht. Meine letzte Tajine hatte ich leider geschrottet. Seither hab ich es nicht geschafft mir eine neue zuzulegen. Deshalb musste heute der große Bräter mit Glasdeckel herhalten. Wer schon mal mit einer Tajine gekocht hat, der kann sich wahrscheinlich vorstellen, wie unwiderstehlich es in meiner Küche roch, wenngleich es einfach nicht dasselbe ist wie mit einer ...

Hack-Kohl-Kartoffel-Auflauf

HKKA: Das neue Akronym auf deiner Leibspeisen-Liste. Wer Hackfleisch, Wirsing, Kartoffeln und Tomaten liebt, wird auch diesen Auflauf lieben. Warum? Weil genau diese Zutaten darin Platz finden. Getoppt wird all ...

HKKA: Das neue Akronym auf deiner Leibspeisen-Liste. Wer Hackfleisch, Wirsing, Kartoffeln und Tomaten liebt, wird auch diesen Auflauf lieben. Warum? Weil genau diese Zutaten darin Platz finden. Getoppt wird alles durch eine ordentliche Portion geschmolzenen Käse, denn wir wissen ja "a ordentliche Portion Käse makes everything better!". Und wer vom Hack oder vom Wirsing noch etwas übrig hat, der macht sich ...

Verwendete Produkte

Backofen

Zu einem Backofen braucht man eigentlich nicht viel sagen. Dieser hier überzeugt vor allem durch die hohe Backtemperatur von 300°C und der Dampf-Funktion. Mit diesen macht Brot Backen richtig Spaß. ...

Zu einem Backofen braucht man eigentlich nicht viel sagen. Dieser hier überzeugt vor allem durch die hohe Backtemperatur von 300°C und der Dampf-Funktion. Mit diesen macht Brot Backen richtig Spaß. Dank der hohen Temperatur wird auch eine Pizza perfekt.

Eichenholz Schneidebrett

Wusstest du, dass Bambus Holz dein Messer schneller stumpf werden lässt, als ein Brett aus Eichen- oder Buchenholz? Gemüse schnippeln, Fleisch tranchieren oder Kräuter hacken - Für alle Schneidauf ...

Wusstest du, dass Bambus Holz dein Messer schneller stumpf werden lässt, als ein Brett aus Eichen- oder Buchenholz? Gemüse schnippeln, Fleisch tranchieren oder Kräuter hacken - Für alle Schneidaufgabe benötigst du ein gutes Schneidebrett. Es sollte schwer genug sein, rutschfest und deine Messer schonen. Voilà 😉

Feuerfeste Form

2 oder 4 Portionen? Dieses tolle Set aus dickwandiger schöner Keramik macht deinen Auflauf zum Hingucker. Keine schadstoffhaltige Kunststoffbeschichtung, kein Einbrennen von Rückständen, lang anhal ...

2 oder 4 Portionen? Dieses tolle Set aus dickwandiger schöner Keramik macht deinen Auflauf zum Hingucker. Keine schadstoffhaltige Kunststoffbeschichtung, kein Einbrennen von Rückständen, lang anhaltende Wärmespeicherung. Backofenfest bis 300°C, absolut kratz- und schnittfest, spülmaschinenfest, kühlschrank- und mikrowellengeeignet!

×

Verwendete Produkte

Backofen

Zu einem Backofen braucht man eigentlich nicht viel sagen. Dieser hier überzeugt vor allem durch die hohe Backtemperatur von 300°C und der Dampf-Funktion. Mit diesen macht Brot Backen richtig Spaß. ...

Zu einem Backofen braucht man eigentlich nicht viel sagen. Dieser hier überzeugt vor allem durch die hohe Backtemperatur von 300°C und der Dampf-Funktion. Mit diesen macht Brot Backen richtig Spaß. Dank der hohen Temperatur wird auch eine Pizza perfekt.

Eichenholz Schneidebrett

Wusstest du, dass Bambus Holz dein Messer schneller stumpf werden lässt, als ein Brett aus Eichen- oder Buchenholz? Gemüse schnippeln, Fleisch tranchieren oder Kräuter hacken - Für alle Schneidauf ...

Wusstest du, dass Bambus Holz dein Messer schneller stumpf werden lässt, als ein Brett aus Eichen- oder Buchenholz? Gemüse schnippeln, Fleisch tranchieren oder Kräuter hacken - Für alle Schneidaufgabe benötigst du ein gutes Schneidebrett. Es sollte schwer genug sein, rutschfest und deine Messer schonen. Voilà 😉

Feuerfeste Form

2 oder 4 Portionen? Dieses tolle Set aus dickwandiger schöner Keramik macht deinen Auflauf zum Hingucker. Keine schadstoffhaltige Kunststoffbeschichtung, kein Einbrennen von Rückständen, lang anhal ...

2 oder 4 Portionen? Dieses tolle Set aus dickwandiger schöner Keramik macht deinen Auflauf zum Hingucker. Keine schadstoffhaltige Kunststoffbeschichtung, kein Einbrennen von Rückständen, lang anhaltende Wärmespeicherung. Backofenfest bis 300°C, absolut kratz- und schnittfest, spülmaschinenfest, kühlschrank- und mikrowellengeeignet!

Großer Topf

Manchmal muss es einfach ein großer Topf sein. Mit diesem 14 Liter Topf hast du keine Mühen mehr, mal eine riesige Menge Bolognese zu kochen oder ein paar Liter Braune Bratensoße für das nächste ...

Manchmal muss es einfach ein großer Topf sein. Mit diesem 14 Liter Topf hast du keine Mühen mehr, mal eine riesige Menge Bolognese zu kochen oder ein paar Liter Braune Bratensoße für das nächste Familienfest vorzubereiten.

Himalaya-Salz

Viele kaufen immer noch im Supermarkt ein Salz, dem Zusatzstoffe als Riesel-Hilfen zugesetzt sind, welchen wiederum nicht gerade gesundheitsfördernde Eigenschaften zugesagt werden. Mit diesem reinen ...

Viele kaufen immer noch im Supermarkt ein Salz, dem Zusatzstoffe als Riesel-Hilfen zugesetzt sind, welchen wiederum nicht gerade gesundheitsfördernde Eigenschaften zugesagt werden. Mit diesem reinen und natürlichen Himalaya - Salz kannst auch du beruhigter würzen. Ich habe schon vor Monaten darauf umgestellt.

Kochmesser 20 cm

Hochwertiges und schweres Messer zum Schneiden von Fleisch, Fisch, Obst und Gemüse sowie zum Wiegen und Hacken. Mit der breiten Klinge eignet es sich auch optimal zum Formen und Flachdrücken oder zu ...

Hochwertiges und schweres Messer zum Schneiden von Fleisch, Fisch, Obst und Gemüse sowie zum Wiegen und Hacken. Mit der breiten Klinge eignet es sich auch optimal zum Formen und Flachdrücken oder zum Aufnehmen und Transportieren der Lebensmittel

Olivenöl

Ich war lange auf der Suche nach einem guten Olivenöl aus biologischem Anbau. Und ich glaube ich habe meinen Favoriten gefunden. Sehr aromatisch. Perfekt im Salat oder in einer Aioli...

Ich war lange auf der Suche nach einem guten Olivenöl aus biologischem Anbau. Und ich glaube ich habe meinen Favoriten gefunden. Sehr aromatisch. Perfekt im Salat oder in einer Aioli...

Pfanne

Geeignet auch für metallische Küchenhelfer. Starker induktionsgeeigneter Kapselboden. Backofen geeignet bis 260° C. Hier gibt es nicht mehr viel zu sagen! Viel Spaß damit 🙂

Geeignet auch für metallische Küchenhelfer. Starker induktionsgeeigneter Kapselboden. Backofen geeignet bis 260° C. Hier gibt es nicht mehr viel zu sagen! Viel Spaß damit 🙂

Rutschfeste Edelstahl-Rühr-Schüsseln

Wer viel kocht und backt kommt um diese Schüsseln nicht herum. Perfekt zur Aufbewahrung von Teigen, Salaten und Co. - geeignet als Rührschüssel und obendrein noch rutschfest. Was will man mehr? Und ...

Wer viel kocht und backt kommt um diese Schüsseln nicht herum. Perfekt zur Aufbewahrung von Teigen, Salaten und Co. - geeignet als Rührschüssel und obendrein noch rutschfest. Was will man mehr? Und das Ganze gleich in mehreren Größen. Gesehen und gekauft 🙂

Salzmühle

Ich war lange auf der Suche nach einer geeigneten Pfeffermühle in weiß. Und ich muss sagen: Ich bin nicht nur fündig geworden, sondern überglücklich diese Salzmühle benutzen zu dürfen. Sehr tol ...

Ich war lange auf der Suche nach einer geeigneten Pfeffermühle in weiß. Und ich muss sagen: Ich bin nicht nur fündig geworden, sondern überglücklich diese Salzmühle benutzen zu dürfen. Sehr tolles Teil und wirklich nur zu empfehlen!

Zutaten

Béchamelsauce
 30 g Butter
 30 g Mehl
 500 ml Milch
 50 g Gouda, gerieben
 Muskat
Gemüse-Ragú
 2 Zwiebel(n)
 2 Zehen Knoblauch
 400 g Zucchini
 250 g Champignons
 200 g Karotten
 2 Paprika, rot oder gelb
 2 EL Öl
 1 Dose Tomaten, gehackte (à 425 ml)
 Salz & Pfeffer
 2 TL Basilikum
 40 g Butter
 9 Lasagneplatten
 150 g Gouda, gerieben

Anweisungen

Béchamelsauce
1

Butter in einem kleinen Topf schmelzen und Mehl mit dem Schneebesen unterrühren.

2

Hellgelb anschwitzen.

3

Unter ständigem Rühren mit dem Schneebesen die Milch dazu gießen. Glatt rühren und Klümpchenbildung vermeiden.

4

Kurz aufkochen und dann ca. 30 Minuten auf kleiner Flamme köcheln lassen. Damit verliert die Sauce ihren Mehlgeschmack.

5

Ist die Sauce danach zu dickflüssig, kann etwas Wasser dazu gegossen werden. Die Sauce sollte cremig-flüssig sein, aber noch gut vom Löffel laufen.

6

Käse einrühren. Vom Herd nehmen und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

Gemüse-Ragú
7

Zwiebeln und Knoblauch schälen und würfeln.

8

Zucchini waschen und klein würfeln.

9

Champignons putzen, säubern und klein würfeln.

10

Möhren waschen, schälen und klein würfeln.

11

Paprika vierteln, entkernen, waschen und klein würfeln.

12

Öl in einer Pfanne oder in einem großen Topf erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch darin andünsten.

13

Gemüse zufügen und 5-10 Minuten anbraten.

14

Mit Tomaten ablöschen, kurz aufkochen, mit Salz & Pfeffer würzen und Oregano unterrühren.

15

Eine feuerfeste Form gut mit Butter fetten. Restliche Butter aufbewahren.

16

Ca. 1/4 des Ragús auf dem Boden verteilen.

17

Eine Schicht Lasagneplatten (ca. 3 Stück) darauf legen.

18

Auf der Nudelschicht nochmal 1/4 Ragú verteilen.

19

Dann eine Schicht Bechamelsauce (ca. 1/3 der Sauce) darauf verteilen.

20

Dann wieder Nudeln, Ragú, Béchamel.

21

Und nochmal Nudeln, Ragú, Béchamel. Die letzte Schicht sollte auf jeden Fall die Béchamelsauce bilden.

22

Zum Schluss mit Käse bestreuen und die restliche Butter vom Einfetten als Butterflöckchen darauf verteilen.

23

Im vorgeheizten Backofen bei 180°C Ober-/Unterhitze ca. 40-50 Minuten backen. Die Lasagne kann aber auch super bis zum nächsten Tag abgedeckt im Kühlschrank aufbewahrt werden, bevor sie dort dann gebacken wird.

Gemüse-Lasagne

Kommentare

>