Heidelbeertarte

620

Zuletzt aktualisiert am 20.04.2024

4 (2 Bewertungen)

Wer Heidelbeeren liebt, liebt auch das

Heidelbeeren an sich sind ja bereits köstlich. Aber was, wenn man sie mit einer leckeren Schmand-Creme kombiniert und in den Ofen schiebt? Das Ganze natürlich in einen Mürbteig gefasst… ja, der Fantasie sind hier keine Grenzen gesetzt, doch heraus kommt dabei eine ganz einfache Heidelbeertarte. Einfach, schnell und zugleich sehr schmackhaft.

Rezept für Heidelbeertarte

Heidelbeertarte
4 (2 Bewertungen)
Portionen   16
Arbeitszeit 40 Minuten
Garzeit 50 Minuten
Gesamtzeit 1 Stunde 30 Minuten

Zutaten

  • Heidelbeertarte250 g Dinkelmehl Type 630
  • Heidelbeertarte75 g Zucker
  • Heidelbeertarte125 g Butter kalte
  • Heidelbeertarte1 Ei
  • Heidelbeertarte500 g Heidelbeeren
  • Heidelbeertarte125 g Konfitüre Heidelbeer
  • Heidelbeertarte5 Eier
  • Heidelbeertarte400 g Crème fraîche
  • Heidelbeertarte100 g Zucker
  • Heidelbeertarte1 Pck Vanillezucker
  • Heidelbeertarte2 EL Semmelbrösel

Anleitungen 

  • Tarteform (26 cm) fetten.
  • Mehl, Zucker, Butter in Stückchen und Ei(er) erst mit den Knet­haken des Rührgerätes, dann mit den Händen rasch zu einem glatten Teig verkneten.
  • Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche rund (ca. 30 cm) ausrollen. Die Form damit auslegen und den Teig am Rand andrücken. Ca. 30 Minuten kalt stellen.
  • Für die Füllung inzwischen Heidelbeeren waschen, verlesen und gut abtropfen lassen. Heidelbeeren und Konfitüre mischen.
  • Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze bzw. 175 °C Umluft vorheizen.
  • Für den Guss Ei(er), Crème fraîche, Zucker und Vanillezucker mit einem Schneebesen glatt rühren.
  • Teigboden gleichmäßig mit Semmelbröseln bestreuen. Heidelbeeren darauf verteilen. Guss vorsichtig darübergießen.
  • Im vorgeheizten Backofen auf der untersten Schiene 30-35 Minuten backen.
Speichere das Rezept in deinem persönlichen Kochbuch!
Speichere die Zutatenliste direkt in der Bring! App.

Ein passendes Video dazu

Eigene Notizen

Melde dich mit deinem Benutzerkonto an, um eigene Notizen zu hinterlegen!

Nährwerte pro Portion

Portion: 1 g | Kalorien: 296.9 kcal | Kohlenhydrate: 32.5 g | Protein: 4.2 g | Fett: 16.2 g

Wie bewertest du das Rezept?

Klicke auf einen der Sterne, um das Rezept zu bewerten.

Weitere Infos zum Beitrag

Leser-Interaktionen

Schreibe einen Kommentar

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline-Rückmeldungen
Alle Kommentare anzeigen

Werbehinweis für Links mit Sternchen (*):
Diese Seite kann Affiliate-Links beinhalten, die mir eine kleine Provision einbringen, wenn du Produkte darüber kaufst. Für dich entstehen dabei keine zusätzlichen Kosten. Mehr Informationen darüber findest du in der Datenschutzerklärung!
Schließen
Mit gekocht und geschrieben von Jens Haizmann
kochschwabe.de © Copyright 2022. Alle Rechte vorbehalten.

Schließen
kochschwabe.de
0
Ich würde mich über deine Meinung freuen, bitte kommentiere.x