Hefezopf aus Hefewasser (Wildhefe)

Noch keine Bewertung

Hefezopf aus Hefewasser (Wildhefe)

Es geht auch ohne Backhefe
Dass ich gerne mit Alternativen experimentiere ist glaub schon bekannt. Hier hatte ich mal versucht, einen Hefezopf mit Wildhefe zu backen und ich muss sagen: Test bestanden. Der Hefezopf ist wunderbar fluffig und hat ein sagenhaftes Aroma!
Portionen   8
Vorbereitung 30 Minuten
Zubereitung 23 Stunden
Gesamtzeit 23 Stunden 30 Minuten

Zutaten

Vorteig

Hauptteig

Rezept speichern & Zutaten einkaufen

Speichere die Zutatenliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App? Bring! Einkaufsliste App für iPhone und Android
Speichere das Rezept in deinem persönlichen Kochbuch!

Anleitungen 

Vorteig

  • Mehl und Hefewasser miteinander verrühren und 10-12 Stunden bei Zimmertemperatur gehen lassen.

Hauptteig

  • Vorteig, Mehl, Hefewasser, Butter, Zucker und Salz in eine Rührschüsselgeben und alles ordentlich miteinander verkneten.
  • Den Teig nun wieder an einem warmen Ort gehen lassen bis er sich verdoppelt hat.
  • 3 Stränge formen, den Zopf flechten und nochmal mindestens 1h gehen lassen.
  • Backofen auf 190°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Dabei ein Backblech mit Wasser auf der untersten Ebene platzieren, damit das Wasser verdampft und Dampf erzeugt.
  • Milch mit dem Eigelb verquirlen und den Hefezopf damit bestreichen.
  • Hagelzucker darüber verteilen.
  • Etwa 30-40 min im Ofen Backen. Anfangs gut schwaden (Backblech mit Wasser auf unterster Ebene) und nach 10 Minuten den Dampf ablassen (Backblech mit Wasser entfernen).

Notizen

Wie man Hefewasser herstellt ist hier ganz gut erklärt
Kalorien: 315kcal
Ernährungsform: Vegetarisch
Schwierigkeit: normal
Kalenderwoche: KW 21
Wochentag: Samstag

Ernährung

Kalorien: 315 kcal | Kohlenhydrate: 57 g | Protein: 6 g | Fett: 6 g

So findest du jedes Rezept

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating






Werbehinweis für Links mit Sternchen (*):

Diese Seite kann Affiliate-Links beinhalten, die mir eine kleine Provision einbringen, wenn du Produkte darüber kaufst. Für dich entstehen dabei keine zusätzlichen Kosten. Mehr Informationen darüber findest du hier.
Nah dran
Mit gekocht und geschrieben von Jens Haizmann
kochschwabe.de © Copyright 2022. Alle Rechte vorbehalten.

🍪 Datenschutzeinstellungen bearbeiten
Nah dran