Shopping Cart

Ein Klassiker in neuem Gewand


Lachs-Spinat-Lasagne

Freitag ist bei vielen Fisch angesagt. Und damit es dabei nicht langweilig wird, gibt es so wunderbare Rezepte wie dieses hier. Und das Beste - den Kindern schmeckt es 🙂
5 aus 3 Bewertungen
Arbeitszeit 30 Min.
Kochzeit 1 Std.
Gesamtzeit 1 Std. 30 Min.
Schwierigkeitsgrad normal
Kalenderwoche 17
Wochentag Freitag
Gericht Aufläufe & Gratins, Fischgerichte, Pasta
Kalorien 848 kcal
Portionen 4

Zutaten
  

  • 2 Zwiebeln
  • 2 Zehe(n) Knoblauch
  • 20 g Butter
  • 500 g Spinat, TK Blattspinat
  • 200 g Käse
  • 60 g Butter
  • 60 g Mehl
  • 1 Liter Milch
  • 500 g Lachsfilet
  • 3 EL Limettensaft
  • 9 Lasagneplatten
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat

Anleitungen
 

  • Zwiebeln fein würfeln.
  • Knoblauch hacken.
  • Zwiebeln und Knoblauch in einem Topf mit etwas Butter anschwitzen.
  • Spinat hinzufügen und ca. 10 Minuten bei geschlossenem Deckel und mittlerer Hitze dünsten.
  • Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Spinat in einem Sieb etwas abtropfen lassen.
  • Käse reiben.
  • Butter in einem Topf schmelzen.
  • Mehl hinzufügen und klümpchenfrei verrühren.
  • Milch einrühren und aufkochen und 5 Minuten köcheln bei reduzierter Hitze lassen. Dabei mit dem Schneebesen gut umrühren, damit keine Klümpchen entstehen.
  • Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.
  • 2/3 des geriebenen Käses darin schmelzen lassen.
  • Lachs waschen, trocken tupfen und in 5-10 mm dicke Streifen schneiden.
  • Mit Salz und Limettensaft marinieren.
  • Auflaufform fetten.
  • 1/4 von der Soße darin verteilen und 1/3 der Lasagneplatten darauf legen.
  • Mit der Hälfte des Spinats und dann mit der Hälfte vom Lachs belegen.
  • Wieder 1/4 von der Soße darauf verteilen und 1/3 der Lasagneplatten.
  • Mit der anderen Hälfte des Spinats und vom Lachs belegen.
  • Zum Schluss eine Schicht mit der Hälfte der übrigen Soße, Lasagneplatten und den letzten Rest Soße belegen.
  • Käse darüber streuen
  • Im Vorgeheizten Backofen bei 175°C Ober/-Unterhitze ca. 40-45 Minuten backen.

Ernährung

Portion: 1gKalorien: 848kcalKohlenhydrate: 31gProtein: 54gFett: 53g

Werbehinweis für Links mit Sternchen (*):
Diese Seite kann Affiliate-Links beinhalten, die mir eine kleine Provision einbringen, wenn du Produkte darüber kaufst. Für dich entstehen dabei keine zusätzlichen Kosten. Mehr Informationen darüber findest du hier.



Das könnte dir auch gefallen

Kartoffel-Lachs-Gratin
Kräuter-Crêpes mit Lachs und Honigsoße
Lachs mit Tomaten-Shrimps-Kruste zu Kartoffelnocken
Lachs-Spinatkuchen
×

Noch mehr Rezepte...

Kartoffel-Lachs-Gratin
Kräuter-Crêpes mit Lachs und Honigsoße
Lachs mit Tomaten-Shrimps-Kruste zu Kartoffelnocken
Lachs-Spinatkuchen
Lachsbuletten mit grünen Bohnen und Oliven
Orecchiette-Lachs-Salat
Tagliatelle mit Lachs-Sahne-Soße
Gemüse-Lasagne
Lasagne
Leberkäse-Spiegelei-Lasagne
Pfannkuchen vom Blech alla Bolognese
Brokkoliauflauf mit Schinken
Schlemmerfilet mit Salat
Herzhafte Muffins mit Spinatfüllung
Pastizio – griechischer Makkaroni-Hack-Auflauf
Rigatoni mit Fenchel-Tomaten-Sauce
Nudelsoße: Möhren-Käse-Mais
Griechische Moussaka
Parmigiana di melanzane (Auberginenauflauf)
Mac & Cheese
Pasta mit Chorizo-Mais-Soße
Pizzaiola / Pizzasoße / Tomatensoße
Schmand-Fusilli mit Speck und Feta
Kartoffel-Raclette-Auflauf mit Hack
Nudelauflauf mit Sucuk
Mexikanischer Pfannkuchenauflauf
Schinken-Porree-Nudeln in Meerrettichrahm
Brötchenpizza mit Spinat und zweierlei Käse
Spinat-Schafskäseauflauf mit Kartoffeln
Tortellini mit Schinken-Käse-Sahne-Soße
Kartoffel-Kraut-Auflauf
Cannelloni mit Schinken-Ricotta-Füllung
Knusperfisch mit Kartoffelsalat
Brot-Hack-Käse-Auflauf



Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating