Kirschmichel


BewertungSchwierigkeitsimpel
Menge2 Portionen

Zutaten

 ½ Glas Schattenmorellen
 2 Brötchen vom Vortag
 150 ml Milch
 1 Ei(er)
 40 g Butter
 40 g Zucker
 ½ Pck. Vanillezucker
 Butterschmalz zum Einfetten
 Semmelbrösel zum Einfetten

Die Mengenangaben beziehen sich auf 2 Portionen à 1 Teller

Feuerfeste Form

2 oder 4 Portionen? Dieses tolle Set aus dickwandiger schöner Keramik macht deinen Auflauf zum Hingucker. Keine schadstoffhaltige Kunststoffbeschichtung, kein Einbrennen von Rückständen, lang anhal ...

2 oder 4 Portionen? Dieses tolle Set aus dickwandiger schöner Keramik macht deinen Auflauf zum Hingucker. Keine schadstoffhaltige Kunststoffbeschichtung, kein Einbrennen von Rückständen, lang anhaltende Wärmespeicherung. Backofenfest bis 300°C, absolut kratz- und schnittfest, spülmaschinenfest, kühlschrank- und mikrowellengeeignet!

Zubereitung

1

Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen

2

Kirschen abtropfen lassen

3

Brötchen in Würfel schneiden (ca. 1 cm)

4

Milch in der Mikrowelle ca. 1 Minute erhitzen

5

Brötchenwürfel in eine Schüssel geben und mit Milch übergießen

6

Die Schüssel verschließen und beiseite stellen

7

Ei(er) trennen

8

Eiweiß steif schlagen

9

Butter, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren

10

Eigelb zur Buttermasse geben und nochmals cremig rühren

11

Buttermasse und steifgeschlagenes Eiweiß unter die Brötchen heben

12

Kirschen hinzufügen und ebenfalls unterheben

13

Auflaufform fetten und mit Semmelbrösel bestreuen

14

Kirschmichel in die Aufflaufform füllen

15

30 Minuten bei 200°C backen


Schwierigkeitsimpel
Arbeitszeit20 MinutenGesamtzeit50 Minuten
Details

Portionsgröße 1 Teller

Portionen 2


Menge pro Portion
Kalorien 494.4
% Täglicher Wert *
Fett 19.5g30%
Kohlenhydrate 66.3g23%
Eiweiß 10.1g21%

* Tagesprozentwerte beziehen sich auf eine 2.000-Kalorien-Diät. Dein Tageswert kann je nach Kalorienbedarf höher oder niedriger sein.

Video-Anleitung

Gefällt dir das Rezept?

Cool! Wie wäre es dann, wenn du deinen Freunden davon berichtest? Sie werden begeistert sein! Mit einem Klick auf einen der Buttons kannst du das Rezept in einem Netzwerk deiner Wahl teilen.

TeilenTweetSpeichernTeilen

Lecker Resteverwertung

  17.02.2020

Kennt ihr das? Ihr habt am Wochenende zu viel Brötchen geholt und wisst nicht, was ihr mit den Resten anstellen könnt?⁠
⁠Damit ist jetzt Schluss. Spätestens dann, sobald ihr mal den Kirschmichel probiert habt, wisst ihr künftig, was mit den alten Dingern so leckeres gezaubert werden kann.⁠

Zutaten

 ½ Glas Schattenmorellen
 2 Brötchen vom Vortag
 150 ml Milch
 1 Ei(er)
 40 g Butter
 40 g Zucker
 ½ Pck. Vanillezucker
 Butterschmalz zum Einfetten
 Semmelbrösel zum Einfetten

Anweisungen

1

Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen

2

Kirschen abtropfen lassen

3

Brötchen in Würfel schneiden (ca. 1 cm)

4

Milch in der Mikrowelle ca. 1 Minute erhitzen

5

Brötchenwürfel in eine Schüssel geben und mit Milch übergießen

6

Die Schüssel verschließen und beiseite stellen

7

Ei(er) trennen

8

Eiweiß steif schlagen

9

Butter, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren

10

Eigelb zur Buttermasse geben und nochmals cremig rühren

11

Buttermasse und steifgeschlagenes Eiweiß unter die Brötchen heben

12

Kirschen hinzufügen und ebenfalls unterheben

13

Auflaufform fetten und mit Semmelbrösel bestreuen

14

Kirschmichel in die Aufflaufform füllen

15

30 Minuten bei 200°C backen

Kirschmichel

Verwendete Helferlein

Feuerfeste Form

2 oder 4 Portionen? Dieses tolle Set aus dickwandiger schöner Keramik macht deinen Auflauf zum Hingucker. Keine schadstoffhaltige Kunststoffbeschichtung, kein Einbrennen von Rückständen, lang anhal ...

2 oder 4 Portionen? Dieses tolle Set aus dickwandiger schöner Keramik macht deinen Auflauf zum Hingucker. Keine schadstoffhaltige Kunststoffbeschichtung, kein Einbrennen von Rückständen, lang anhaltende Wärmespeicherung. Backofenfest bis 300°C, absolut kratz- und schnittfest, spülmaschinenfest, kühlschrank- und mikrowellengeeignet!

Eichenholz Schneidebrett

Wusstest du, dass Bambus Holz dein Messer schneller stumpf werden lässt, als ein Brett aus Eichen- oder Buchenholz? Gemüse schnippeln, Fleisch tranchieren oder Kräuter hacken - Für alle Schneidauf ...

Wusstest du, dass Bambus Holz dein Messer schneller stumpf werden lässt, als ein Brett aus Eichen- oder Buchenholz? Gemüse schnippeln, Fleisch tranchieren oder Kräuter hacken - Für alle Schneidaufgabe benötigst du ein gutes Schneidebrett. Es sollte schwer genug sein, rutschfest und deine Messer schonen. Voilà ;-)

Kochmesser 20 cm

Hochwertiges und schweres Messer zum Schneiden von Fleisch, Fisch, Obst und Gemüse sowie zum Wiegen und Hacken. Mit der breiten Klinge eignet es sich auch optimal zum Formen und Flachdrücken oder zu ...

Hochwertiges und schweres Messer zum Schneiden von Fleisch, Fisch, Obst und Gemüse sowie zum Wiegen und Hacken. Mit der breiten Klinge eignet es sich auch optimal zum Formen und Flachdrücken oder zum Aufnehmen und Transportieren der Lebensmittel

×

Verwendete Helferlein

Feuerfeste Form

2 oder 4 Portionen? Dieses tolle Set aus dickwandiger schöner Keramik macht deinen Auflauf zum Hingucker. Keine schadstoffhaltige Kunststoffbeschichtung, kein Einbrennen von Rückständen, lang anhal ...

2 oder 4 Portionen? Dieses tolle Set aus dickwandiger schöner Keramik macht deinen Auflauf zum Hingucker. Keine schadstoffhaltige Kunststoffbeschichtung, kein Einbrennen von Rückständen, lang anhaltende Wärmespeicherung. Backofenfest bis 300°C, absolut kratz- und schnittfest, spülmaschinenfest, kühlschrank- und mikrowellengeeignet!

Eichenholz Schneidebrett

Wusstest du, dass Bambus Holz dein Messer schneller stumpf werden lässt, als ein Brett aus Eichen- oder Buchenholz? Gemüse schnippeln, Fleisch tranchieren oder Kräuter hacken - Für alle Schneidauf ...

Wusstest du, dass Bambus Holz dein Messer schneller stumpf werden lässt, als ein Brett aus Eichen- oder Buchenholz? Gemüse schnippeln, Fleisch tranchieren oder Kräuter hacken - Für alle Schneidaufgabe benötigst du ein gutes Schneidebrett. Es sollte schwer genug sein, rutschfest und deine Messer schonen. Voilà ;-)

Kochmesser 20 cm

Hochwertiges und schweres Messer zum Schneiden von Fleisch, Fisch, Obst und Gemüse sowie zum Wiegen und Hacken. Mit der breiten Klinge eignet es sich auch optimal zum Formen und Flachdrücken oder zu ...

Hochwertiges und schweres Messer zum Schneiden von Fleisch, Fisch, Obst und Gemüse sowie zum Wiegen und Hacken. Mit der breiten Klinge eignet es sich auch optimal zum Formen und Flachdrücken oder zum Aufnehmen und Transportieren der Lebensmittel

Küchensieb

Dieser Küchenhelfer gehört definitiv zu den Must-Haves in jeder Küche. Ohne einen gescheiten Sieb wäre ich teilweise echt aufgeschmissen. Damit lässt sich einfach so viel machen. Ob beim Abseihen ...

Dieser Küchenhelfer gehört definitiv zu den Must-Haves in jeder Küche. Ohne einen gescheiten Sieb wäre ich teilweise echt aufgeschmissen. Damit lässt sich einfach so viel machen. Ob beim Abseihen einer Soße oder einfach nur beim Abtropfen lassen von frisch gewaschenem Gemüse. Das hier ist nicht mehr wegzudenken.

Silikonschaber

Aus meiner Küche nicht mehr wegzudenken. Ob beim Modellieren einer Sahnetorte, Verschmieren einer Rahmcreme auf Nudelteig, oder einfach nur um mühelos den letzten Rest aus einer Schüssel zu kratzen ...

Aus meiner Küche nicht mehr wegzudenken. Ob beim Modellieren einer Sahnetorte, Verschmieren einer Rahmcreme auf Nudelteig, oder einfach nur um mühelos den letzten Rest aus einer Schüssel zu kratzen. Hört sich zwar nicht alles nach Pâtisserie an, doch das muss es bei solch einem Multifunktionswerkzeug auch nicht.

Backofen

Zu einem Backofen braucht man eigentlich nicht viel sagen. Dieser hier überzeugt vor allem durch die hohe Backtemperatur von 300°C und der Dampf-Funktion. Mit diesen macht Brot Backen richtig Spaß. ...

Zu einem Backofen braucht man eigentlich nicht viel sagen. Dieser hier überzeugt vor allem durch die hohe Backtemperatur von 300°C und der Dampf-Funktion. Mit diesen macht Brot Backen richtig Spaß. Dank der hohen Temperatur wird auch eine Pizza perfekt.

Passende Video-Anleitungen

Kirschmichel

Kennt ihr das? Ihr habt am Wochenende zu viel Brötchen geholt und wisst nicht, was ihr mit den Resten anstellen könnt?⁠ ⁠ Damit ist ...

Kennt ihr das? Ihr habt am Wochenende zu viel Brötchen geholt und wisst nicht, was ihr mit den Resten anstellen könnt?⁠ ⁠ Damit ist jetzt Schluss. Spätestens dann, sobald ihr mal den Kirschmichel probiert habt, wisst ihr künftig, was mit den alten Dingern so leckeres gezaubert werden kann.⁠ ⁠ Probiert's mal aus!⁠

Diese Rezepte könnten Dich auch total interessieren

Vanillesoße

Einfach und ohne E0815 & Co.. Kannst du dir vorstellen eine Vanillesoße in weniger als 10 Minuten zuzubereiten und das ganz ohne Tütchen, Tetrapack und dem ganzen anderen Sche**? Nein? Dann schau dir mal dies ...

Einfach und ohne E0815 & Co.. Kannst du dir vorstellen eine Vanillesoße in weniger als 10 Minuten zuzubereiten und das ganz ohne Tütchen, Tetrapack und dem ganzen anderen Sche**? Nein? Dann schau dir mal dieses Rezept an!

Kaiserschmarrn

Bei Kaiserschmarrn steigen einem sofort Urlaubsgefühle in den Kopf. Hoch oben in den Bergen, auf der Sonnenterrasse einer gemütlichen Wanderhütte, oder beim Skifahren. Es gibt wahrscheinlich keinen der diese ...

Bei Kaiserschmarrn steigen einem sofort Urlaubsgefühle in den Kopf. Hoch oben in den Bergen, auf der Sonnenterrasse einer gemütlichen Wanderhütte, oder beim Skifahren. Es gibt wahrscheinlich keinen der diese Süßspeise noch nie gegessen hat. Selbst für mich, als Fan eines eher herzhaften Mittagstischs, geht nichts über einen guten Kaiserschmarrn. Dieser hier könnte auch zu ...

Apfelküchle

Äbbes ganz guats. Warme Apfelküchle mit Joghurteis. Das nenne ich mal ein kontrastreiches Programm. Fast wie das Wetter in den vergangenen Wochen – warm und kalt zugleich. Aber wie kommt man mitten im Somm ...

Äbbes ganz guats. Warme Apfelküchle mit Joghurteis. Das nenne ich mal ein kontrastreiches Programm. Fast wie das Wetter in den vergangenen Wochen – warm und kalt zugleich. Aber wie kommt man mitten im Sommer überhaupt auf die Idee, warme Apfelküchle zu machen? Nun, dazu gibt es wie immer eine kleine Geschichte.

×

Diese Rezepte könnten Dich auch total interessieren

Vanillesoße

Einfach und ohne E0815 & Co.. Kannst du dir vorstellen eine Vanillesoße in weniger als 10 Minuten zuzubereiten und das ganz ohne Tütchen, Tetrapack und dem ganzen anderen Sche**? Nein? Dann schau dir mal dies ...

Einfach und ohne E0815 & Co.. Kannst du dir vorstellen eine Vanillesoße in weniger als 10 Minuten zuzubereiten und das ganz ohne Tütchen, Tetrapack und dem ganzen anderen Sche**? Nein? Dann schau dir mal dieses Rezept an!

Kaiserschmarrn

Bei Kaiserschmarrn steigen einem sofort Urlaubsgefühle in den Kopf. Hoch oben in den Bergen, auf der Sonnenterrasse einer gemütlichen Wanderhütte, oder beim Skifahren. Es gibt wahrscheinlich keinen der diese ...

Bei Kaiserschmarrn steigen einem sofort Urlaubsgefühle in den Kopf. Hoch oben in den Bergen, auf der Sonnenterrasse einer gemütlichen Wanderhütte, oder beim Skifahren. Es gibt wahrscheinlich keinen der diese Süßspeise noch nie gegessen hat. Selbst für mich, als Fan eines eher herzhaften Mittagstischs, geht nichts über einen guten Kaiserschmarrn. Dieser hier könnte auch zu ...

Apfelküchle

Äbbes ganz guats. Warme Apfelküchle mit Joghurteis. Das nenne ich mal ein kontrastreiches Programm. Fast wie das Wetter in den vergangenen Wochen – warm und kalt zugleich. Aber wie kommt man mitten im Somm ...

Äbbes ganz guats. Warme Apfelküchle mit Joghurteis. Das nenne ich mal ein kontrastreiches Programm. Fast wie das Wetter in den vergangenen Wochen – warm und kalt zugleich. Aber wie kommt man mitten im Sommer überhaupt auf die Idee, warme Apfelküchle zu machen? Nun, dazu gibt es wie immer eine kleine Geschichte.

Belgische Waffeln

Heute gibt es eine Art Resteverwertung alla "Ich-hab-zu-viel-Bärlauch-und-hab-mich-mal-vom-Kühlschrank-inspirieren-lassen". Diese wunderbaren Bärlauchdonuts und -Waffeln passen super zu verschiedenen Frischk ...

Heute gibt es eine Art Resteverwertung alla "Ich-hab-zu-viel-Bärlauch-und-hab-mich-mal-vom-Kühlschrank-inspirieren-lassen". Diese wunderbaren Bärlauchdonuts und -Waffeln passen super zu verschiedenen Frischkäsecremes (Schnittlauch + Tomate + Schafkäse). Beim diesem Rezept handelt es sich um das Grundrezept für "Belgische Waffeln"

Fasnetsküchle

Krapfen - Berliner - Kreppel - Pfannkuchen selber machen. Fasnetsküchle sind eigentlich ganz einfach. Es ist ein typisches Schmalzgebäck, was traditionell an Fasching (schäbisch "Fasnet") zubereitet wird.

Krapfen - Berliner - Kreppel - Pfannkuchen selber machen. Fasnetsküchle sind eigentlich ganz einfach. Es ist ein typisches Schmalzgebäck, was traditionell an Fasching (schäbisch "Fasnet") zubereitet wird.

>