Shopping Cart

Das schmeckt richtig nach "Mehr"

  22.06.2020

2.6
(5)

Man sollte Süßspeisen nicht unterschätzen. Früher hatte ich immer gesagt, Süßspeisen seien kein richtiges Mittagessen. Doch wie so vieles verändert sich auch dies mit der Zeit. Vor allem wer kleine Kinder hat, weiß die Macht von Süßspeisen sehr zu schätzen, denn die schmecken ja bekanntlich jedem?! Zumindest bleibt da meist nichts auf dem Teller liegen. Bei der hier musste sogar beinahe der Teller daran glauben 🙂

Milchreis-Auflauf mit Erdbeeren und Baiserhaube

2.6
(5)
Menge4 Portionen

Zutaten

 1 Zitrone, Bio unbehandelt
 1300 ml Milch
 200 g Sahne
 250 g Milchreis (Risottoreis)
 3 EL Zucker
 2 Pck. Vanillinzucker
 500 g Erdbeeren
 2 EL Zucker
 3 Ei(er)
 1 Prise Salz
 100 g Zucker

Handrührgerät

Überall wo mit der Küchenmaschine mit Kanonen auf Spatzen geschossen wäre, kommt bei mir dieses handliche Rührgerät zum Einsatz. Früher hatte ich alles in der Küchenmaschine zubereitet. Heute ...

Überall wo mit der Küchenmaschine mit Kanonen auf Spatzen geschossen wäre, kommt bei mir dieses handliche Rührgerät zum Einsatz. Früher hatte ich alles in der Küchenmaschine zubereitet. Heute nehme ich für die meisten Kuchen dieses Handrührgerät und meine rutschfesten Edelstahlschüsseln.

Zubereitung

1

Zitrone heiß abwaschen, trocken tupfen und die Schale abreiben. Den Saft auspressen.

2

Milch, Sahne, Reis, Zitronenschale, Zucker und Vanillezucker in einem Topf auf­kochen.

3

Zugedeckt bei schwacher Hitze 25 Minuten quellen lassen. Dabei ab und zu um­rühren. Danach kurz abkühlen lassen.

4

Eine Auflaufform fetten.

5

In der Zwischenzeit Erdbeeren waschen, putzen und in Würfel schneiden. Mit Zucker und Zitronensaft marinieren und in die Form füllen.

6

Backofen auf Ober-/Unterhitze: 180 °C bzw. Umluft: 160 °C vorheizen.

7

Eier trennen.

8

Eiweiß und Salz steif schlagen, dabei Zucker einrieseln lassen.

9

Eigelb unter den Milchreis rühren.

10

Die Hälfte des ­Eischnees unterheben.

11

Milchreis gleichmäßig auf den Erdbeeren verteilen und im heißen Ofen auf der untersten Schieße ca. 25 Minuten backen.

12

Herausnehmen und Rest Eischnee darauf verteilen.

13

Backofengrill zuschalten und den Auflauf 2 Minuten weiter­backen.


Schwierigkeitsimpel
Arbeitszeit30 MinutenGesamtzeit1 Stunde 15 Minuten
Details

Portionsgröße 1 Teller

Portionen 4


Menge pro Portion
Kalorien 800.1
% Täglicher Wert *
Fett 26.6g41%
Kohlenhydrate 132.2g45%
Eiweiß 17.3g35%

* Tagesprozentwerte beziehen sich auf eine 2.000-Kalorien-Diät. Dein Tageswert kann je nach Kalorienbedarf höher oder niedriger sein.


Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Es tut mir leid, dass dir das Rezept nicht so zusagt

Lasse es mich verbessern!

Wie kann ich dieses Rezept verbessern?


Passend dazu ...

Milchreis mit Kirsch-Vanille-Kompott

5
(1)
Arbeitszeit20 MinutenGesamtzeit45 Minuten
Schwierigkeitsimpel
SpeiseplanMontag / KW18

   693 kcal / 15 F / 121 KH / 14 EW
×

Milchreis mit Kirsch-Vanille-Kompott

5
(1)
Arbeitszeit20 MinutenGesamtzeit45 Minuten
Schwierigkeitsimpel
SpeiseplanMontag / KW18

   693 kcal / 15 F / 121 KH / 14 EW

Vanille-Grießbrei mit heißen Kirschen

2.3
(3)
Arbeitszeit30 MinutenGesamtzeit30 Minuten
Schwierigkeitsimpel
SpeiseplanMontag / KW19

   564 kcal / 27 F / 68 KH / 6 EW

Erdbeer-Rhabarber Tarte

5
(1)
Arbeitszeit30 MinutenGesamtzeit1 Stunde 25 Minuten
Schwierigkeitnormal
SpeiseplanSamstag / KW19

   348 kcal / 17 F / 41 KH / 4 EW

Dickmilch-Flammeri mit Beerensoße

3
(4)
Arbeitszeit20 MinutenGesamtzeit4 Stunden 20 Minuten
Schwierigkeitsimpel
SpeiseplanSonntag / KW19

   330 kcal / 18 F / 34 KH / 7 EW

Süße Schupfnudeln mit roter Grütze

4
(1)
Arbeitszeit30 MinutenGesamtzeit30 Minuten
Schwierigkeitsimpel
SpeiseplanMontag / KW20

   773 kcal / 29 F / 110 KH / 14 EW

Erdbeer-Mascarpone-Traum

0
(0)
Arbeitszeit15 MinutenGesamtzeit15 Minuten
Schwierigkeitsimpel
SpeiseplanSonntag / KW20

   412 kcal / 20 F / 42 KH / 12 EW

Milchnudeln

2.5
(2)
Arbeitszeit10 MinutenGesamtzeit20 Minuten
Schwierigkeitsimpel
SpeiseplanMontag / KW21

   582 kcal / 13 F / 94 KH / 18 EW

Butterkekskuchen mit Roter Grütze

0
(0)
Arbeitszeit1 StundeGesamtzeit5 Stunden
Schwierigkeitnormal
SpeiseplanSonntag / KW21

   291 kcal / 15 F / 31 KH / 4 EW

Rhabarber-Crepes-Auflauf

5
(1)
Arbeitszeit30 MinutenGesamtzeit1 Stunde 30 Minuten
Schwierigkeitnormal
SpeiseplanMontag / KW22

   529 kcal / 20 F / 74 KH / 11 EW

Kokos-Milchreis mit Erdbeersoße

0
(0)
Arbeitszeit30 MinutenGesamtzeit30 Minuten
Schwierigkeitsimpel
SpeiseplanMontag / KW24

   391 kcal / 15 F / 51 KH / 11 EW

Erdbeer-Joghurt-Mousse

5
(2)
Arbeitszeit30 MinutenGesamtzeit1 Stunde 30 Minuten
Schwierigkeitsimpel
SpeiseplanSonntag / KW25

   193 kcal / 11 F / 20 KH / 4 EW

Milchreisauflauf mit Zwetschgenkompott

2.5
(2)
Arbeitszeit50 MinutenGesamtzeit1 Stunde 30 Minuten
Schwierigkeitnormal
SpeiseplanMontag / KW39

   664 kcal / 13 F / 115 KH / 20 EW

Kaiserschmarrn

5
(1)
Arbeitszeit20 MinutenGesamtzeit35 Minuten
Schwierigkeitsimpel
SpeiseplanMontag / KW32

   478 kcal / 19 F / 60 KH / 16 EW

Ofenschlupfer (Apfel-Brot-Auflauf) mit Vanillesoße

5
(4)
Arbeitszeit25 MinutenGesamtzeit1 Stunde
Schwierigkeitnormal
SpeiseplanMontag / KW37

   846 kcal / 42 F / 93 KH / 22 EW

Zwetschgen-Cobbler

3.8
(5)
Arbeitszeit20 MinutenGesamtzeit1 Stunde 20 Minuten
Schwierigkeitsimpel
SpeiseplanMontag / KW40

   362 kcal / 22 F / 37 KH / 4 EW

Münsterländer Struwen mit Beerensoße

4.5
(2)
Arbeitszeit35 MinutenGesamtzeit1 Stunde 25 Minuten
Schwierigkeitsimpel
SpeiseplanMontag / KW50

   636 kcal / 13 F / 111 KH / 14 EW

Powidl-Tascherl

4
(4)
Arbeitszeit1 Stunde 20 MinutenGesamtzeit2 Stunden 10 Minuten
Schwierigkeitnormal
SpeiseplanMontag / KW52

   706 kcal / 17 F / 116 KH / 15 EW

Mango-Milchreis-Torte

4
(4)
Arbeitszeit50 MinutenGesamtzeit1 Stunde 30 Minuten
Schwierigkeitnormal
SpeiseplanSamstag / KW1

   516 kcal / 33 F / 45 KH / 7 EW

Topfenknödel mit Vanillesoße

5
(1)
Arbeitszeit45 MinutenGesamtzeit1 Stunde
Schwierigkeitnormal
SpeiseplanMontag / KW4

   565 kcal / 34 F / 45 KH / 21 EW

Topfen-Crêpes mit Mangopüree

5
(1)
Arbeitszeit45 MinutenGesamtzeit1 Stunde 10 Minuten
Schwierigkeitnormal
SpeiseplanMontag / KW6

   525 kcal / 23 F / 59 KH / 17 EW

Dampfnudeln mit Vanillesoße

4.7
(3)
Arbeitszeit45 MinutenGesamtzeit2 Stunden 30 Minuten
Schwierigkeitnormal
SpeiseplanMontag / KW7

   666 kcal / 29 F / 83 KH / 17 EW

Topfen-Schlutzkrapfen mit Äpfeln

4
(2)
Arbeitszeit1 Stunde 50 MinutenGesamtzeit2 Stunden 30 Minuten
Schwierigkeitpfiffig
SpeiseplanMontag / KW8

   513 kcal / 19 F / 67 KH / 16 EW

Süße Reisküchlein mit Apfelmus

3
(1)
Arbeitszeit30 MinutenGesamtzeit1 Stunde
Schwierigkeitsimpel
SpeiseplanMontag / KW10

   522 kcal / 10 F / 99 KH / 11 EW

Arme Ritter

5
(1)
Arbeitszeit45 MinutenGesamtzeit45 Minuten
Schwierigkeitsimpel
SpeiseplanMontag / KW11

   655 kcal / 34 F / 69 KH / 17 EW

Baiser-Ringe

5
(2)
Arbeitszeit20 MinutenGesamtzeit2 Stunden 20 Minuten
Schwierigkeitsimpel
SpeiseplanSamstag / KW10

   22 kcal / 0 F / 5 KH / 0 EW

Gratinierter Milchreis

2.5
(2)
Arbeitszeit40 MinutenGesamtzeit1 Stunde 10 Minuten
Schwierigkeitnormal
SpeiseplanMontag / KW14

   707 kcal / 20 F / 107 KH / 21 EW

Erdbeeren

Für mich auf keinen Fall wegzudenken vom ersten frischen Obst und Gemüse aus dem eigenen Garten ist neben Rhabarber besonders eine Frucht: Erdbeeren. Und diese Erdbeer-Liebe ist auch nicht ganz neu, denn ...

Für mich auf keinen Fall wegzudenken vom ersten frischen Obst und Gemüse aus dem eigenen Garten ist neben Rhabarber besonders eine Frucht: Erdbeeren. Und diese Erdbeer-Liebe ist auch nicht ganz neu, denn bereits unsere Vorfahren aus der Steinzeit hatten Erdbeeren bereits auf ihrem Speiseplan. Bei uns in Europa waren dies aber lange Zeit die mittlerweile ...

Rutschfeste Edelstahl-Rühr-Schüsseln

Wer viel kocht und backt kommt um diese Schüsseln nicht herum. Perfekt zur Aufbewahrung von Teigen, Salaten und Co. - geeignet als Rührschüssel und obendrein noch rutschfest. Was will man mehr? ...

Wer viel kocht und backt kommt um diese Schüsseln nicht herum. Perfekt zur Aufbewahrung von Teigen, Salaten und Co. - geeignet als Rührschüssel und obendrein noch rutschfest. Was will man mehr? Und das Ganze gleich in mehreren Größen. Gesehen und gekauft 🙂

×

Handrührgerät

Überall wo mit der Küchenmaschine mit Kanonen auf Spatzen geschossen wäre, kommt bei mir dieses handliche Rührgerät zum Einsatz. Früher hatte ich alles in der Küchenmaschine zubereitet. Heute ...

Überall wo mit der Küchenmaschine mit Kanonen auf Spatzen geschossen wäre, kommt bei mir dieses handliche Rührgerät zum Einsatz. Früher hatte ich alles in der Küchenmaschine zubereitet. Heute nehme ich für die meisten Kuchen dieses Handrührgerät und meine rutschfesten Edelstahlschüsseln.

Rutschfeste Edelstahl-Rühr-Schüsseln

Wer viel kocht und backt kommt um diese Schüsseln nicht herum. Perfekt zur Aufbewahrung von Teigen, Salaten und Co. - geeignet als Rührschüssel und obendrein noch rutschfest. Was will man mehr? ...

Wer viel kocht und backt kommt um diese Schüsseln nicht herum. Perfekt zur Aufbewahrung von Teigen, Salaten und Co. - geeignet als Rührschüssel und obendrein noch rutschfest. Was will man mehr? Und das Ganze gleich in mehreren Größen. Gesehen und gekauft 🙂

Feuerfeste Form

2 oder 4 Portionen? Dieses tolle Set aus dickwandiger schöner Keramik macht deinen Auflauf zum Hingucker. Keine schadstoffhaltige Kunststoffbeschichtung, kein Einbrennen von Rückständen, lang ...

2 oder 4 Portionen? Dieses tolle Set aus dickwandiger schöner Keramik macht deinen Auflauf zum Hingucker. Keine schadstoffhaltige Kunststoffbeschichtung, kein Einbrennen von Rückständen, lang anhaltende Wärmespeicherung. Backofenfest bis 300°C, absolut kratz- und schnittfest, spülmaschinenfest, kühlschrank- und mikrowellengeeignet!

Küchenwaage / Präzisionswaage bis 15 kg

Mit dieser Küchenwaage steht dem Abwiegen von kleinsten Mengen nichts mehr im Wege. Gerade wo es wichtig ist mit einer 0,1 g Auflösung zu wiegen, macht diese Waage wirklich Sinn (bspw. Hefe). ...

Mit dieser Küchenwaage steht dem Abwiegen von kleinsten Mengen nichts mehr im Wege. Gerade wo es wichtig ist mit einer 0,1 g Auflösung zu wiegen, macht diese Waage wirklich Sinn (bspw. Hefe). Zwischen 1g und 3000g misst die Waage in sehr feinen 0,1g-Schritten, darüber bis 15kg in den normalen 1g-Schritten.

Backofen

Zu einem Backofen braucht man eigentlich nicht viel sagen. Dieser hier überzeugt vor allem durch die hohe Backtemperatur von 300°C und der Dampf-Funktion. Mit diesen macht Brot Backen richtig ...

Zu einem Backofen braucht man eigentlich nicht viel sagen. Dieser hier überzeugt vor allem durch die hohe Backtemperatur von 300°C und der Dampf-Funktion. Mit diesen macht Brot Backen richtig Spaß. Dank der hohen Temperatur wird auch eine Pizza perfekt.


Gefällt dir das Rezept?

Cool! Wie wäre es dann, wenn du deinen Freunden davon berichtest? Sie werden begeistert sein! Mit einem Klick auf einen der Buttons kannst du das Rezept in einem Netzwerk deiner Wahl teilen.

TeilenTweetSpeichernTeilen

Zutaten

 1 Zitrone, Bio unbehandelt
 1300 ml Milch
 200 g Sahne
 250 g Milchreis (Risottoreis)
 3 EL Zucker
 2 Pck. Vanillinzucker
 500 g Erdbeeren
 2 EL Zucker
 3 Ei(er)
 1 Prise Salz
 100 g Zucker

Anweisungen

1

Zitrone heiß abwaschen, trocken tupfen und die Schale abreiben. Den Saft auspressen.

2

Milch, Sahne, Reis, Zitronenschale, Zucker und Vanillezucker in einem Topf auf­kochen.

3

Zugedeckt bei schwacher Hitze 25 Minuten quellen lassen. Dabei ab und zu um­rühren. Danach kurz abkühlen lassen.

4

Eine Auflaufform fetten.

5

In der Zwischenzeit Erdbeeren waschen, putzen und in Würfel schneiden. Mit Zucker und Zitronensaft marinieren und in die Form füllen.

6

Backofen auf Ober-/Unterhitze: 180 °C bzw. Umluft: 160 °C vorheizen.

7

Eier trennen.

8

Eiweiß und Salz steif schlagen, dabei Zucker einrieseln lassen.

9

Eigelb unter den Milchreis rühren.

10

Die Hälfte des ­Eischnees unterheben.

11

Milchreis gleichmäßig auf den Erdbeeren verteilen und im heißen Ofen auf der untersten Schieße ca. 25 Minuten backen.

12

Herausnehmen und Rest Eischnee darauf verteilen.

13

Backofengrill zuschalten und den Auflauf 2 Minuten weiter­backen.

Milchreis-Auflauf mit Erdbeeren und Baiserhaube

Hast du Fragen?

Ich helf dir sehr gerne weiter. Schreib mir dazu einfach auf WhatsApp! Ab sofort kannst du das Rezept auch ganz schnell und einfach per WhatsApp teilen.


Schreib mir auf WhatsApp


Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die mit * gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht. Alle übrigen externen Links sind keine Affiliate-Links. Solch eine Empfehlung geschieht unentgeltlich und aus purer Überzeugung!