Shopping Cart

Hähnchen-Pie mit grünem Spargel

Noch keine Bewertung

Beschreibung

Das erwartet dich!

Die gewendete Quiche sozusagen
Aufläufe gehen ja immer und bekanntlich sind sie gut vorzubereiten. Diese Pie ist da sehr ähnlich gestrickt und glänzt mit allen positiven Eigenschaften. Die Kombination aus Hähnchen, Pilzen und Spargel in Verbindung mit der Blätterteig-Haube ist kaum zu übertreffen.

Info & Nährwerte

Nährwerte entsprechen einer Portion

Arbeitszeit 40 Minuten
Kochzeit 20 Minuten
Gesamtzeit 1 Stunde
Schwierigkeit normal
Kalorien
752
Protein
 
36
g
30
%
Kohlenhydrate
 
43
g
14
%
Fett
 
42
g
65
%
Die prozentualen Tageswerte basieren auf einer 2000-Kalorien-Diät.
Noch keine Bewertung
Kommentare anzeigen (0) Rezept drucken

Zutaten

Portionen können im Eingabefeld anpepasst werden.
Pro Tipp: Bereits hingerichtete Zutaten kannst du ganz einfach per Checkbox abhaken

Portionen:   4
  • 500 g Champignons
  • 1 Zwiebel
  • 2 Zehe(n) Knoblauch
  • 250 g Möhren / Karotten
  • 750 g Spargel, grün
  • 400 g Hähnchenbrustfilet
  • 2 EL Öl, hocherhitzbar
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Mehl
  • ¼ Liter Weißwein, trocken
  • ¼ Liter Brühe, Geflügel
  • 125 g Crème double, oder Schmand
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Pck. Blätterteig, à 270 g
  • 1 Eigelb
  • 3 EL Milch

Benötigte Ausrüstung

Eigene Notizen

Zubereitung

Tipp: Zuerst ganz durchlesen, dann zubereiten.

  • Pilze putzen und halbieren oder vierteln.
  • Zwiebel(n) und Knoblauch schälen und würfeln.
  • Möhren schälen, waschen und in Scheiben schneiden.
  • Spargel waschen und die holzigen Enden abschneiden. (Für Spargel-Creme-Suppe aufbewahren, bspw. einfrieren)
  • Spargel in ca. 2 cm lange Stücke schneiden.
  • Fleisch waschen, trocken tupfen und würfeln.
  • Öl in einem großen Topf erhitzen.
  • Fleisch darin unter Wenden kräftig braten.
  • Vorbereitetes Gemüse dazugeben und kurz mit braten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Mit Mehl bestäuben, mit Wein und Brühe ablöschen. Aufkochen und ca. 2 Minuten köcheln.
  • Blätterteig aus dem Kühlschrank holen.
  • Crème double unterrühren und bei ganz schwacher Hitze weiter köcheln.
  • Petersilie waschen, trocken schütteln, Blätter von den Stielen zupfen und fein hacken.
  • Füllung mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Petersilie unterrühren.
  • Blätterteig samt Backpapier entrollen und ggf. etwas in die Breite ausrollen. Sollte ca. 2 cm größer sein als der Durchmesser der Tarteform
  • Eigelb und Milch verquirlen.
  • Füllung in die Form geben.
  • Pierand dünn mit Eigelbmilch einstreichen. Blätterteig darauf geben, am Rand leicht andrücken, überstehenden Blätterteig abschneiden.
  • Mit Eigelb-Milch einstreichen.
  • Aus übrigem Blätterteig Blätter zum Garnieren ausschneiden. Blätter auf der Pie verteilen und mit Eigelb-Milch einstreichen.
  • Im vorgeheizten Backofen 200 °C Ober-/Unterhitze ca. 20 Minuten überbacken.
Für dieses Rezept wurde das folgende Rezept (Quelle) erprobt und optimiert: https://www.lecker.de/spargel-haehnchen-pie-33324.html

Das Rezept wurde mit viel ❤️ gekocht von...

Über dein Feedback würde ich mich sehr freuen. Schreibe dazu einfach einen netten Kommentar!

💡 Mein Lese-Tipp

Verwandte Rezepte, Blogbeiträge & Produkte




×

Noch mehr Rezepte...



Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating





Werbehinweis für Links mit Sternchen (*):
Diese Seite kann Affiliate-Links beinhalten, die mir eine kleine Provision einbringen, wenn du Produkte darüber kaufst. Für dich entstehen dabei keine zusätzlichen Kosten. Mehr Informationen darüber findest du hier.

[test_shortcode]
[test_shortcode]
[print_related_sketchrezept_id]