Shopping Cart

Mais-Süßkartoffel-Suppe

3.3 aus 3 Bewertungen

Beschreibung

Das erwartet dich!

Verblüffende Kombi
Ich war sehr positiv überrascht, als ich den ersten Löffel probierte, wie toll Süßkartoffeln mit Mais harmonieren. Zusammen mit den Tortelloni ist es zwar beinahe mehr ein Pasta-Gericht, als eine Suppe, deren Charakter verliert sie aufgrund der Frische allerdings nicht. Perfekt als schnelle Mahlzeit an einem stressigen Tag.

Info & Nährwerte

Nährwerte entsprechen einer Portion

Arbeitszeit 30 Minuten
Kochzeit 15 Minuten
Gesamtzeit 45 Minuten
Schwierigkeit normal
Kalorien
650.9
Protein
 
15.7
g
13
%
Kohlenhydrate
 
81.6
g
27
%
Fett
 
26
g
40
%
Die prozentualen Tageswerte basieren auf einer 2000-Kalorien-Diät.
3.3 aus 3 Bewertungen
Kommentare anzeigen (0) Rezept drucken

Zutaten

Portionen können im Eingabefeld anpepasst werden.
Pro Tipp: Bereits hingerichtete Zutaten kannst du ganz einfach per Checkbox abhaken

Portionen:   4
  • 1 Dose(n) Mais, à 425 ml
  • 400 g Süßkartoffeln
  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Liter Wasser
  • 400 g Tomaten, gehackte
  • 1 EL Gemüsebrühe, gekörnte
  • 1 Zitrone, Bio, unbehandelt
  • 200 g Sahne
  • 400 g Tortelloni, aus dem Kühlregal
  • 20 Blatt/Blätter Basilikum
  • 1 TL Salz
  • 1 Prise(n) Pfeffer

Eigene Notizen

Zubereitung

Tipp: Zuerst ganz durchlesen, dann zubereiten.

  • Mais abtropfen lassen.
  • Süßkartoffel schälen und klein würfeln.
  • Zwiebeln fein würfeln. Öl in einem großen Topf erhitzen. Zwiebel darin glasig dünsten.
  • Mais und Süß­kartoffel zur Zwiebel geben und 2 Minuten mitdünsten.
  • Mit Wasser und Tomaten ablöschen. Brühe einrühren. Alles aufkochen und ca. 15 Minuten köcheln.
  • Zitrone heiß waschen, abtrocknen und die Schale abreiben. Anschließend Zitrone auspressen.
  • Ca. 1/4 der Suppe abnehmen und beiseitestellen. Übrige Suppe mit dem Stabmixer fein pürieren.
  • Zitronenschale und -saft, Sahne, Tortelloni  und beiseitegestellte Suppe wieder einrühren. Alles erwärmen.
  • Basilikum in Streifen schneiden.
  • Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Basilikum betreuen.
Für dieses Rezept wurde das folgende Rezept (Quelle) erprobt und optimiert: https://www.lecker.de/mais-suesskartoffel-suppe-68062.html

Das Rezept wurde mit viel ❤️ gekocht von...

Über dein Feedback würde ich mich sehr freuen. Schreibe dazu einfach einen netten Kommentar!

💡 Mein Lese-Tipp

Verwandte Rezepte, Blogbeiträge & Produkte






Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating





Werbehinweis für Links mit Sternchen (*):
Diese Seite kann Affiliate-Links beinhalten, die mir eine kleine Provision einbringen, wenn du Produkte darüber kaufst. Für dich entstehen dabei keine zusätzlichen Kosten. Mehr Informationen darüber findest du hier.

[test_shortcode]
[test_shortcode]
[print_related_sketchrezept_id]