Shopping Cart

Das All-In-One Wunder


Hubertustopf mit Champignons

Ok, es gehört jetzt nicht unbedingt zur höchsten Kochkunst, eine Flasche Ketchup über einem Topf kochender Köstlichkeiten auszudrücken, doch auch ich, als einer der normalerweise alles selbst macht, muss sagen - ganz schön raffiniert. Es wird zwar nie zur Standardzutat werden, wenn es darum geht, eine gute Soße zu kochen, aber in so einem One Pot Gericht wie diesem hier passt das ganz gut. Denn hier strahlt alles eine Gewisse Unkompliziertheit aus. Schmeckt gut, macht satt... was will man mehr. Perfekt als Partyrezept oder Baustellen-Essen! Die Kinder hätten es beinahe mit einem Zug weggeatmet.
4 aus 1 Bewertung
Arbeitszeit 1 Std. 10 Min.
Kochzeit 1 Std.
Gesamtzeit 2 Stdn. 10 Min.
Schwierigkeitsgrad normal
Kalenderwoche 10
Wochentag Sonntag
Gericht Fleischgerichte, Low Carb, One Pot Gerichte, Suppe
Kalorien 490.3 kcal
Portionen 6

Zutaten
  

  • 500 g Champignons
  • 3 Zwiebeln
  • 250 g Chorizo
  • 250 g Knollensellerie
  • 1 Stange(n) Lauch
  • 800 g Kartoffeln
  • 500 g Schweineschnitzel
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • 250 ml Tomatenketchup
  • 1 Bund Petersilie
  • Fett zum Braten
  • Salz
  • Pfeffer

Anleitungen
 

  • 500 g Champignons halbieren.
  • 3 Zwiebeln in Streifen schneiden.
  • 250 g Chorizo-Wurst in Scheiben schneiden.
  • 250 g Knollensellerie schälen und würfeln.
  • 1 Stange(n) Lauch in Streifen schneiden.
  • 800 g Kartoffeln schälen und würfeln.
  • 500 g Schweineschnitzel trocken tupfen und in Streifen schneiden.
  • In einem ausreichend großen Bräter Fett erhitzen.
  • Das Fleisch darin ca. 5 Minuten anbraten.
  • Danach das Fleisch herausnehmen und Zwiebeln sowie Pilze im Bratfett ca. 5 Minuten anbraten.
  • Dann Kartoffeln, Sellerie und Lauch dazugeben.
  • Mit 500 ml Brühe, 500 ml Wasser ablöschen und 250 ml Ketchup unterrühren.
  • Dann das Fleisch und die Chorizzo-Wurst in den Bräter geben, aufkochen und ca. 40 Minuten garen.
  • 1 Bund Petersilie klein hacken.
  • Dann den Eintopf mit Salz und Pfeffer würzen und mit Petersilie garnieren.

Ernährung

Portion: 480gKalorien: 490.3kcalKohlenhydrate: 35.4gProtein: 32.4gFett: 22.1gNatrium: 1277mgBallaststoff: 8.7gZucker: 13.5g

Werbehinweis für Links mit Sternchen (*):
Diese Seite kann Affiliate-Links beinhalten, die mir eine kleine Provision einbringen, wenn du Produkte darüber kaufst. Für dich entstehen dabei keine zusätzlichen Kosten. Mehr Informationen darüber findest du hier.



Das könnte dir auch gefallen

Pfundstopf mit Champignons
Chili con Carne mit Zimt und Zartbitterschokolade
Hackröllchen à la Cordon Bleu
Ossobuco à la Milanese
×

Noch mehr Rezepte...

Pfundstopf mit Champignons
Chili con Carne mit Zimt und Zartbitterschokolade
Hackröllchen à la Cordon Bleu
Ossobuco à la Milanese
Szegediner Gulasch
Schnitzelstreifen in Senf-Sahne-Soße
Schwarzwälder Hack-Gugelhupf
Zwiebel-Sahne-Hähnchen mit Spätzle
Wildschwein-Gulasch mit Rotkohl und Kartoffelpüree
Schnitzel vom Schweinefilet mit selbstgemachten Pommes
Nudelauflauf mit Sucuk
Königsberger Hackpfanne
Hühnerfrikassee mit Reis
Nudel-Hackbällchen-Topf
Hähnchen-Kichererbsen-Eintopf
Kichererbsen-Tomaten-Eintopf mit Hackbällchen
Hack-Kraut-Pfanne mit Reis
Geschmorte Hühnerherzen mit Kartoffelpüree
Geröstete Hühnerleber mit Majoran und Kartoffelpüree
Hähnchen-Brokkoli-Auflauf mit Cornflakes-Kruste
Gyros mit Djuvec-Reis und Tsatsiki
Gratiniertes Schweinefilet mit Wirsing
Hack-Kohl-Kartoffel-Auflauf
Cheeseburger Muffins
Hackfleisch Pizza
Fleischtomaten mit Hackfüllung und Knoblauchreis
Griechische Moussaka
Hacksteak mit Bohnenpüree
Bohnensalat mit Speck und Feta
Braune Grundsoße
Gefüllte Hackroulade mit Kräuterfrischkäse
Bohnenbratlinge mit Schinken-Pilz-Soße
Cremiger Wursttopf mit Gnocchi
Cremige Käse-Sellerie-Suppe mit Schinkenchips



Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating