Shopping Cart

Verführerischer Sattmacher


Mohnknödel

Erhascht man einen Blick auf das Rezeptbild und realisiert, dass es "nur" 3 Mohnknödel sind, fragt man sich schnell, ob man davon überhaupt satt werden kann. Doch diese Frage erübrigt sich sofort, sobald man den ersten Bissen genommen hat. Kaum zu glauben, aber diese Süßspeise sättigt ungemein - und mit der Vanille-Sabayon als Untergrund harmoniert sie so gut, dass man auch nicht viel anderes dazu braucht. Für die Farbe vielleicht noch ein paar Beeren, oder vielleicht einen Klecks Pflaumenmus? 😉
4.7 aus 3 Bewertungen
Arbeitszeit 1 Std. 20 Min.
Kochzeit 40 Min.
Gesamtzeit 2 Stdn.
Schwierigkeitsgrad normal
Diät Vegetarisch
Kalenderwoche 9
Wochentag Montag
Gericht Nachspeise, Süßspeisen
Kalorien 426.8 kcal
Portionen 4

Zutaten
  

  • 175 ml Milch
  • 25 g Butter
  • 65 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 50 g Hartweizengrieß
  • 10 g Rosinen
  • 25 g Schokolade, Vollmilch
  • 70 g Mohn, gemahlen
  • 1 TL Rumaroma
  • 65 g Paniermehl / Semmelbrösel
  • 2 Eier

Anleitungen
 

  • Für die Grießknödelmasse 125 ml Milch, 25 g Butter, 25 g Zucker und 1 Pck. Vanillezucker erhitzen.
  • Dann 50 g Hartweizengrieß dazu geben, quellen lassen und anschließend abkühlen lassen.
  • In der Zwischenzeit für die Mohnfüllung 10 g Rosinen fein hacken.
  • 50 ml Milch, 30 g Zucker und 25 g Vollmilch-Schokolade erhitzen bis die Schokolade geschmolzen ist.
  • In die geschmolzene Schokolade die Rosinenstückchen, 50 g Mohn, 1 TL Rum-Aroma und 20 g Semmelbrösel geben, gut durchmengen und dann auskühlen lassen.
  • Für die Mohnpanierung 20 g Mohn mit 10 g Zucker und 10 g Semmelbröseln vermengen und in einer Pfanne ohne Fett kurz rösten.
  • Zum abgekühlten Grieß 2 Eier und 35 g Semmelbrösel zugeben und alles gut vermengen.
  • Aus der abgekühlten Mohnmasse mit angefeuchteten Händen 12 Kugeln formen.
  • Anschließend aus der Grießknödelmasse ebenfalls 12 Kugeln formen und portionsweise auf der Handfläche flachdrücken. Ggf. etwas Mehl einarbeiten.
  • Dann eine Mohnkugel hineinsetzen und mit der Grießknödelmasse  rundum gründlich verschließen.
  • In einem ausreichend großen Topf Wasser zum Sieden bringen und die Knödel darin ca. 10 Minuten ziehen lassen.
  • Die fertigen Knödel nach dem Garen direkt in der Mohnpanierung wälzen.
  • Dazu passt Vanillesoße.

Ernährung

Portion: 150gKalorien: 426.8kcalKohlenhydrate: 47.2gProtein: 11.9gFett: 19.1gNatrium: 68mgBallaststoff: 5.1gZucker: 26.1g

Werbehinweis für Links mit Sternchen (*):
Diese Seite kann Affiliate-Links beinhalten, die mir eine kleine Provision einbringen, wenn du Produkte darüber kaufst. Für dich entstehen dabei keine zusätzlichen Kosten. Mehr Informationen darüber findest du hier.



Das könnte dir auch gefallen

×

Noch mehr Rezepte...



Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating