Your Cart

Leberkäs-Gulasch

3.8 aus 4 Bewertungen

Beschreibung

Das erwartet dich!

Unkompliziert cremige Kinder-Leibspeise
Wahrscheinlich hast du in deinem Leben bereits Bekanntschaft mit einem Wurstgulasch gemacht. Falls du Kinder hast, wird dieses Gericht höchstwahrscheinlich sogar mehrmals im Jahr auf dem Speiseplan stehen. Doch hast du schon einmal darüber nachgedacht, das Wurstgulasch mit Leberkäse zu machen? In dieser Variante finden neben Paprika und Tomate auch noch Mais und Gewürzgurken den Weg in die Soße - und diese ist ja sowas von cremig. Doch was rede ich: Rezepte mit Schmand sind ja alle generell in die Kategorie "Soul Food" einzuordnen. Viel Spaß mit diesem Turbo-Rezept!

Info & Nährwerte

Nährwerte entsprechen einer Portion

Vorbereitung 20 Minuten
Zubereitung 25 Minuten
Gesamtzeit 45 Minuten
Schwierigkeit simpel
Kalorien
528.3
Protein
 
22
g
18
%
Kohlenhydrate
 
18
g
6
%
Fett
 
38.6
g
59
%
Die prozentualen Tageswerte basieren auf einer 2000-Kalorien-Diät.
3.8 aus 4 Bewertungen
Kommentare anzeigen (0) Rezept drucken Rezept merken

Zutaten

Portionen können im Eingabefeld anpepasst werden.
Pro Tipp: Bereits hingerichtete Zutaten kannst du ganz einfach per Checkbox abhaken

4
  • 4 Sch Leberkäse
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Paprika Rot
  • 1 Paprika Gelb
  • 2 Essiggurken
  • 1 Do Mais mittel, 425ml
  • 2 EL Tomatenmark
  • 2 TL Majoran
  • 200 ml Brühe Gemüse
  • 200 g Schmand
  • Salz
  • Pfeffer
  • Öl zum Braten

Tipps & Tricks

Tipp: Eigene Notizen bleiben in deinem Browser gespeichert

Eigene Notizen

Anleitungen

Tipp: Zuerst ganz durchlesen, dann zubereiten.

  • 4 Scheibe(n) Leberkäse in Würfel schneiden.
  • In einem großen Topf etwas Öl erhitzen und die Leberkäsewürfel darin ca. 10 Minuten rundherum anbraten.
  • In der Zwischenzeit 2 Zwiebeln fein würfeln.
  • 1 rote Paprika und 1 gelbe Paprika würfeln.
  • 2 Gewürzgurken ebenfalls würfeln.
  • Zwiebel-, Paprika- und Gurkenwürfel zugeben und 10 Minuten andünsten.
  • 1 Dose(n) Mais abgießen.
  • 2 EL Tomatenmark Mais und 2 TL Majoran dazugeben und 5 Minuten anrösten.
  • Dann mit 200 ml Gemüsebrühe ablöschen und alles etwa 10 Minuten bei kleiner Hitze zugedeckt köcheln lassen.
  • 200 g Schmand unterrühren.
  • Das Gulasch mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Dazu passen Nudeln aller Art, Salzkartoffeln oder ein gutes Baguette.

Das Rezept wurde mit viel ❤️ gekocht von...

Über dein Feedback würde ich mich sehr freuen. Schreibe dazu einfach einen netten Kommentar!
Quelle: https://www.kochbar.de/rezept/491292/Leberkaese-Gulasch.html

🧰 Meine Tools

Du wirst sie lieben und total begeistert sein von den Möglichkeiten

💡 Mein Lese-Tipp

Verwandte Rezepte, Blogbeiträge & Produkte






Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating





Werbehinweis für Links mit Sternchen (*):
Diese Seite kann Affiliate-Links beinhalten, die mir eine kleine Provision einbringen, wenn du Produkte darüber kaufst. Für dich entstehen dabei keine zusätzlichen Kosten. Mehr Informationen darüber findest du hier.

[test_shortcode]
[test_shortcode]
[print_related_sketchrezept_id]