Shopping Cart

Mandel-Rhabarbertorte

5 aus 1 Bewertung

Beschreibung

Das erwartet dich!

Zu welchem Kuchen passt Quark eigentlich nicht?
Rhabarberkuchen mit Baiserhaube ist wohl daaas klassische Rhabarberkuchen-Rezept. Auch ich liebe es - aber ich habe auch eine weitere Kopfbedeckung lieben gelernt: Eine wunderbare Kombination aus dem milden Aroma der Mandel und dem leicht säuerlichen Pepp von Magerquark geben diesem Knetteig mit Rhabarberfüllung das gewisse Etwas. Und ich verspreche euch: die Baiserhaube als alleiniger Sieger hat es spätestens jetzt schwer.

Info & Nährwerte

Nährwerte entsprechen einer Portion

Vorbereitung 1 Stunde
Zubereitung 4 Stunden
Gesamtzeit 5 Stunden
Schwierigkeit normal
Kalorien
385.5
Protein
 
9
g
8
%
Kohlenhydrate
 
47.7
g
16
%
Fett
 
15.8
g
24
%
Die prozentualen Tageswerte basieren auf einer 2000-Kalorien-Diät.
5 aus 1 Bewertung
Kommentare anzeigen (0) Rezept drucken Rezept merken

Zutaten

Portionen können im Eingabefeld anpepasst werden.
Pro Tipp: Bereits hingerichtete Zutaten kannst du ganz einfach per Checkbox abhaken

12
  • 1300 g Rhabarber
  • 335 g Zucker
  • 200 g Mehl
  • 50 g Speisestärke
  • 125 g Margarine kalt
  • 3 Eier
  • 1 Zitrone unbehandelt
  • 250 g Quark Magerstufe
  • 100 g Mandeln geschält, gemahlen
  • 3 EL Mandeln Blätter
  • Puderzucker

Zum Blindbacken

  • 750 g Erbsen getrocknet

Tipps & Tricks

Tipp: Eigene Notizen bleiben in deinem Browser gespeichert

Eigene Notizen

Anleitungen

Tipp: Zuerst ganz durchlesen, dann zubereiten.

  • Für die Rhabarberfüllung 1300 g Rhabarber schälen und in Stücke schneiden.
  • Die Rhabarberstücke mit 150 g Zucker in einem Topf mischen und für 30 Minuten ziehen lassen.
  • In der Zwischenzeit für den Boden 200 g Mehl, 50 g Speisestärke, 65 g Zucker, 125 g Margarine in Stückchen und 1 Ei zunächst mit den Knethaken des Handrührgerätes und anschließend kurz mit den Händen glatt verkneten.
  • Nun zugedeckt ca. 30 Minuten kalt stellen.
  • In der Zwischenzeit den Rhabarber aufkochen und ca. 5 Minuten zugedeckt weich dünsten, aber nicht zerfallen lassen.
  • Anschließend in einem Sieb abtropfen lassen.
  • In der Zwischenzeit den Backofen vorheizen (Ober-Unter-Hitze: 200°C/Umluft: 175°C).
  • Eine Springform (26 cm Ø) fetten und bemehlen.
  • Den Teig in der Springform zunächst verteilen, sodass ein ca. 4 cm hoher Rand entsteht und anschließend glatt rollen.
  • Dann Backpapier auf den Teig legen und 750 g getrockneten Erbsen darauf verteilen.
  • Im vorgeheizten Backofen auf der untersten Schiene 15-20 Minuten blindbacken.
  • In der Zwischenzeit für die Quarkfüllung 2 Eier trennen.
  • Von 1 Zitrone die Schale abreiben.
  • 250 g Magerquark, 2 Eigelb, 100 g Zucker, 100 g gemahlene Mandeln und Zitronenschale verrühren.
  • 2 Eiweiße steif schlagen, dabei 20 g Zucker einrieseln lassen.
  • Dann den Eischnee unter die Quarkmasse heben.
  • Den vorgebackenen Boden aus dem Ofen nehmen und den Ofen herunterschalten (Ober-Unter-Hitze: 175°C/Umluft: 150°C).
  • Das Backpapier sowie die Erbsen herausnehmen.
  • Dann zuerst die Rhabarberfüllung, anschließend die Quarkfüllung auf den Teig geben.
  • Im Ofen ca. 30 Minuten weiterbacken.
  • In der Zwischenzeit 3 EL Mandelplättchen in einer Pfanne ohne Fett rösten.
  • Danach den Kuchen ca. 3 Stunden auskühlen lassen.
  • Anschließend mit den gerösteten Mandelblättchen bestreuen und mit Puderzucker bestäuben.

Das Rezept wurde mit viel ❤️ gekocht von...

Über dein Feedback würde ich mich sehr freuen. Schreibe dazu einfach einen netten Kommentar!
Quelle: https://www.lecker.de/mandel-rhabarbertorte-25373.html

🧰 Meine Tools

Du wirst sie lieben und total begeistert sein von den Möglichkeiten

💡 Mein Lese-Tipp

Verwandte Rezepte, Blogbeiträge & Produkte






Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating





Werbehinweis für Links mit Sternchen (*):
Diese Seite kann Affiliate-Links beinhalten, die mir eine kleine Provision einbringen, wenn du Produkte darüber kaufst. Für dich entstehen dabei keine zusätzlichen Kosten. Mehr Informationen darüber findest du hier.

[test_shortcode]
[test_shortcode]
[print_related_sketchrezept_id]