Shopping Cart

Auch ein nicht-süßer Kuchen kann mega lecker sein


Herzhafter Spargelkuchen vom Blech

Bei Kuchen denkt wahrscheinlich jeder an etwas (ziemlich) süßes, leckeres, was dafür sorgt, dass die Kleidung über Nacht enger wird 😉 Die wenigsten werden dabei an Spargel und Zwiebeln denken. Du schon? Ja okay, auf Nachfrage vermuten viele wahrscheinlich Focaccia, aber auch das ist es nicht. Denn der Boden ist ein frischer Quark-Öl-Teig, bestrichen mit einer Schmandcreme und belegt mit dem Gemüse der Saison: Spargel! P.S.: Käse darf natürlich auch nicht fehlen, und was passt hier besser als salziger Schafkäse?!
5 aus 1 Bewertung
Arbeitszeit 30 Min.
Kochzeit 30 Min.
Gesamtzeit 1 Std.
Schwierigkeitsgrad normal
Diät Vegetarisch
Kalenderwoche 22
Wochentag Freitag
Gericht Gebäcke herzhaft, Kuchen & Torten, Pizza & Co., Quiches & Tartes
Kalorien 661.7 kcal
Portionen 6

Zutaten
  

Quarkölteig

  • 200 g Magerquark
  • 1 Ei
  • 80 g Olivenöl
  • 90 g Milch
  • 8 g Salz
  • 400 g Mehl
  • 1 Pck. Backpulver

Belag

  • 50 g Magerquark
  • 400 g Schmand
  • 1 Ei
  • 1 Prise(n) Zucker
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer
  • 700 g Spargel, weiß
  • 2 Zwiebeln, rote
  • 150 g Feta Käse

Anleitungen
 

  • Für den Teig 200 g Magerquark mit 1 Ei, 80 g Olivenöl, 80 g Milch, 8 g Salz, 200 g Mehl und 1 Pck. Backpulver verrühren.
  • Anschließend 200 g Mehl mit den Händen unterkneten, bis ein geschmeidiger, glatter Teig entsteht. Wichtig ist, dass der Teig nicht zu stark und nicht zu lange geknetet wird.
  • Den Backofen vorheizen (Ober-/Unterhitze: 200 °C | Umluft: 180 °C).
  • Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche rechteckig (35  x 45 cm) ausrollen.
  • Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
  • 50 g Quark mit 400 g Schmand, 1 Ei, 1 Prise(n) Zucker, 1 TL Salz und 1 TL Pfeffer verrühren.
  • Diese Masse gleichmäßig auf den Teig streichen.
  • Spargel schälen und schräg in ca. 3-4 cm lange Stücke schneiden.
  • 2 Rote Zwiebeln schälen, vierteln und in einzelne Stücke lösen.
  • Spargel und Zwiebeln grob auf dem Belag verteilen.
  • 150 g Feta darüber bröckeln.
  • Im vorgeheizten Backofen ca. 30 Minuten backen.

Ernährung

Portion: 300gKalorien: 661.7kcalKohlenhydrate: 57.9gProtein: 23gFett: 35.9gNatrium: 1542mgBallaststoff: 4.1gZucker: 8.7g

Werbehinweis für Links mit Sternchen (*):
Diese Seite kann Affiliate-Links beinhalten, die mir eine kleine Provision einbringen, wenn du Produkte darüber kaufst. Für dich entstehen dabei keine zusätzlichen Kosten. Mehr Informationen darüber findest du hier.



Das könnte dir auch gefallen

×

Noch mehr Rezepte...



Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating