Shopping Cart

DAS Gericht für jeden Grillfreund


Hackspieße nach ungarischer Art

Das Geheimnis gute Hackfleischspieße liegt im Kneten. Durch das lange Kneten wird das Fleisch schön faserig und hält gut zusammen, ähnlich wie bei einer Wurst, nur eben am Spieß. Und mit der Geheimzutat namens "gemahlener Kümmel" heben sich diese Grillspieße selbst in eine ganz andere Liga. Da muss man gar nicht viel tun, außer essen und genießen!
5 aus 1 Bewertung
Arbeitszeit 30 Min.
Gesamtzeit 30 Min.
Schwierigkeitsgrad simpel
Kalenderwoche 24
Wochentag Sonntag
Gericht Fingerfood, Fleischgerichte, Grill, Hackfleischgerichte, Low Carb
Kalorien 354.4 kcal
Portionen 4

Zutaten
  

  • 500 g Hackfleisch, Rind
  • 2 TL Paprikapulver, edelsüß
  • 1 TL Majoran getrocknet
  • 1 TL Kümmelpulver
  • 1 TL Pfeffer
  • 2 TL Salz
  • 1 Zwiebel gerieben
  • 4 Zehe(n) Knoblauch zerdrückt

Anleitungen
 

  • Fleisch, Paprika, Majoran, Kümmel, Pfeffer und Salz in die Rührschüssel der Küchenmaschine geben.
  • Zwiebel dazu reiben. Knoblauch durch die Presse dazu drücken.
  • So lange kneten (mit K-Haken bei Kenwood) bis alles gut verbunden ist.
  • Die Mischung in gleich große Portionen teilen.
  • Jeweils mit nassen Händen zu einem langen Würstchen formen und auf eine Edelstahlspieß stecken (oder gewässerte Holzspieße)
  • Auf dem Grill bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten grillen. Dabei alle 2 Minuten wenden Sie sollten schön gebräunt aber innen noch saftig und leicht rosa sein.

Ernährung

Portion: 1gKalorien: 354.4kcalKohlenhydrate: 7.1gProtein: 25.6gFett: 24.4g

Werbehinweis für Links mit Sternchen (*):
Diese Seite kann Affiliate-Links beinhalten, die mir eine kleine Provision einbringen, wenn du Produkte darüber kaufst. Für dich entstehen dabei keine zusätzlichen Kosten. Mehr Informationen darüber findest du hier.



Das könnte dir auch gefallen

Schwedische Fächerkartoffeln mit Käse überbacken
Adana Kebap Hackfleischspieße
Hähnchenspieße mit Erdnuss-Kokosdip
Steak vom Grill mit Sauerkrautsalat und würziger Sesambutter
×

Noch mehr Rezepte...

Schwedische Fächerkartoffeln mit Käse überbacken
Adana Kebap Hackfleischspieße
Hähnchenspieße mit Erdnuss-Kokosdip
Steak vom Grill mit Sauerkrautsalat und würziger Sesambutter
Hähnchenspieße zu Möhren-Rosinen-Reis
Schwarzwälder Hack-Gugelhupf
Hacksteak mit Bohnenpüree
Burger: Buns + Patties + Sauce
Saftiger Gyros-Schichtbraten inkl. Rezept für Gyrosgewürz
Pfundstopf mit Champignons
Hackröllchen à la Cordon Bleu
Gefüllte Hackroulade mit Kräuterfrischkäse
Frühlingsrollen
Indische Hack-Linsen-Röllchen



Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating