Shopping Cart

Ein Klassiker in neuem Gewand


Leberkäse-Spiegelei-Lasagne

Mit dieser Kombination zauberst du wahrhaftig ein Lächeln in die Gesichter deiner Kinder. Vorausgesetzt sie lieben Spinat mit Spiegeleiern bekommst du hiermit etwas Abwechslung in die Küche. Im Endeffekt bereitet man es zu wie ein ganz normales Spinat-Gericht. Doch hier kommt der Clou: Anstatt einfach Nudeln oder Salzkartoffeln dazu zu reichen, werden die einzelnen Komponenten wie eine Lasagne in eine Auflaufform geschichtet. Getrennt durch Lasagne Blätter und mit ein paar Scheiben Leberkäse aufgemotzt, bist du mit diesem neuen Gericht in deinem Portfolio der Held!
2.67 aus 3 Bewertungen
Arbeitszeit 40 Min.
Kochzeit 50 Min.
Gesamtzeit 1 Std. 30 Min.
Schwierigkeitsgrad normal
Kalenderwoche 4
Wochentag Donnerstag
Gericht Aufläufe & Gratins, Ofengerichte, Pasta
Kalorien 658.5 kcal
Portionen 6

Zutaten
  

  • 1 Zwiebel
  • 800 g Spinat, TK Blattspinat
  • 50 g Butter
  • 50 g Mehl
  • 400 ml Milch
  • 2 TL Gemüsebrühe, gekörnte
  • 6 Eier
  • 9 Lasagneplatten
  • 400 g Leberkäse
  • 100 g Emmentaler Käse
  • Öl zum Braten
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat

Anleitungen
 

  • 1 Zwiebel fein würfeln.
  • Etwas Öl in einem ausreichend großen Topf erhitzen und die Zwiebelwürfel darin andünsten.
  • Dann 800 g gefrorenen Blattspinat und 6 EL Wasser zufügen und zugedeckt (ab und zu Umrühren) bei mittlerer Hitze ca. 15 Minuten dünsten.
  • Für die Béchamelsoße 50 g Butter in einem Topf erhitzen, 50 g Mehl darüber stäuben und kurz hell anschwitzen.
  • Mit 400 ml Wasser und 400 ml Milch ablöschen, aufkochen, 2 TL Gemüsebrühen-Pulver einrühren und ca. 5 Minuten köcheln.
  • Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • In einer Pfanne etwas Fett erhitzen und 6 Eier darin zugedeckt ca. 5 Minuten zu Spiegeleiern braten - mit Salz wür­zen.
  • Den Spinat mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken und gut abtropfen lassen.
  • Den Backofen vorheizen (Ober-/Unterhitze: 200 °C | Umluft: 175 °C).
  • 100 g Emmentaler reiben.
  • 400 g Leberkäse in 6 Scheibe(n) schneiden.
  • Auf den Boden einer Auflaufform 1/4 der Béchamelsoße verteilen und 3 Lasagneplatten darauf legen.
  • Ca. 1/3 des Spinats, die Hälfte des Leberkäse und wieder etwa 1/4 der Béchamelsoße darauf verteilen.
  • Nun nochmal 3 Lasagneplatten, 1/3 Spinat, den Rest Leberkäse, die Spiegeleier und 1/4 der Béchamelsoße darauf verteilen.
  • Als letztes die restlichen 3 Lasagneplatten, den Rest Spinat sowie die restliche Béchamelsoße verteilen.
  • Den geriebenen Emmentaler darüber streuen.
  • Im vorgeheizten Backofen ca. 40 Minuten goldbraun backen.

Ernährung

Portion: 380gKalorien: 658.5kcalKohlenhydrate: 34.2gProtein: 30.1gFett: 44.6gNatrium: 927mgBallaststoff: 4.6gZucker: 5.1g

Ausrüstung


Werbehinweis für Links mit Sternchen (*):
Diese Seite kann Affiliate-Links beinhalten, die mir eine kleine Provision einbringen, wenn du Produkte darüber kaufst. Für dich entstehen dabei keine zusätzlichen Kosten. Mehr Informationen darüber findest du hier.



Das könnte dir auch gefallen

×

Noch mehr Rezepte...



Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating