Lachsbuletten mit grünen Bohnen und Oliven

89
4.67

Super Alternative zu Fleischküchle

Ich tue mich ja teilweise echt schwer mit Fischrezepten, da es dort meiner Meinung nach einfach nicht die Vielfalt gibt, wie ich sie gerne hätte. Wie gut, dass es dann solche Rezepte gibt wie dieses hier. Super abwechslungsreiche Alternative zu “normalen” Buletten.

Ø 4.67 (3 Votes)

Lachsbuletten mit grünen Bohnen und Oliven

Portionen   4
Arbeitszeit 50 Minuten
Gesamtzeit 50 Minuten

Zutaten

Anleitungen 

  • Schnittlauch waschen, trocknen und fein schneiden.
  • Eier trennen.
  • Lachs waschen, trocken tupfen und mit einer Pinzette von möglicherweise übrigen Gräten befreien.
  • Lachs im Food Prozessor klein hacken.
  • Mit Eiweiß, Semmelbröseln, Meerrettich, Senf und Schnittlauch verkneten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Pro Portion 2 Buletten formen und diese auf einem flachen Teller ca. 10 Minuten tiefkühlen oder einfach im Kühlschrank kalt stellen.
  • Salzwasser aufsetzen.
  • Bohnen putzen, waschen und im kochenden Salzwasser ca. 8 Minuten garen. Abgießen und abtropfen lassen.
  • Knoblauch schälen und fein hacken.
  • Tomaten waschen und vierteln.
  • Oliven würfeln.
  • Eine Pfanne mit reichlich Frittieröl erhitzen.
  • Eigelb mit Milch in einem tiefen Teller verquirlen.
  • Semmelbrösel in einen zweiten tiefen Teller geben.
  • Buletten erst in Ei, dann in Semmelbrösel wenden.
  • Im heißen Öl portionsweise von beiden Seiten goldgelb backen. Auf Küchenkrepp abtropfen lassen.
  • In einer anderen Pfanne Olivenöl erhitzen. Knoblauch darin andünsten.
  • Tomaten und Oliven hinzufügen. Mit Salz & Pfeffer würzen und zugedeckt ca. 5 Minuten garen.
  • Bohnen hinzufügen und alles mit Salz & Pfeffer abschmecken.
  • Alles auf einem Teller anrichten.
Speichere das Rezept in deinem persönlichen Kochbuch!
Speichere die Zutatenliste direkt in der Bring! App. Bring! Einkaufsliste App für iPhone und Android

Inspiration aus der Videoküche

Eigene Notizen

Mit einem Benutzerkonto kannst du auch eigene Notizen hinterlegen. Melde dich hier an.

Nährwerte pro Portion

Portion: 2 g | Kalorien: 707 kcal | Kohlenhydrate: 32 g | Protein: 33 g | Fett: 48 g

Wie bewertest du das Rezept?

Klicke auf einen der Sterne, um das Rezept zu bewerten.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline-Rückmeldungen
Alle Kommentare anzeigen


Werbehinweis für Links mit Sternchen (*):

Diese Seite kann Affiliate-Links beinhalten, die mir eine kleine Provision einbringen, wenn du Produkte darüber kaufst. Für dich entstehen dabei keine zusätzlichen Kosten. Mehr Informationen darüber findest du hier.
Schließen
Mit gekocht und geschrieben von Jens Haizmann
kochschwabe.de © Copyright 2022. Alle Rechte vorbehalten.

Schließen
kochschwabe.de
0
Ich würde mich über deine Meinung freuen, bitte kommentiere.x