Kürbissuppe mit Ingwer und Kokosmilch

1.7K

Zuletzt aktualisiert am 08.04.2024

4.72 (7 Bewertungen)

Fruchtig, nussig mit ganz viel Wohlfühlfaktor

Kürbissuppe gibt es in tausendundeins Varianten. Von der eher herzhaften mit gedünsteten Zwiebeln, Speck und Würstchen, bis zur exotischen Variante mit Chili und Garnelen. Hier gibt es so ein Zwischending, das beide Welten ein wenig miteinander verbindet.

Rezept für Kürbissuppe mit Ingwer und Kokosmilch

Kürbissuppe mit Ingwer und Kokosmilch
4.72 (7 Bewertungen)
Portionen   4
Arbeitszeit 30 Minuten
Garzeit 30 Minuten
Gesamtzeit 1 Stunde

Zutaten

  • Kürbissuppe mit Ingwer und Kokosmilch1000 g Hokkaidokürbis
  • Kürbissuppe mit Ingwer und Kokosmilch350 g Möhren
  • Kürbissuppe mit Ingwer und Kokosmilch350 g Süßkartoffel
  • Kürbissuppe mit Ingwer und Kokosmilch2 Knoblauchzehen
  • Kürbissuppe mit Ingwer und Kokosmilch1 Zwiebel
  • Kürbissuppe mit Ingwer und Kokosmilch30 g Ingwer frisch
  • Kürbissuppe mit Ingwer und Kokosmilch3 EL Olivenöl
  • Kürbissuppe mit Ingwer und Kokosmilch1 l Gemüsebrühe
  • Kürbissuppe mit Ingwer und Kokosmilch1 Do Kokosmilch 400ml
  • Kürbissuppe mit Ingwer und Kokosmilch3 EL Zitronensaft
  • Kürbissuppe mit Ingwer und Kokosmilch2 TL Sojasauce
  • Kürbissuppe mit Ingwer und Kokosmilch½ TL Currypulver
  • Kürbissuppe mit Ingwer und Kokosmilch½ TL Kurkuma
  • Kürbissuppe mit Ingwer und KokosmilchSalz
  • Kürbissuppe mit Ingwer und KokosmilchPfeffer

Anleitungen 

  • 1000 g Hokkaidokürbis putzen und in grobe Würfel schneiden.
  • 350 g Möhren und 350 g Süßkartoffeln schälen und in grobe Stücke schneiden.
  • 2 Zehe(n) Knoblauch, 1 Zwiebel und 30 g Ingwer schälen und grob hacken.
  • In einem großen Topf 3 EL Olivenöl erhitzen und Knoblauch, Zwiebeln und Ingwer ca. 5 Minuten andünsten.
  • Kürbis, Möhren und Süßkartoffeln dazugeben und weitere 5 Minuten dünsten.
  • Mit 1 Liter Gemüsebrühe ablöschen und abgedeckt 20-30 Minuten köcheln lassen.
  • Anschließend alles mit einem Pürierstab sehr fein pürieren.
  • Bei niedriger Flamme 400 ml Kokosmilch unterrühren und mit 3 EL Zitronensaft, 2 TL Sojasoße, 1/2 TL Curry, 1/2 TL Kurkuma, 1/2 TL Salz und 2 Prise(n) Pfeffer würzen.
Speichere das Rezept in deinem persönlichen Kochbuch!
Speichere die Zutatenliste direkt in der Bring! App.

Ein passendes Video dazu

Eigene Notizen

Melde dich mit deinem Benutzerkonto an, um eigene Notizen zu hinterlegen!

Nährwerte pro Portion

Kalorien: 686.6 kcal | Kohlenhydrate: 73.1 g | Protein: 10.4 g | Fett: 36.9 g | Gesättigte Fettsäuren: 22.6 g | Natrium: 906 mg | Ballaststoff: 10.2 g | Zucker: 30.9 g

Wie bewertest du das Rezept?

Klicke auf einen der Sterne, um das Rezept zu bewerten.

Weitere Infos zum Beitrag

Leser-Interaktionen

Schreibe einen Kommentar

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline-Rückmeldungen
Alle Kommentare anzeigen

Werbehinweis für Links mit Sternchen (*):
Diese Seite kann Affiliate-Links beinhalten, die mir eine kleine Provision einbringen, wenn du Produkte darüber kaufst. Für dich entstehen dabei keine zusätzlichen Kosten. Mehr Informationen darüber findest du in der Datenschutzerklärung!
Schließen
Mit gekocht und geschrieben von Jens Haizmann
kochschwabe.de © Copyright 2022. Alle Rechte vorbehalten.

Schließen
kochschwabe.de
0
Ich würde mich über deine Meinung freuen, bitte kommentiere.x