Hähnchen-Pilz-Pfanne

613

Zuletzt aktualisiert am 08.04.2024

5 (3 Bewertungen)

Mascarpone motzt nicht nur Süßspeisen auf

Mit dieser Fleischpfanne kann man wenig falsch machen, es sei denn man serviert sie einem Vegetarier. Aber für alle Fleischliebhaber sollte hiermit ein Traum in Erfüllung gehen. Hier passen nicht nur die Pilze wunderbar zur Hähnchenbrust, auch die Mascarpone trägt ihren Teil dazu bei, dieses schnelle und einfache Gericht als “richtiges Sonntagsessen” hervorzuheben. Im Endeffekt kann man es super ein paar Stunden vorher schon zubereiten, kurz vor dem Essen noch ein paar Spätzle zubereiten und die Pfanne à la Minute mit Gorgonzola überbacken. Ein paar Kleckse Preiselbeeren darauf und der Guide Michelin kann vorbeigucken. Ok, zugegebenermaßen ist für den nächsten Michelin Stern etwas mehr Kreativität gefordert, aber deine Liebsten wirst du mit diesem Gericht allemal immer wieder begeistern können.

Rezept für Hähnchen-Pilz-Pfanne

Hähnchen-Pilz-Pfanne
5 (3 Bewertungen)
Portionen   4
Arbeitszeit 30 Minuten
Garzeit 20 Minuten
Gesamtzeit 50 Minuten

Zutaten

  • Hähnchen-Pilz-Pfanne300 g Champignons
  • Hähnchen-Pilz-Pfanne1 Zwiebel
  • Hähnchen-Pilz-Pfanne4 Frühlingszwiebeln
  • Hähnchen-Pilz-Pfanne400 g Hähnchenbrustfilet
  • Hähnchen-Pilz-Pfanne120 ml Weisswein trocken
  • Hähnchen-Pilz-Pfanne100 ml Fond Geflügel
  • Hähnchen-Pilz-Pfanne250 g Mascarpone
  • Hähnchen-Pilz-Pfanne100 g Gorgonzola
  • Hähnchen-Pilz-Pfanne4 EL Preiselbeeren aus dem Glas
  • Hähnchen-Pilz-PfanneÖl zum Braten
  • Hähnchen-Pilz-PfanneSalz
  • Hähnchen-Pilz-PfannePfeffer

Anleitungen 

  • 300 g Champignons putzen und je nach Größe halbieren.
  • 1 Zwiebel würfeln.
  • 4 Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden.
  • 400 g Hähnchenfilet trocken tupfen und würfeln.
  • Etwas Öl in einer ofenfesten Pfanne erhitzen und die Filets darin rundherum anbraten.
  • Mit Salz und Pfeffer würzen und anschließend herausnehmen.
  • Pilze, Lauchzwiebeln und Zwiebeln im heißen Bratöl andünsten.
  • Mit 120 ml Weißwein und 100 ml Gemüsebrühe ablöschen und aufkochen.
  • 250 g Mascarpone unterrühren.
  • Mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Filetwürfel unterheben.
  • Backofengrill einschalten.
  • 100 g Gorgonzola klein zupfen und darauf verteilen.
  • Unter dem heißen Backofengrill ca. 5 Minuten überbacken.
  • Die Hähnchen-Pfanne mit 4 EL Preiselbeeren anrichten.
  • Dazu passen Spätzle.
Speichere das Rezept in deinem persönlichen Kochbuch!
Speichere die Zutatenliste direkt in der Bring! App.

Ein passendes Video dazu

Eigene Notizen

Melde dich mit deinem Benutzerkonto an, um eigene Notizen zu hinterlegen!

Nährwerte pro Portion

Portion: 370 g | Kalorien: 499.5 kcal | Kohlenhydrate: 13.1 g | Protein: 32.5 g | Fett: 32.2 g | Natrium: 831 mg | Ballaststoff: 2.4 g | Zucker: 3.8 g

Wie bewertest du das Rezept?

Klicke auf einen der Sterne, um das Rezept zu bewerten.

Weitere Infos zum Beitrag

Leser-Interaktionen

Schreibe einen Kommentar

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline-Rückmeldungen
Alle Kommentare anzeigen

Werbehinweis für Links mit Sternchen (*):
Diese Seite kann Affiliate-Links beinhalten, die mir eine kleine Provision einbringen, wenn du Produkte darüber kaufst. Für dich entstehen dabei keine zusätzlichen Kosten. Mehr Informationen darüber findest du in der Datenschutzerklärung!
Schließen
Mit gekocht und geschrieben von Jens Haizmann
kochschwabe.de © Copyright 2022. Alle Rechte vorbehalten.

Schließen
kochschwabe.de
0
Ich würde mich über deine Meinung freuen, bitte kommentiere.x