Shopping Cart

Kartoffelküchle mit Speck

5 aus 3 Bewertungen

Beschreibung

Das erwartet dich!

Kindheitserinnerungen inklusive
Es gibt solche Gerichte, die man aus der Kindheit kennt und im Erwachsenenalter gefühlt viel zu selten macht. Kartoffelküchle ist bei mir eines davon und ich muss sagen, dass die Challenge auch für dieses Thema gerade recht kam. Denn wenn man gezwungen ist, täglich etwas anderes zu kochen, stößt man unweigerlich auch auf diese Dinge. Wieder ein Gericht was bei mir lange in Vergessenheit geriert, aber definitiv wieder öfter gemacht wird.

Info & Nährwerte

Nährwerte entsprechen einer Portion

Vorbereitung 45 Minuten
Zubereitung 55 Minuten
Gesamtzeit 1 Stunde 40 Minuten
Schwierigkeit normal
Kalorien
394.6
Protein
 
11.9
g
10
%
Kohlenhydrate
 
38
g
13
%
Fett
 
20.6
g
32
%
Die prozentualen Tageswerte basieren auf einer 2000-Kalorien-Diät.
5 aus 3 Bewertungen
Kommentare anzeigen (0) Rezept drucken Rezept merken

Zutaten

Portionen können im Eingabefeld anpepasst werden.
Pro Tipp: Bereits hingerichtete Zutaten kannst du ganz einfach per Checkbox abhaken

4
  • 600 g Kartoffeln mehlig kochend
  • 125 g Speckwürfel
  • 1 Zwiebel
  • 60 g Mehl
  • 1 Ei
  • ½ Bd Petersilie
  • 1 Pr Salz
  • 1 Pr Pfeffer
  • 4 EL Öl zum Braten

Tipps & Tricks

Tipp: Eigene Notizen bleiben in deinem Browser gespeichert

Eigene Notizen

Anleitungen

Tipp: Zuerst ganz durchlesen, dann zubereiten.

  • 600 g Kartoffeln zu Pellkartoffel kochen (gerne am Vortag) und abkühlen lassen.
  • 125 g Speckwürfel in einer Pfanne ohne Fett zartknusprig ausbraten.
  • Kartoffeln schälen und mit der Spätzlepresse in eine Schüssel drücken.
  • 1 Zwiebel fein würfeln.
  • 1/2 Bund Petersilie hacken.
  • Speckwürfel, Zwiebelwürfel, gehackte Petersilie, 60 g Mehl, 1 Ei, 1 Prise(n) Salz und 1 Prise(n) Pfeffer zu den Kartoffeln geben.
  • Zu einem gut formbaren Kartoffelteig verkneten.
  • Den Teig zu einer ca. 5 cm dicken Wurst rollen. Mindestens 30 Minuten im Kühlschrank lagern.
  • Anschließend in ca. 1,5 cm dicke Scheiben schneiden.
  • In einer beschichteten Pfanne in heißem Öl auf beiden Seiten goldgelb ausbacken.
  • Nachdem beide Seiten angebraten sind, die Temperatur zurück schalten.
  • Die Küchle nochmals bei geringer Hitze auf jeder Seite ca. 5 Minuten braten.

Das Rezept wurde mit viel ❤️ gekocht von...

Über dein Feedback würde ich mich sehr freuen. Schreibe dazu einfach einen netten Kommentar!
Quelle: http://www.mamas-rezepte.de/rezept_Kartoffel__Speckkuechlein-2-1894.html

🧰 Meine Tools

Du wirst sie lieben und total begeistert sein von den Möglichkeiten

💡 Mein Lese-Tipp

Verwandte Rezepte, Blogbeiträge & Produkte






Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating





Werbehinweis für Links mit Sternchen (*):
Diese Seite kann Affiliate-Links beinhalten, die mir eine kleine Provision einbringen, wenn du Produkte darüber kaufst. Für dich entstehen dabei keine zusätzlichen Kosten. Mehr Informationen darüber findest du hier.

[test_shortcode]
[test_shortcode]
[print_related_sketchrezept_id]