Shopping Cart

Soul Food im Camping Urlaub

  13.08.2020

2
(1)

Das Rezept für den Makkaroniauflauf mit Tomatenkruste funktioniert natürlich auch genauso gut im Omnia Ofen. Diesen hab ich in diesem Urlaub erst so richtig für mich entdeckt. Vor Wochen bereits bestellt und dann ganz sehnsüchtig darauf gewartet bis ich die ersten Schmankerln darin zubereiten durfte. Hier ist eines davon 😉

Makkaroniauflauf aus dem Omnia Ofen

2
(1)
Menge4 Portionen

Zutaten

 400 g Makkaroni, kurze
 4 Tomate(n)
 1 Bund Lauchzwiebeln
 2 EL Butter
 2 EL Mehl
 250 ml Wasser
 250 ml Milch
 100 g Gouda
 1 TL Salz
 1 Prise Pfeffer
 1 Prise Muskat
 30 g Parmesan
 2 EL Paniermehl

Omnia Campingbackofen

Wer gerne kocht und backt und das auch noch im Camping-Urlaub, ist mit diesem Allrounder gut beraten. Ich bin total begeistert von dem Teil. Vor ein paar Monaten durch Zufall darauf aufmerksam ...

Wer gerne kocht und backt und das auch noch im Camping-Urlaub, ist mit diesem Allrounder gut beraten. Ich bin total begeistert von dem Teil. Vor ein paar Monaten durch Zufall darauf aufmerksam geworden, ist er mittlerweile ein ständiger Begleiter. Die Leute staunen immer nicht schlecht, wenn es plötzlich nach Marmorkuchen riecht 🙂

Zubereitung

1

Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen. Anschließend abtropfen lassen.

2

Währenddessen Tomaten waschen und in Schei­ben schneiden.

3

Lauch­zwiebeln putzen, waschen, in Ringe schneiden.

4

Butter erhitzen und Lauchzwiebeln darin andünsten.

5

Mit Mehl bestäuben und kurz anschwitzen.

6

Wasser, Milch und Brühe einrühren, aufkochen. 5 Minuten köcheln.

7

Gouda reiben und unter Rühren in der Soße schmelzen.

8

Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

9

Nudeln in die gefettete Omnia Ofen Form verteilen. Mit Soße übergießen. Tomatenscheiben darauflegen.

10

Parmesan reiben und mit dem Paniermehl mischen. Über die Tomaten streuen.

11

Auf höchster Flamme 5 Minuten anbacken. Dann 25 Minuten auf geringster Flamme backen. 5 weitere Minuten auf höchster Flamme gratinieren.


Schwierigkeitnormal
Arbeitszeit25 MinutenGesamtzeit1 Stunde
Details

Portionsgröße 1 Teller

Portionen 4


Menge pro Portion
Kalorien 611.1
% Täglicher Wert *
Fett 16.6g26%
Gesättigte Fettsäuren 10.1g51%
Natrium 827mg35%
Kohlenhydrate 86.4g29%
Ballaststoffe 7.2g29%
Zucker 10.8g
Eiweiß 25.5g51%

* Tagesprozentwerte beziehen sich auf eine 2.000-Kalorien-Diät. Dein Tageswert kann je nach Kalorienbedarf höher oder niedriger sein.


Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Es tut mir leid, dass dir das Rezept nicht so zusagt

Lasse es mich verbessern!

Wie kann ich dieses Rezept verbessern?


Passend dazu ...

Makkaroniauflauf mit Tomatenkruste

4
(3)
Arbeitszeit25 MinutenGesamtzeit50 Minuten
Schwierigkeitnormal

   611 kcal / 17 F / 86 KH / 26 EW
×

Makkaroniauflauf mit Tomatenkruste

4
(3)
Arbeitszeit25 MinutenGesamtzeit50 Minuten
Schwierigkeitnormal

   611 kcal / 17 F / 86 KH / 26 EW

Pastizio – griechischer Makkaroni-Hack-Auflauf

0
(0)
Arbeitszeit40 MinutenGesamtzeit1 Stunde 30 Minuten
Schwierigkeitnormal

   853 kcal / 45 F / 64 KH / 43 EW

Nudelauflauf Caprese

3
(1)
Arbeitszeit15 MinutenGesamtzeit35 Minuten
Schwierigkeitsimpel

   862 kcal / 37 F / 94 KH / 33 EW

Nudel-Brokkoli-Auflauf mit Käserahm

2
(2)
Arbeitszeit35 MinutenGesamtzeit1 Stunde 20 Minuten
Schwierigkeitnormal

   544 kcal / 27 F / 36 KH / 35 EW

Nudelauflauf mit Sucuk

3.8
(6)
Arbeitszeit30 MinutenGesamtzeit1 Stunde
Schwierigkeitnormal

   630 kcal / 39 F / 40 KH / 32 EW

Brokkoliauflauf mit Schinken

2
(1)
Arbeitszeit15 MinutenGesamtzeit45 Minuten
Schwierigkeitsimpel

   507 kcal / 34 F / 11 KH / 35 EW

Rigatoni mit Fenchel-Tomaten-Sauce

0
(0)
Arbeitszeit25 MinutenGesamtzeit45 Minuten
Schwierigkeitsimpel
SpeiseplanMittwoch / KW25

   519 kcal / 15 F / 71 KH / 18 EW

Gemüse-Lasagne

4
(1)
Arbeitszeit30 MinutenGesamtzeit1 Stunde 30 Minuten
Schwierigkeitnormal

   770 kcal / 40 F / 65 KH / 31 EW

Tortelloni-Auflauf mit Schinken Sahne-Soße

4.8
(4)
Arbeitszeit15 MinutenGesamtzeit45 Minuten
Schwierigkeitnormal

   895 kcal / 38 F / 89 KH / 45 EW

Spätzleauflauf mit Hack und Lauch

4.5
(2)
Arbeitszeit20 MinutenGesamtzeit50 Minuten
Schwierigkeitnormal

   687 kcal / 31 F / 60 KH / 39 EW

Tortelliniauflauf mit Chorizo

4
(4)
Arbeitszeit15 MinutenGesamtzeit40 Minuten
Schwierigkeitsimpel

   741 kcal / 32 F / 73 KH / 36 EW

Mac & Cheese

0
(0)
Arbeitszeit30 MinutenGesamtzeit1 Stunde
Schwierigkeitsimpel

   697 kcal / 38 F / 57 KH / 29 EW

Pasta mit Chorizo-Mais-Soße

4.5
(2)
Arbeitszeit30 MinutenGesamtzeit30 Minuten
Schwierigkeitnormal
SpeiseplanMittwoch / KW36

   818 kcal / 28 F / 98 KH / 38 EW

Pizzaiola / Pizzasoße / Tomatensoße

5
(3)
Arbeitszeit5 MinutenGesamtzeit5 Minuten
Schwierigkeitsimpel
SpeiseplanMittwoch / KW37

   350 kcal / 20 F / 31 KH / 9 EW

Auflauf nach Tajine Art mit Kartoffeln und sommerlichem Gemüse

4
(1)
Arbeitszeit20 MinutenGesamtzeit1 Stunde
Schwierigkeitsimpel
SpeiseplanFreitag / KW37

   419 kcal / 14 F / 56 KH / 10 EW

Schinken-Brot-Auflauf

4
(2)
Arbeitszeit30 MinutenGesamtzeit1 Stunde
Schwierigkeitsimpel

   651 kcal / 28 F / 66 KH / 30 EW

Makkaronitorte “Jägerart”

4.5
(4)
Arbeitszeit1 StundeGesamtzeit1 Stunde 45 Minuten
Schwierigkeitnormal

   318 kcal / 17 F / 19 KH / 21 EW

Schweizer Älplermagronen

4.7
(3)
Arbeitszeit40 MinutenGesamtzeit40 Minuten
Schwierigkeitsimpel
SpeiseplanMittwoch / KW50

   601 kcal / 24 F / 66 KH / 26 EW

Schmand-Fusilli mit Speck und Feta

4.5
(2)
Arbeitszeit15 MinutenGesamtzeit20 Minuten
Schwierigkeitsimpel
SpeiseplanDienstag / KW53

   731 kcal / 35 F / 75 KH / 28 EW

Hähnchen-Mozzarella-Nudeln mit getrockneten Tomaten

0
(0)
Arbeitszeit35 MinutenGesamtzeit50 Minuten
Schwierigkeitnormal
SpeiseplanMittwoch / KW5

   588 kcal / 25 F / 52 KH / 37 EW

Mexikanischer Pfannkuchenauflauf

0
(0)
Arbeitszeit1 StundeGesamtzeit1 Stunde 40 Minuten
Schwierigkeitnormal

   749 kcal / 43 F / 59 KH / 27 EW

Schinken-Porree-Nudeln in Meerrettichrahm

3.5
(2)
Arbeitszeit25 MinutenGesamtzeit45 Minuten
Schwierigkeitsimpel
SpeiseplanMittwoch / KW8

   765 kcal / 32 F / 85 KH / 28 EW

Tortellini mit Schinken-Käse-Sahne-Soße

5
(5)
Arbeitszeit40 MinutenGesamtzeit50 Minuten
Schwierigkeitsimpel
SpeiseplanMittwoch / KW11

   669 kcal / 39 F / 49 KH / 28 EW

Kartoffel-Kraut-Auflauf

2
(1)
Arbeitszeit30 MinutenGesamtzeit1 Stunde
Schwierigkeitnormal

   262 kcal / 9 F / 33 KH / 11 EW

Cannelloni mit Schinken-Ricotta-Füllung

0
(0)
Arbeitszeit20 MinutenGesamtzeit50 Minuten
Schwierigkeitnormal

   479 kcal / 26 F / 37 KH / 26 EW

Kartoffelgratin mit grünem Spargel

0
(0)
Arbeitszeit30 MinutenGesamtzeit1 Stunde 10 Minuten
Schwierigkeitnormal

   402 kcal / 24 F / 31 KH / 14 EW

Olivenöl

Ich war lange auf der Suche nach einem guten Olivenöl aus biologischem Anbau. Und ich glaube ich habe meinen Favoriten gefunden. Sehr aromatisch. Perfekt im Salat oder in einer ...

Ich war lange auf der Suche nach einem guten Olivenöl aus biologischem Anbau. Und ich glaube ich habe meinen Favoriten gefunden. Sehr aromatisch. Perfekt im Salat oder in einer Aioli...

×

Omnia Campingbackofen

Wer gerne kocht und backt und das auch noch im Camping-Urlaub, ist mit diesem Allrounder gut beraten. Ich bin total begeistert von dem Teil. Vor ein paar Monaten durch Zufall darauf aufmerksam ...

Wer gerne kocht und backt und das auch noch im Camping-Urlaub, ist mit diesem Allrounder gut beraten. Ich bin total begeistert von dem Teil. Vor ein paar Monaten durch Zufall darauf aufmerksam geworden, ist er mittlerweile ein ständiger Begleiter. Die Leute staunen immer nicht schlecht, wenn es plötzlich nach Marmorkuchen riecht 🙂

Olivenöl

Ich war lange auf der Suche nach einem guten Olivenöl aus biologischem Anbau. Und ich glaube ich habe meinen Favoriten gefunden. Sehr aromatisch. Perfekt im Salat oder in einer ...

Ich war lange auf der Suche nach einem guten Olivenöl aus biologischem Anbau. Und ich glaube ich habe meinen Favoriten gefunden. Sehr aromatisch. Perfekt im Salat oder in einer Aioli...

Zester Reibe

Diese Reibe gehört mittlerweile zu dem Zubehör, das ich zwar nicht oft benötige, aber dann wenn ich es benötige, froh darum bin, es einfach aus der Schublade holen zu müssen. Unabdingbar, wenn ...

Diese Reibe gehört mittlerweile zu dem Zubehör, das ich zwar nicht oft benötige, aber dann wenn ich es benötige, froh darum bin, es einfach aus der Schublade holen zu müssen. Unabdingbar, wenn Zitronenschale abgerieben werden soll usw.

Himalaya-Salz

Viele kaufen immer noch im Supermarkt ein Salz, dem Zusatzstoffe als Riesel-Hilfen zugesetzt sind, welchen wiederum nicht gerade gesundheitsfördernde Eigenschaften zugesagt werden. Mit diesem reinen ...

Viele kaufen immer noch im Supermarkt ein Salz, dem Zusatzstoffe als Riesel-Hilfen zugesetzt sind, welchen wiederum nicht gerade gesundheitsfördernde Eigenschaften zugesagt werden. Mit diesem reinen und natürlichen Himalaya - Salz kannst auch du beruhigter würzen. Ich habe schon vor Monaten darauf umgestellt.

Kochmesser 20 cm

Hochwertiges und schweres Messer zum Schneiden von Fleisch, Fisch, Obst und Gemüse sowie zum Wiegen und Hacken. Mit der breiten Klinge eignet es sich auch optimal zum Formen und Flachdrücken oder ...

Hochwertiges und schweres Messer zum Schneiden von Fleisch, Fisch, Obst und Gemüse sowie zum Wiegen und Hacken. Mit der breiten Klinge eignet es sich auch optimal zum Formen und Flachdrücken oder zum Aufnehmen und Transportieren der Lebensmittel


Gefällt dir das Rezept?

Cool! Wie wäre es dann, wenn du deinen Freunden davon berichtest? Sie werden begeistert sein! Mit einem Klick auf einen der Buttons kannst du das Rezept in einem Netzwerk deiner Wahl teilen.

TeilenTweetSpeichernTeilen

Zutaten

 400 g Makkaroni, kurze
 4 Tomate(n)
 1 Bund Lauchzwiebeln
 2 EL Butter
 2 EL Mehl
 250 ml Wasser
 250 ml Milch
 1 TL Gemüsebrühe
 100 g Gouda
 1 TL Salz
 1 Prise Pfeffer
 1 Prise Muskat
 30 g Parmesan
 2 EL Paniermehl

Anweisungen

1

Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen. Anschließend abtropfen lassen.

2

Währenddessen Tomaten waschen und in Schei­ben schneiden.

3

Lauch­zwiebeln putzen, waschen, in Ringe schneiden.

4

Butter erhitzen und Lauchzwiebeln darin andünsten.

5

Mit Mehl bestäuben und kurz anschwitzen.

6

Wasser, Milch und Brühe einrühren, aufkochen. 5 Minuten köcheln.

7

Gouda reiben und unter Rühren in der Soße schmelzen.

8

Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

9

Nudeln in die gefettete Omnia Ofen Form verteilen. Mit Soße übergießen. Tomatenscheiben darauflegen.

10

Parmesan reiben und mit dem Paniermehl mischen. Über die Tomaten streuen.

11

Auf höchster Flamme 5 Minuten anbacken. Dann 25 Minuten auf geringster Flamme backen. 5 weitere Minuten auf höchster Flamme gratinieren.

Makkaroniauflauf aus dem Omnia Ofen

Hast du Fragen?

Ich helf dir sehr gerne weiter. Schreib mir dazu einfach auf WhatsApp! Ab sofort kannst du das Rezept auch ganz schnell und einfach per WhatsApp teilen.


Schreib mir auf WhatsApp


Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die mit * gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht. Alle übrigen externen Links sind keine Affiliate-Links. Solch eine Empfehlung geschieht unentgeltlich und aus purer Überzeugung!