Shopping Cart

Maronen Creme Suppe

5 aus 3 Bewertungen

Beschreibung

Das erwartet dich!

Winterlich nussige Vorspeise
Esskastanien sind seit der Antike im gesamten Mittelmeerraum verbreitet und vor allem in Frankreich werden ganze geschälte Kastanien zum Kochen im Haushalt verwendet. In den angrenzenden Deutschen Bundesländern kennt man sie vor allem als warmen Snack auf dem Weihnachtsmarkt. Wer noch nie Maroni probiert hat, hat bisher wirklich etwas verpasst. Vor allem wenn er oder sie noch nie eine so köstliche Maronen-Creme-Suppe wie diese hier gekostet hat. Ich könnte darin baden.

Info & Nährwerte

Nährwerte entsprechen einer Portion

Arbeitszeit 20 Minuten
Kochzeit 40 Minuten
Gesamtzeit 1 Stunde
Schwierigkeit simpel
Kalorien
674.2
Protein
 
6.2
g
5
%
Kohlenhydrate
 
47.1
g
16
%
Fett
 
49.2
g
76
%
Die prozentualen Tageswerte basieren auf einer 2000-Kalorien-Diät.
5 aus 3 Bewertungen
Kommentare anzeigen (0) Rezept drucken

Zutaten

Portionen können im Eingabefeld anpepasst werden.
Pro Tipp: Bereits hingerichtete Zutaten kannst du ganz einfach per Checkbox abhaken

Portionen:   4
  • 3 Zwiebeln
  • 400 g Maronen, gekocht & geschält
  • 100 g Butter
  • 1 EL Zucker
  • 750 ml Gemüsebrühe
  • 400 ml Sahne
  • 100 ml Milch
  • ½ TL Zimt
  • Salz

Benötigte Ausrüstung

Eigene Notizen

Zubereitung

Tipp: Zuerst ganz durchlesen, dann zubereiten.

  • 3 Zwiebeln grob würfeln
  • 400 g Maronen (gekocht und geschält) getrennt hacken.
  • In einem großen Topf 100 g Butter erhitzen und die Zwiebeln darin glasig anschwitzen. Dabei mit 1 EL Zucker bestreuen.
  • Dann die gehackten Maronen dazugeben und mit 750 ml Gemüsebrühe aufgießen.
  • Nun etwa 30 Minuten zugedeckt köcheln lassen.
  • Danach 400 ml Sahne und 100 ml Milch dazugeben und weitere 5 Minuten köcheln lassen.
  • Zum Schluss mit dem Mixstab fein pürieren und mit 1/2 TL Zimt und Salz abschmecken.
Für dieses Rezept wurde das folgende Rezept (Quelle) erprobt und optimiert: https://www.chefkoch.de/rezepte/1857511300993833/Winterliche-Maronensuppe.html

Das Rezept wurde mit viel ❤️ gekocht von...

Über dein Feedback würde ich mich sehr freuen. Schreibe dazu einfach einen netten Kommentar!

💡 Mein Lese-Tipp

Verwandte Rezepte, Blogbeiträge & Produkte






Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating





Werbehinweis für Links mit Sternchen (*):
Diese Seite kann Affiliate-Links beinhalten, die mir eine kleine Provision einbringen, wenn du Produkte darüber kaufst. Für dich entstehen dabei keine zusätzlichen Kosten. Mehr Informationen darüber findest du hier.

[test_shortcode]
[test_shortcode]
[print_related_sketchrezept_id]