Shopping Cart

Unkompliziert cremige Kinder-Leibspeise

  22.01.2021

3.5
(2)

Wahrscheinlich hast du in deinem Leben bereits Bekanntschaft mit einem Wurstgulasch gemacht. Falls du Kinder hast, wird dieses Gericht höchstwahrscheinlich sogar mehrmals im Jahr auf dem Speiseplan stehen. Doch hast du schon einmal darüber nachgedacht, das Wurstgulasch mit Leberkäse zu machen? In dieser Variante finden neben Paprika und Tomate auch noch Mais und Gewürzgurken den Weg in die Soße - und diese ist ja sowas von cremig. Doch was rede ich: Rezepte mit Schmand sind ja alle generell in die Kategorie "Soul Food" einzuordnen. Viel Spaß mit diesem Turbo-Rezept!

Leberkäs-Gulasch

3.5
(2)
Menge4 Portionen

Zutaten

 4 Scheiben Leberkäse (à 100 g)
 2 Zwiebel(n)
 1 Paprika (rot)
 1 Paprika (gelb)
 2 Gewürzgurken
 1 Dose Mais (à 285 g Abtropfgewicht)
 2 EL Tomatenmark
 2 TL Majoran
 200 ml Gemüsebrühe
 200 g Schmand
 Öl zum Braten

Rapunzel Klare Suppe ohne Hefe

Ganz ehrlich? Ich benutzte kaum Brühe. Das meiste geht echt ohne. Wenn allerdings mal Brühe zum Einsatz kommt, dann ausschließlich ohne Hefeextrakt und dem ganzen Zeug. Ich habe lange nach einer ...

Ganz ehrlich? Ich benutzte kaum Brühe. Das meiste geht echt ohne. Wenn allerdings mal Brühe zum Einsatz kommt, dann ausschließlich ohne Hefeextrakt und dem ganzen Zeug. Ich habe lange nach einer Brühe gesucht, die meinen Ansprüchen genügt und, wie so oft, landete ich mal wieder bei Rapunzel.

Zubereitung

1

4 Scheiben Leberkäse in Würfel schneiden.

2

In einem großen Topf etwas Öl erhitzen und die Leberkäsewürfel darin ca. 10 Minuten rundherum anbraten.

3

In der Zwischenzeit 2 Zwiebeln fein würfeln.

4

1 rote Paprika und 1 gelbe Paprika würfeln.

5

2 Gewürzgurken ebenfalls würfeln.

6

Zwiebel-, Paprika- und Gurkenwürfel zugeben und 10 Minuten andünsten.

7

1 Dose Mais abgießen.

8

2 EL Tomatenmark Mais und 2 TL Majoran dazugeben und 5 Minuten anrösten.

9

Dann mit 200 ml Gemüsebrühe ablöschen und alles etwa 10 Minuten bei kleiner Hitze zugedeckt köcheln lassen.

10

200 g Schmand unterrühren.

11

Das Gulasch mit Salz und Pfeffer abschmecken.

12

Dazu passen Nudeln aller Art, Salzkartoffeln oder ein gutes Baguette.


Schwierigkeitsimpel
Arbeitszeit20 MinutenGesamtzeit45 Minuten
Details

Portionsgröße 350 g

Portionen 4


Menge pro Portion
Kalorien 528.3
% Täglicher Wert *
Fett 38.6g60%
Gesättigte Fettsäuren 15.5g78%
Natrium 670mg28%
Kohlenhydrate 18.0g6%
Ballaststoffe 10.5g42%
Zucker 14.0g
Eiweiß 22.0g44%

* Tagesprozentwerte beziehen sich auf eine 2.000-Kalorien-Diät. Dein Tageswert kann je nach Kalorienbedarf höher oder niedriger sein.


Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Es tut mir leid, dass dir das Rezept nicht so zusagt

Lasse es mich verbessern!

Wie kann ich dieses Rezept verbessern?


Passend dazu ...

Wurstgulasch mit Champignons und Nudeln

3.8
(5)
Arbeitszeit40 MinutenGesamtzeit40 Minuten
Schwierigkeitsimpel
SpeiseplanMittwoch / KW16

   1110 kcal / 64 F / 82 KH / 43 EW
×

Wurstgulasch mit Champignons und Nudeln

3.8
(5)
Arbeitszeit40 MinutenGesamtzeit40 Minuten
Schwierigkeitsimpel
SpeiseplanMittwoch / KW16

   1110 kcal / 64 F / 82 KH / 43 EW

Fleischkäseauflauf mit Sauerkraut

5
(1)
Arbeitszeit40 MinutenGesamtzeit1 Stunde 10 Minuten
Schwierigkeitnormal

   588 kcal / 41 F / 28 KH / 23 EW

Leberkäse-Spiegelei-Lasagne

1.5
(2)
Arbeitszeit40 MinutenGesamtzeit1 Stunde 30 Minuten
Schwierigkeitnormal

   659 kcal / 45 F / 34 KH / 30 EW

Cremiger Wursttopf mit Gnocchi

5
(1)
Arbeitszeit20 MinutenGesamtzeit40 Minuten
Schwierigkeitnormal
SpeiseplanFreitag / KW14

   645 kcal / 38 F / 44 KH / 29 EW

Kartoffel-Wurst-Gröstl mit Spiegelei

3.3
(3)
Arbeitszeit40 MinutenGesamtzeit50 Minuten
Schwierigkeitnormal
SpeiseplanMittwoch / KW40

   705 kcal / 49 F / 39 KH / 25 EW

Linsen mit Spätzle und Saiten

4.9
(14)
Arbeitszeit30 MinutenGesamtzeit1 Stunde 30 Minuten
Schwierigkeitnormal
SpeiseplanFreitag / KW37

   1390 kcal / 67 F / 111 KH / 77 EW

Herzhafte Sauerkrautsuppe

5
(1)
Arbeitszeit25 MinutenGesamtzeit35 Minuten
Schwierigkeitsimpel
SpeiseplanMittwoch / KW52

   319 kcal / 23 F / 11 KH / 12 EW

Linseneintopf mit Wienerle

4.8
(4)
Arbeitszeit50 MinutenGesamtzeit1 Stunde 20 Minuten
Schwierigkeitnormal
SpeiseplanFreitag / KW49

   730 kcal / 31 F / 63 KH / 40 EW

Gratinierte Mettfrikadellen in Zwiebelsoße

5
(2)
Arbeitszeit1 Stunde 50 MinutenGesamtzeit2 Stunden
Schwierigkeitnormal
SpeiseplanSonntag / KW50

   673 kcal / 37 F / 51 KH / 32 EW

Pfundstopf mit Champignons

4.3
(6)
Arbeitszeit30 MinutenGesamtzeit3 Stunden
Schwierigkeitsimpel
SpeiseplanSonntag / KW51

   669 kcal / 42 F / 22 KH / 50 EW

Nudelauflauf mit Sucuk

3.8
(6)
Arbeitszeit30 MinutenGesamtzeit1 Stunde
Schwierigkeitnormal

   630 kcal / 39 F / 40 KH / 32 EW

Szegediner Gulasch

5
(1)
Arbeitszeit40 MinutenGesamtzeit2 Stunden 10 Minuten
Schwierigkeitnormal
SpeiseplanSonntag / KW4

   476 kcal / 32 F / 12 KH / 32 EW

Nudel-Hackbällchen-Topf

4
(1)
Arbeitszeit40 MinutenGesamtzeit50 Minuten
Schwierigkeitnormal
SpeiseplanMittwoch / KW7

   691 kcal / 27 F / 75 KH / 31 EW

Saure Kutteln

5
(2)
Arbeitszeit30 MinutenGesamtzeit1 Stunde 10 Minuten
Schwierigkeitnormal
SpeiseplanSamstag / KW6

   552 kcal / 21 F / 15 KH / 49 EW

Schweinebraten in Milch geschmort

4
(1)
Arbeitszeit30 MinutenGesamtzeit2 Stunden 50 Minuten
Schwierigkeitnormal
SpeiseplanSonntag / KW9

   504 kcal / 35 F / 10 KH / 37 EW

Rinderrouladen

5
(1)
Arbeitszeit1 StundeGesamtzeit3 Stunden 30 Minuten
Schwierigkeitpfiffig
SpeiseplanSonntag / KW12

   388 kcal / 15 F / 10 KH / 43 EW


Gefällt dir das Rezept?

Cool! Wie wäre es dann, wenn du deinen Freunden davon berichtest? Sie werden begeistert sein! Mit einem Klick auf einen der Buttons kannst du das Rezept in einem Netzwerk deiner Wahl teilen.

TeilenTweetSpeichernTeilen

Zutaten

 4 Scheiben Leberkäse (à 100 g)
 2 Zwiebel(n)
 1 Paprika (rot)
 1 Paprika (gelb)
 2 Gewürzgurken
 1 Dose Mais (à 285 g Abtropfgewicht)
 2 EL Tomatenmark
 2 TL Majoran
 200 ml Gemüsebrühe
 200 g Schmand
 Salz und Pfeffer
 Öl zum Braten

Anweisungen

1

4 Scheiben Leberkäse in Würfel schneiden.

2

In einem großen Topf etwas Öl erhitzen und die Leberkäsewürfel darin ca. 10 Minuten rundherum anbraten.

3

In der Zwischenzeit 2 Zwiebeln fein würfeln.

4

1 rote Paprika und 1 gelbe Paprika würfeln.

5

2 Gewürzgurken ebenfalls würfeln.

6

Zwiebel-, Paprika- und Gurkenwürfel zugeben und 10 Minuten andünsten.

7

1 Dose Mais abgießen.

8

2 EL Tomatenmark Mais und 2 TL Majoran dazugeben und 5 Minuten anrösten.

9

Dann mit 200 ml Gemüsebrühe ablöschen und alles etwa 10 Minuten bei kleiner Hitze zugedeckt köcheln lassen.

10

200 g Schmand unterrühren.

11

Das Gulasch mit Salz und Pfeffer abschmecken.

12

Dazu passen Nudeln aller Art, Salzkartoffeln oder ein gutes Baguette.

Leberkäs-Gulasch

Hast du Fragen?

Ich helf dir sehr gerne weiter. Schreib mir dazu einfach auf WhatsApp! Ab sofort kannst du das Rezept auch ganz schnell und einfach per WhatsApp teilen.


Schreib mir auf WhatsApp


Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die mit * gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht. Alle übrigen externen Links sind keine Affiliate-Links. Solch eine Empfehlung geschieht unentgeltlich und aus purer Überzeugung!