Shopping Cart

Hack-Kohl-Kartoffel-Auflauf

Noch keine Bewertung

Beschreibung

Das erwartet dich!

HKKA: Das neue Akronym auf deiner Leibspeisen-Liste
Wer Hackfleisch, Wirsing, Kartoffeln und Tomaten liebt, wird auch diesen Auflauf lieben. Warum? Weil genau diese Zutaten darin Platz finden. Getoppt wird alles durch eine ordentliche Portion geschmolzenen Käse, denn wir wissen ja "a ordentliche Portion Käse makes everything better!". Und wer vom Hack oder vom Wirsing noch etwas übrig hat, der macht sich einfach eine Wirsing-Creme-Suppe mit kleinen Hackfleisch-Klößen. Auch sehr schmackhaft. Woher ich das weiß? Ich hab es gemacht 😉 und ich bereue nichts!

Info & Nährwerte

Nährwerte entsprechen einer Portion

Vorbereitung 45 Minuten
Zubereitung 35 Minuten
Gesamtzeit 1 Stunde 20 Minuten
Schwierigkeit normal
Kalorien
835.5
Protein
 
43.7
g
36
%
Kohlenhydrate
 
64.6
g
22
%
Fett
 
42.5
g
65
%
Die prozentualen Tageswerte basieren auf einer 2000-Kalorien-Diät.
Noch keine Bewertung
Kommentare anzeigen (1) Rezept drucken Rezept merken

Zutaten

Portionen können im Eingabefeld anpepasst werden.
Pro Tipp: Bereits hingerichtete Zutaten kannst du ganz einfach per Checkbox abhaken

4
  • 1000 g Kartoffeln
  • 600 g Hackfleisch
  • 500 g Wirsing
  • 1 Do Dosentomaten stückig, 400g
  • 75 g Käse Gouda, gerieben
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Knoblauch frische Zehe
  • 2 EL Butter
  • 2 EL Öl
  • 2 EL Tomatenmark
  • 2 TL Oregano
  • 1 TL Salz
  • 1 Pr Pfeffer
  • 1 TL Zucker
  • 1 TL Paprikapulver edelsüß

Ausrüstung

Tipps & Tricks

Tipp: Eigene Notizen bleiben in deinem Browser gespeichert

Eigene Notizen

Anleitungen

Tipp: Zuerst ganz durchlesen, dann zubereiten.

  • 1 kg Kartoffeln waschen und 20-25 Minuten garen. Abgießen, etwas abkühlen lassen und pellen.
  • 2 Zwiebeln und 2 Zehe(n) Knoblauch fein würfeln.
  • 500 g Wirsing putzen, waschen und in Streifen schneiden.
  • 2 EL Butter in einem Topf erhitzen. Kohl darin unter Wenden 5 Minuten andünsten.
  • Mit 200 ml Wasser ablöschen, zugedeckt 7 Minuten weiterdünsten. Kohl in ein Sieb geben, abtropfen lassen.
  • 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, 600 g Hackfleisch darin unter Wenden krümelig anbraten.
  • Zwiebeln, Knoblauch und 2 TL Oregano zufügen, kurz mit andünsten.
  • 2 EL Tomatenmark zufügen, kurz anschwitzen. Mit 1 TL Salz, 1 Prise(n) Pfeffer und 1 TL Paprika würzen.
  • Mit 400 g Tomaten ablöschen, aufkochen und zugedeckt ca. 5 Minuten köcheln. Anschließend mit Salz, Pfeffer, Paprika und 1 TL Zucker abschmecken.
  • Die Hälfte Hack in eine gefettete Auflaufform geben. Kohl darauf verteilen.
  • Kartoffeln in Scheiben schneiden und darauf verteilen. Mit übriger Hack-Mischung bestreichen.
  • Mit 75 g Käse bestreuen und im vorgeheizten Backofen (Ober-/Unterhitze: 200 °C | Umluft: 175 °C) ca. 25 Minuten backen.

Das Rezept wurde mit viel ❤️ gekocht von...

Über dein Feedback würde ich mich sehr freuen. Schreibe dazu einfach einen netten Kommentar!
Quelle: https://www.lecker.de/geschichteter-kartoffel-kohl-hack-auflauf-mit-tomatensosse-2988.html

🧰 Meine Tools

Du wirst sie lieben und total begeistert sein von den Möglichkeiten

💡 Mein Lese-Tipp

Verwandte Rezepte, Blogbeiträge & Produkte






Kommentare

One comment

  1. Was machst du am liebsten aus Wirsing?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating





Werbehinweis für Links mit Sternchen (*):
Diese Seite kann Affiliate-Links beinhalten, die mir eine kleine Provision einbringen, wenn du Produkte darüber kaufst. Für dich entstehen dabei keine zusätzlichen Kosten. Mehr Informationen darüber findest du hier.

[test_shortcode]
[test_shortcode]
[print_related_sketchrezept_id]