Kalte Tomatensuppe

513

Zuletzt aktualisiert am 31.12.2022

5 (3 Bewertungen)

Perfekt für den heißen Sommertag

Kalte Suppen sind wahre Wunder. Nicht nur schnell zubereitet und mit wenig Aufwand umsetzbar. Das Beste: Neben der herrlichen Erfrischung bietet sie auch noch eine sehr gute Erholung für die Eltern, denn von den Kids ist sie genauso schnell zubereitet wie später verspeist.

Rezept für Kalte Tomatensuppe

Kalte Tomatensuppe
5 (3 Bewertungen)
Portionen   4
Arbeitszeit 20 Minuten
Gesamtzeit 20 Minuten

Zutaten

  • Kalte Tomatensuppe1200 g Tomaten
  • Kalte Tomatensuppe1 Knoblauchzehe
  • Kalte Tomatensuppe1 Zitrone Bio, unbehandelt
  • Kalte Tomatensuppe4 EL Zitronensaft von der oberen Zitrone
  • Kalte Tomatensuppe2 EL Honig
  • Kalte Tomatensuppe40 Bl Basilikum
  • Kalte Tomatensuppe3 EL Essig Weißwein
  • Kalte Tomatensuppe1 TL Salz
  • Kalte Tomatensuppe1 Pr Pfeffer
  • Kalte Tomatensuppe2 TL Olivenöl
  • Kalte Tomatensuppe150 g Frischkäse mit Kräuter
  •  
    8 Grissini Natur

Anleitungen 

  • Tomaten grob würfeln.
  • Knoblauch fein hacken.
  • Zitrone heiß waschen, abtrocknen und die Schale dünn abreiben.
  • Zitrone halbieren und Saft auspressen.
  • Tomaten, Zitronenschale, Zitronensaft, Honig und Knoblauch mit dem Stabmixer fein pürieren.
  • Basilikum waschen, trocken schütteln.
  • Die Blättchen in feine Streifen schneiden und einige in die Suppe rühren.
  • Suppe mit Essig, Salz und Pfeffer abschmecken. Bis zum Servieren kalt stellen.
  • Suppe in Schalen anrichten und mit je 1/2 TL Öl beträufeln.
  • Mit zwei Teelöffeln Nocken vom Frischkäse abstechen und in die Suppe setzen.
  • Mit restlichem Basilikum bestreuen.
  • Je 2 Grissini darauf anrichten.
Speichere das Rezept in deinem persönlichen Kochbuch!
Speichere die Zutatenliste direkt in der Bring! App.

Ein passendes Video dazu

Eigene Notizen

Melde dich mit deinem Benutzerkonto an, um eigene Notizen zu hinterlegen!

Nährwerte pro Portion

Portion: 1 g | Kalorien: 262.5 kcal | Kohlenhydrate: 26.2 g | Protein: 6.8 g | Fett: 13.7 g | Gesättigte Fettsäuren: 6.8 g | Natrium: 630 mg | Ballaststoff: 3.6 g | Zucker: 19.8 g

Wie bewertest du das Rezept?

Klicke auf einen der Sterne, um das Rezept zu bewerten.

Weitere Infos zum Beitrag

Leser-Interaktionen

Schreibe einen Kommentar

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline-Rückmeldungen
Alle Kommentare anzeigen

Werbehinweis für Links mit Sternchen (*):
Diese Seite kann Affiliate-Links beinhalten, die mir eine kleine Provision einbringen, wenn du Produkte darüber kaufst. Für dich entstehen dabei keine zusätzlichen Kosten. Mehr Informationen darüber findest du in der Datenschutzerklärung!
Schließen
Mit gekocht und geschrieben von Jens Haizmann
kochschwabe.de © Copyright 2022. Alle Rechte vorbehalten.

Schließen
kochschwabe.de
0
Ich würde mich über deine Meinung freuen, bitte kommentiere.x