Hexenfinger Kekse

1.3K
4.43

Nichts für schwache Nerven

Es sind die kleinen Dinge, die Augen zum Staunen bringen. Wer an Halloween richtig mitmischen möchte und an der Haustüre klingelnde Gestalten, auch ohne selbst ein gruseliges Kostüm zu tragen, erschrecken möchte, der ist mit diesen Keksen gut beraten. Sie sehen nicht nur täuschend echt aus, sondern sind im Nu gebacken. So hatten auch wir letztes Jahr im Last-Minute-Eil-Verfahren unser Süßes parat. Denn wer will schon Saures? 😉 Mal gespannt ob dieses Jahr jemand klingelt…

Ø 4.43 (7 Votes)

Hexenfinger Kekse

Portionen   40
Arbeitszeit 30 Minuten
Garzeit 50 Minuten
Gesamtzeit 1 Stunde 20 Minuten

Zutaten

Anleitungen 

  • 120 g weiche Butter mit 120 g Zucker cremig-weiß schlagen.
  • 1 Ei unterrühren (ca. 30 Sekunden).
  • 250 g Mehl hinzufügen und unterrühren.
  • Den Teig abgedeckt ca. 30 Minuten kühl stellen.
  • Einige Tropfen rote Lebensmittelfarbe in einen kleinen Gefrierbeutel geben und die Mandeln darin hin- und herschütteln.
  • Auf einen Teller schütten und beiseite stellen.
  • Backofen vorheizen (Ober-/Unterhitze: 180 °C | Umluft: 160 °C).
  • Teig in 40 Stücke teilen.
  • Teigstücke ggf. auch in der mit Lebensmittelfarbe gefüllten Tüte marmorieren. Bei Bedarf noch etwas Lebensmittelfarbe in die Tüte geben.
  • Die Teigstücke zu Fingern mit dickeren Knöcheln modellieren und auf mit Backpapier belegte Backbleche legen.
  • Den Teig mit einem scharfen Messer an den Gelenken einschneiden und jeweils eine Mandel als Fingernagel aufsetzen.
  • Die Finger im vorgeheizten Backofen ca. 15-20 Minuten backen.
  • Die restliche Lebensmittelfarbe in die Einschnitte und rings um die Fingernägel füllen und abkühlen lassen.
Speichere das Rezept in deinem persönlichen Kochbuch!
Speichere die Zutatenliste direkt in der Bring! App. Bring! Einkaufsliste App für iPhone und Android

Inspiration aus der Videoküche

Eigene Notizen

Mit einem Benutzerkonto kannst du auch eigene Notizen hinterlegen. Melde dich hier an.

Nährwerte pro Portion

Portion: 1 g | Kalorien: 64.7 kcal | Kohlenhydrate: 7.8 g | Protein: 1 g | Fett: 3.2 g | Gesättigte Fettsäuren: 1.6 g | Natrium: 2 mg | Ballaststoff: 0.4 g | Zucker: 3.4 g

Wie bewertest du das Rezept?

Klicke auf einen der Sterne, um das Rezept zu bewerten.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline-Rückmeldungen
Alle Kommentare anzeigen


Werbehinweis für Links mit Sternchen (*):

Diese Seite kann Affiliate-Links beinhalten, die mir eine kleine Provision einbringen, wenn du Produkte darüber kaufst. Für dich entstehen dabei keine zusätzlichen Kosten. Mehr Informationen darüber findest du hier.
Schließen
Mit gekocht und geschrieben von Jens Haizmann
kochschwabe.de © Copyright 2022. Alle Rechte vorbehalten.

Schließen
kochschwabe.de
0
Ich würde mich über deine Meinung freuen, bitte kommentiere.x